Moviebase Unborn, The

Unborn, The
Unborn, The

Bewertung: 25%

Userbewertung: 26%
bei 102 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Unborn, The
Kinostart: 12.03.2009
DVD/Blu-Ray Verkauf: 27.08.2009
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 85 Minuten
Studio: Platinum Dunes / Universal Pictures
Produktionsjahr: 2008
Regie: David S. Goyer
Drehbuch: David S. Goyer
Darsteller: Odette Yustman, Gary Oldman, Meagan Good, Cam Gigandet, James Remar, Atticus Shaffer, Jane Alexander, Idris Elba, Carla Gugino, C.S. Lee, Rhys Coiro, Ethan Cutkosky, Rachel Brosnahan, Savannah Walker, Marssie Mencotti, Alexis Wade, Suzy Brack, Joe DeVito, Michael Sassone, Craig J. Harris, Kymberly Mellen
Casey Bell (Odette Yustman) hasst ihr Mutter dafür, dass sie sie als Kind verlassen hat. Als jedoch unerklärliche Dinge geschehen, versteht Casey, warum ihre Mutter damals gegangen ist. Geplagt von schrecklichen Albträumen und gefolterten Geistern, die sie tagsüber begleiten, sucht sie Zuflucht beim geistlichen Berater Sendak (Gary Oldman), der die bösen Dinge aufhalten kann. Mit Sendaks Hilfe deckt Casey den Fluch einer Familie aus der Nazi-Zeit in Deutschland auf - eine Kreatur, die von jedem Besitz ergreift und sich somit immer weitere Kraft verschafft. Der einzige Weg zu überleben: Casey muss einen Zugang jenseits unserer Welt schließen - einen Zugang, der durch eine ungeborene Person geöffnet wurde...

David S. Goyer hat als Drehbuchautor an Genre-Glanzstücken wie Batman Begins, The Dark Knight und dem zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Dark City mitgewirkt. Als Regisseur fällt seine Bilanz hingegen weitaus weniger überzeugend aus. Nach dem zumindest kommerziell halbwegs erfolgreichen Blade:Trinity drehte er mit The Invisible einen mehr als müden Supernatural-Thriller, der auch beim Publikum größtenteils durchfiel. Für sein neuestes Projekt, The...

Zur Besprechung

  • Der US-Kinostart wurde zum Erfolg und erwirtschaftete über 40 Millionen Dollar.
  • David S. Goyer drehte vorher schon Unsichtbar - Zwischen den Welten und Blade: Trinity.
  • In Deutschland wagten sich 180.000 Kinogänger in die Lichtspielhäuser.



  • Jurassic World: Ein neues Zeitalter
    Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
    Black Phone, The
    Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
    Bed Rest
    Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
    Nope
    Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
    Hui Buh und das Hexenschloss
    Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
    Uncharted
    DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren