Predator: Hunting Grounds – Kehrt Dutch zurück? Schwarzenegger als Sprecher dabei

Seit Arnold Schwarzenegger seine Zeit als Gouverneur Kaliforniens hinter sich gebracht hat, dreht der mittlerweile 72-Jährige wieder fleißig Filme. So stand er in den letzten Jahren gleich zweimal für Terminator-Projekte (Genysis, Dark Fate) vor der Kamera. Die Wiederaufnahme einer anderen Paraderolle lehnte er dagegen dankend ab. Welche das war? Dutch aus Predator! Als Shane Black 2017 seine Fortsetzung Predator: Upgrade auf die Beine stellte, war der Regisseur auch daran interessiert, Schwarzenegger wieder als Dutch zurückzuholen. Schwarzenegger aber lehnte ab, weil ihm der vorgeschlagene Part zu klein erschien. Ein Wiedersehen (besser gesagt: ein Wiederhören) mit Dutch könnte es aber trotzdem bald geben. Wie der ehemalige Bodybuilder in einem neuen Interview verlauten ließ, wird man ihn in einem kommenden Predator-Videospiel zu hören kriegen:

Kehrt im Spiel als Dutch zurück: Schwarzenegger. ©20th Century Fox

„Vor wenigen Tagen lief Predator im Fernsehen. ‚Komm, lass uns gemeinsam den Anfang ansehen‘, sagte ich zu meiner Freundin. Aber dann haben wir doch den ganzen Film verschlungen, weil er so gut gealtert ist. An vielen Filmen nagt der Zahn der Zeit, aber Predator und auch Terminator funktionieren heute noch genauso gut wie damals. Sie machen einfach Spaß. Wie es der Zufall so wollte, kam eine Woche später die Anfrage, ob ich daran interessiert wäre, meine Stimme einem kommenden Predator-Spiel zu leihen. Daher war es perfekt, dass ich den Film zur Auffrischung noch einmal gesehen habe, denn so war ich direkt in der richtigen Stimmung dafür“, so Schwarzenegger. Welches Spiel genau gemeint war, wurde im Gespräch nicht näher definiert.

Allerdings kann es sich dabei nur um Predator: Hunting Grounds handeln, das am 24. April für die PlayStation 4 erscheint. Wie in Friday the 13th: The Game vom gleichen Entwicklerteam wird hier online und in Gruppen von bis zu vier Spielern in dschungelartigen Arenen gegen die außerirdischen, technologisch haushoch überlegenen Monster gekämpft. Die außerirdischen Killer sind natürlich ebenfalls fest in Spielerhand und mit einem Arsenal an tödlichen Waffen, Bögen, Armklingen, Plasmawerfern und auch den sogenannte Smart-Discs ausgestattet, um sich die menschlichen Widersacher vom Leib zu halten. Wer schon immer als außerirdisches, tödliches Monster durch Baumwipfel hüpfen und aus dem Schatten heraus auf nichtsahnende Opfer herabstürzen wollte, wird hier fündig!

„Predator: Hunting Grounds“ erscheint April 2020. ©Illfonic

Geschrieben am 17.03.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren