ES: Teil 2 – Sie sind zurück: Regisseur deutet Start der Dreharbeiten an!

Mit September 2019 steht längst ein passender Termin für das bevorstehende Wiedersehen mit Gestaltenwandler ES fest. Gedreht wird das zweite Kapitel von Stephen Kings Horror-Saga aber natürlich schon lange vorher – und womöglich sogar früher als gedacht. Zuletzt deutete alles auf einen Start der Dreharbeiten im Juni ein. Ein neues Bild, das Regisseur Andy Muschietti jetzt via Instagram veröffentlicht hat, zeigt den jugendlichen Cast aber bereits wieder vereint und kündigt an: „Aufwachen, ihr Loser. Derry ruft nach euch.“ Auch wenn der zweite Teil auf die Sicht der Erwachsenen ausgerichtet ist, sollen ihre jugendlichen Vorgänger in der einen oder anderen Form, vermutlich als Flashbacks, zurückkehren. Wieder vertreten sind etwa Sophia Lillis, Finn Wolfhard oder Wyatt Oleff in ihren jeweiligen Rollen als Beverly, Richie und natürlich Stanley. Von Anfang an stand fest, dass es sich bei ES lediglich um das erste Kapitel der vollständigen Adaption handeln würde. Dank Einnahmen von mehr als 700 Millionen Dollar kann New Line Cinema bei der Fortsetzung nun „klotzen statt kleckern“ und sich das Clown-Sequel etwas mehr kosten lassen.

Ein Teil des Budgets dürfte dabei unter anderem für namhafte Schauspieler draufgehen. So soll sich Jessica Chastain aus Interstellar oder Crimson Peak in ernsten Verhandlungen um die Rolle der erwachsenen Beverly befinden. Weitere prominente Namen dürften folgen. Auch könnte Muschietti sich vorstellen, mehr von den Hintergründen des bösartigen Gestaltenwandlers zu zeigen. „Denn was ist ES überhaupt und wo kommt ES eigentlich her? Im Buch ist kaum etwas darüber zu lesen,“ erklärt der Mama-Regisseur. „Ich stelle mir das aber als psychedelischen Trip ins Unterbewusstsein von Pennywise vor.“ Und das wird nicht billig. Am Budget und fehlenden Einfallsreichtum sollte es diesmal allerdings nicht scheitern.

Wake up, losers. Derry is calling ? #itchapter2 #itmovie

Ein Beitrag geteilt von Andy Muschietti (@andy_muschietti) am

Geschrieben am 04.04.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren