A Nightmare on Elm Street – Produzent Brad Fuller meldet sich zu Wort

Die Dreharbeiten zu A Nightmare on Elm Street, dem aktuellen Remake von Platinum Dunes, haben nun offiziell in und um Chicago begonnen. Brad Fuller, seines Zeichens Hauptverantwortlicher und Produzent, ließ es sich nicht nehmen, einen ausführlichen Bericht zum aktuellen Stand der Dinge zu veröffentlichen: "Der Vorhang ist gefallen – 46 Tage Produktionszeit, 9 Wochen harte Arbeit. Es handelt sich bei A Nightmare on Elm Street bereits um unseren achten Film, und wir wissen, dass jedes Projekt eine gewisse Erfahrung nach sich zieht. Irgendwann kommt man dann an den Punkt, wo man sich fragt: 'Hat es sich gelohnt?'. Aber die Verantwortlichen bei New Line Cinema setzen alles daran, um im April nächsten Jahres einen tollen Film in den Kinos zu starten. Oft wird uns ja vorgeworfen, dass wir diese Filme nur des Geldes wegen machen. Ich kann Euch jedoch versichern, dass man dann andere Filme produziert, die weniger Nachteile haben, bei denen man aber auch wesentlich weniger Kontrolle über das jeweilige Werk hat. Ich bin optimistisch. Samuel Bayer wird Euch mit seiner visuellen Art umhauen – im wahrsten Sinne des Wortes! Unser Drehbuch wird von Tag zu Tag besser und viele Dinge, die Fans hier und da auszusetzen hatten, sind nicht mehr länger Teil dieser Geschichte. Wir haben uns viel Mühe gegeben, Darsteller für das Remake zu casten, die Euch überzeugen werden. Wir werden uns gemeinsam darum bemühen, einen hervorragenden Film zu präsentieren. Versprochen!" 

Dem Grauen kann niemand entkommen. Zunächst erscheint er Nancy nur im Traum: Ein Monster mit Fingernägeln aus blankem Stahl und Mordlust in den wahnsinnigen Augen. Aber der Mann aus den immer wiederkehrenden Alpträumen überschreitet plötzlich die Grenze der Dimensionen. Niemand kann verhindern, daß er Nancys beste Freundin bestialisch ermordet. Doch sein Blutdurst ist noch lange nicht gestillt. Mit letzter Kraft versucht Nancy die schwarze Macht dieses Wesens zu brechen…

Geschrieben am 09.05.2009 von Carmine Carpenito



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren