Shark Night 3D

Im Interview – Shark Night 3D und Final Destination 2 & 4 Regisseur David R. Ellis

Ab morgen schwimmen Sara Paxton und Schauspielkollege Dustin Milligan auch hierzulande um ihr Leben, wenn der Horror-Thriller Shark Night 3D über Universum Film in deutschen Kinos startet. Um Euch bereits vorab auf die Auswertung des Tier-Horrors vorzubereiten, präsentieren wir am heutigen Tage unser zweites Interview zum Film, nachdem sich am Montag bereits Dustin Milligan zu Shark Night 3D äußerte (wir berichteten). In unserem ausführlichen Interview sprach Filmemacher David R. Ellis, der auch für Final Destination 2 & 4 und Snakes on A Plane verantwortlich zeichnete, zum Beispiel über die eher unfreiwillige Spezialisierung auf das Horror-Genre, die Parallelen zwischen Snakes on a Plane und Shark Night 3D und beantwortet außerdem die Frage, ob The Final Destination für ihn persönlich tatsächlich der finale Ableger war oder sogar eine Rückkehr denkbar wäre.

Wildes Flirten, hemmungsloses Feiern und jede Menge Fun: Für Sara und ihre College-Freunde soll es das ultimative Party-Sommerwochenende im Ferienhaus ihrer Eltern auf einer kleinen Insel im Morris Salzwassersee, Louisiana werden. Die Stimmung ist ausgelassen, der See lockt und die Freunde stürzen sich mit ihren Wake-Boards ins Wasser. Doch die Partylaune sinkt schnell, als College-Footballstar Malik (Sinqua Walls) bei einem seiner übermütigen Stunts stürzt und wenig später an Land taumelt – mit einem abgerissenen Arm. Unter Schock machen sich die Freunde in einem kleinen Motorboot auf den Weg zum Krankenhaus Richtung Festland. Erst auf dem See wird ihnen klar: Es war kein Unfall. Unter ihnen lauert das Grauen. Im Wasser wimmelt es von monströsen, mordlustigen Haien, die sie in Sekundenschnelle in Stücke reißen werden.

Geschrieben am 30.11.2011 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Shark Night 3D



Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren