Big Ass Spider – Riesenspinne terrorisiert die deutschen Heimkinos ab Herbst

Splendid Entertainment lässt die Big Ass Spider auf Beutefang gehen. Neben der Premiere beim Fantasy Filmfest hat der Verleih jetzt zusätzlich die Veröffentlichung im Heimkino angekündigt. Die Mike Mendez (The Gravedancers) Regiearbeit kommt unter dem abgwandelten Namen Megaspider in den deutschen Handel und kann dort ab dem 25. Oktober erworben werden. Spinnenphobiker sollten allerdings einen großen Bogen um das trashige Creature-Feature machen, das mit Troma-Chef Lloyd Kaufmann, Ray Wise (Rosewood Lane), Lin Shaye (Insidious), Greg Grunberg (Mission Impossible 3), Lombardo Boyar (Nur noch 60 Sekunden) und Patrick Bauchau besetzt wurde. Einzelheiten zu Präsentation und Ausstattung liegen uns bislang nicht vor. In Big Ass Spider entkommt eine gigantische Spinne aus einem militärischen Labor und terrorisiert die Stadt Los Angeles. Als ein massiver Gegenschlag des Militärs missglückt, liegt das Schicksal  aller Einwohner in den Händen eines Teams von Wissenschaftlern. Sie begleitet ein cleverer und erfahrener Kammerjäger, um die Kreatur zur Strecke zu bringen…

Geschrieben am 05.07.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Big Ass Spider, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren