Moviebase Scary Movie 3

Scary Movie 3
Scary Movie 3

unbewertet

Userbewertung: 45%
bei 79 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Scary Movie 3
Kinostart: 26.02.2004
DVD/Blu-Ray Verkauf: 12.08.2004
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 6
Lauflänge: 81 Minuten
Studio: Miramax/Buena Vista Int.
Produktionsjahr: 2004
Regie: David Zucker
Drehbuch: Craig Mazin, Pat Proft
Darsteller: Anna Faris, Regina Hall, Simon Rex, Anthony Anderson, Charlie Sheen, Leslie Nielsen, Pamela Anderson, Jenny McCarthy, Jeremy Piven, Timothy Stack, Camryn Manheim, Darrell Hammond, Dexter Bell, Kevin Hart, Fat Joe, Ajay Naidu, Denise Richards, Patricia Idlette, Frank C. Turner, Queen Latifah

Ein geheimnisvolles Video, das jeden, der es sich ansieht, nach sieben Tagen tötet, hinterlässt eine blutige Spur in der Stadt. Und auch im Maisfeld von Farmer Tom (Charlie Sheen) gibt es Spuren: Aliens haben dem armen Kerl die Ernte mit obskuren Kornkreisen versaut. Während Reporterin Cindy (Anna Faris) den Zusammenhang zwischen dem Killer-Tape und den Ufo-Aktivitäten herauszufinden versucht und sich Landwirt Tom in qualvollen Erinnerungen an den Tod seiner geliebten Frau verliert, versucht Toms Bruder George (Simon Rex) seine Karriere als Rapper in Schwung zu bringen. Wäre doch gelacht, wenn das nicht klappt, schließlich hat er alles, was man als Hiphop-Star braucht: Er ist weiß, ohne jedes Rhythmusgefühl, kann nicht singen und schon gar nicht dichten.

Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • David Zucker war auch für Die nackte Kanone und Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone verantwortlich.
  • Spielte bei Kosten von 45 Millionen Dollar rund 220 Millionen Dollar ein.
  • Anna Faris und Regina Hall waren bereits in allen Ablegern der erfolgreichen Spoof-Reihe dabei.
  • Anthony Andersons Charakter kam bei Testvorführungen so gut an, dass schnell weitere Szenen für den Amerikaner gedreht wurden.
  • Die Serienschöpfer Jason Friedberg und Aaron Seltzer sollten ursprünglich auch Scary Movie 3 inszenieren, schieden jedoch aus, da sie den Fokus auf populäre Blockbuster wie Harry Potter oder Herr der Ringe lenken wollten. Die Produzenten lehnten ab.
Momentan liegen noch keine News vor.




Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren