Moviebase We Are What We Are

We Are What We Are
We Are What We Are

Bewertung: 40%

Userbewertung: 55%
bei 32 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: We Are What We Are
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 24.01.2014
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: - Minuten
Studio: Belladonna Productions, Memento Films International
Produktionsjahr: 2013
Regie: Jim Mickle
Drehbuch: Nick Damici, Jim Mickle
Darsteller: Odeya Rush, Kelly McGillis, Ambyr Childers, Michael Parks, Julia Garner, Wyatt Russell, Bill Sage, Nick Damici, Vonia Arslanian, Joel Nagle, Annemarie Lawless, Reagan Leonard

In We Are What We Are sind manche Familiengeheimnisse sind dunkler als andere: Wie jenes der Familie Parker, die seit der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs das Credo vom Fressen oder gefressen werden mehr als verinnerlicht hat. Nach dem unerwarteten Tod der Mutter besteht er darauf, dass seine Töchter nicht nur die Erziehung des jungen Bruders Rory übernehmen, sondern künftig auch für die Weiterführung der gewöhnungsbedürftigen Ernährungstradition verantwortlich sind.

Filmemacher, die nicht aus den USA kommen, sollten sich besser in Acht nehmen. Hinter jeder Ecke könnte der nächste unkreative amerikanische Produzent stehen und eine ausländische Original-Idee für den englischsprachigen Markt verwursten. Der mexikanische Regisseur Jorge Michel Grau hat nicht gut genug aufgepasst. 2011 drehte er mit „Wir sind was wir sind“ („Somos lo que hay“) sein Spielfilmdebüt. Zwei Jahre später grüßt das Remake „We are what we are“ von den Händlerrega...

Zur Besprechung

  • Amerikanische Neuauflage zum mexikanischen Original von Jorge Michel Grau.
  • Jim Mickle inszenierte zuvor den Vampir-Horrorfilm Stake Land.
Momentan liegen noch keine Bilder vor.




Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren