Moviebase April, April - Tote scherzen nicht

April, April - Tote scherzen nicht
April, April - Tote scherzen nicht

Bewertung: 35%

Userbewertung: 20%
bei 28 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: April Fools Day
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 26.06.2008
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 91 Minuten
Studio: Stage 6 / Sony Pictures
Produktionsjahr: 2007
Regie: Mitchell Altieri, Phil Flores
Drehbuch: Mikey Wigart, Danilo Bach, Mitchell Altieri, Phil Flores
Darsteller: Taylor Cole, Sabrina Aldridge, Samuel Child, Joe Egender, Christy Johnson, Jennifer Siebel Newsom, Scout Taylor-Compton, Michael Beasley, Corinne Biazzo, Dave Blamy, R. Keith Harris, Mark D. Headen, Josh Henderson, Eric Hollenbeck

Jedes Jahr am 1. April feiert die märchenhaft reiche, junge Desiree Cartier in ihrer luxuriösen Südstaatenvilla die begehrtesten Debütantinnenparties. Auf diesen gesellschaftlichen Ereignissen dürfen ihre unnachahmlichen Streiche natürlich nicht fehlen. Als jedoch ihr diesjähriger Streich ein tödliches Ende nimmt, werden Desiree, ihr Bruder Blaine und fünf ihrer Freunde zur Zielscheibe eines wahnsinnigen Killers, der die jungen Leute in dieser erschreckenden Geschichte über Verführung, Verrat und Rache nacheinander zur Strecke bringt.

Die wohl altbekannteste Masche, jemanden kräftig zu verhonepipeln, findet alljährlich am 1. April statt. Woher diese Tradition stammt, ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Jedoch wird immer wieder versucht, dem Gegenüber einen gehörigen Streich zu spielen, den die Opfer nicht unbedingt immer lustig finden müssen. Klar, dass der erste Apriltag Grund genug gibt, einen Horrorfilm um dieses ganze Szenario herumzuspinnen - so geschehen bei April ...

Zur Besprechung

  • Frank Mancuso Jr. zeichnete bereits beim Original aus dem Jahr 1986 als Produzent verantwortlich.
  • Das Remake war als 1:1 Adaption des Originals vorgesehen. Am Ende entschied man sich jedoch für einen moderneren Twist.
  • Für die offizielle Filmmusik wurde der Score des Originals abgeändert.
Momentan liegen noch keine News vor.




Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
We have always lived in the Castle
Kinostart: 03.10.2019American Horror Story-Star Taissa Farmiga (The Final Girls, The Nun) und Alexandra Daddario (Texas Chainsaw 3D, Percy Jackson) spielen die beiden unter Platzangst leidend... mehr erfahren
Joker
Kinostart: 10.10.2019Wie wurde der Joker zu der tragischen Figur, die wir heute kennen? Genau das versucht Todd Phillips mit seiner Ursprungsgeschichte Joker zu ergründen.... mehr erfahren
Greta
DVD-Start: 20.09.2019Frances (Chloë Grace Moretz) findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn und zögert nicht, sie der rechtmäßigen Besitzerin nach Hause zu bringen. Die Tasche gehö... mehr erfahren
Im hohen Gras
DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren