Moviebase Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht (Teil 1)

Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht (Teil 1)
Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht (Teil 1)

Bewertung: 40%

Userbewertung: 45%
bei 181 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Twilight Saga, The: Breaking Dawn (Part 1)
Kinostart: 24.11.2011
DVD/Blu-Ray Verkauf: 29.03.2012
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 12
Lauflänge: 113 Minuten
Studio: Summit Entertainment / Concorde Film
Produktionsjahr: 2010
Regie: Bill Condon
Drehbuch: Melissa Rosenberg, Stephenie Meyer
Darsteller: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Dakota Fanning, Michael Sheen, Taylor Lautner, Maggie Grace, Ashley Greene, Anna Kendrick, Jackson Rathbone, Nikki Reed, Billy Burke, Kellan Lutz, Peter Facinelli

Wenn man vom dem getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl. Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem Geliebten wehtun würde? Wenn das eigene Leben das Einzige ist, was man dem Geliebten geben kann, wie kann man es ihm dann verweigern? Wenn es jemand ist, den man wirklich liebt? Ein Jahr voller Glück, aber auch voller Schmerz liegt hinter Bella. Ein Jahr, in dem sie fast zerbrochen wäre, weil ihre Leidenschaft für Edward und ihre innige Freundschaft zu Jakob einfach unvereinbar sind. Aber nun ist ihre Entscheidung gefallen. Unwiderruflich, auch wenn es so aussieht, als setze sie eine Entwicklung in Gang, die möglicherweise verheerend für sie alle ist. Noch hofft Bella, die verschieden Fäden ihres Leben wieder zusammenführen zu können, da droht alles für immer zerstört zu werden ...

Die "Twilight"-Saga um Bleichgesicht Edward Cullen und seine Angebetete Bella Swan darf wohl zweifelsohne als Phänomen bezeichnet werden. Was damals schon "Harry Potter" bei den Fans auslöste, setzten die "Twilight"-Filme nach den Bestsellern von Stephenie Meyer nahtlos fort. Das Ergebnis dürfte jedem bekannt sein: Robert Pattinson wurde über Nacht zum Teenie-Schwarm, Kristen Stewart ebenso berühmt wie Taylor Lautners Oberkörper. Eine Parodie mit Hau Drauf-Humor und dem selten dämliche...

Zur Besprechung

  • Breaking Dawn ist der vorletzte Ableger der Reihe, da der letzte Band der Romanreihe in zwei Filme gespalten wurde.
  • Bill Condon nahm zum ersten Mal auf dem Regiestuhl eines Twilight Films Platz und inszenierte auch Breaking Dawn - Teil 2.




Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren