Das Omen

Das Omen – Vorgeschichte vom The Conjuring-Duo könnte bald Realität werden

Er ist das personifizierte Böse! Vor vierzehn Jahren brachte 20th Century Fox ein modernes Remake zum Klassiker Das Omen (The Omen) in die Kinos. Obwohl sich die Einnahmen durchaus sehen lassen konnten, wurde es anschließend wieder ruhig um das Franchise und Teufelskind Damien – bis jetzt. Denn wie Chad und Carey W. Hayes, Schöpfer hinter der The Conjuring-Reihe, verraten haben, sind sie die Autoren eines Prequels zur Reihe, das sich momentan in Entwicklung befinden soll. „Wir haben ein Drehbuch zu Das Omen geschrieben und an Fox (jetzt Walt Disney) übergeben. Gerüchten besagen, dass der Film demnächst die Produktionsphase erreicht. Falls dem so ist, werdet Ihr endlich erfahren, woher Damien eigentlich kommt. Das wäre ein großer Spaß“, versichert das Duo anlässlich des 15. Jubiläums ihres 2005er Slashers House of Wax. Das Projekt befand sich schon in der Entwicklungsphase, als Fox noch ein unabhängiges Studio war – und Disney scheint vorerst keinerlei Interesse daran zu haben, es einzustellen. Offiziell wurde bislang allerdings noch kein grünes Licht erteilt. Sobald sich das ändert, erfahrt Ihr es natürlich bei uns.

Kehrt Damien ins Kino zurück? ©29th Century Fox

Mit Zeitsprüngen hat Damien Thorne, der teuflische Antichrist aus Das Omen, bereits Erfahrung. Gerade erst schickte A&E mit Damien das offizielle Serien-Sequel zur Genre-Filmreihe auf Sendung, das ihn als erwachsenen Mann ohne jede Erinnerung an seine eigene Vergangenheit zeigte, aber schon nach einer Staffel wieder eingestellt wurde. Das Original mit Gregory Peck zog insgesamt drei Fortsetzungen, eine moderne Neuauflage und drei Dokumentationen nach sich und genießt heute Kultstatus. Ähnliches lässt sich über die Sequels, die weder finanziell noch qualitativ an den Richard Donner-Film anknüpfen konnten, leider nicht sagen. Mit dem Remake The Omen, das stilecht am 06.06.2006 in den Kinos kam, gelang Fox Mitte der 2000er jedoch ein Überraschungserfolg an den Kinokassen.

Hatten mit Conjuring ihren Durchbruch: Chad und Carey W. Hayes. ©Warner

Geschrieben am 11.09.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren