Rec 3: Genesis

REC 3: Genesis – Dreh der spanischen Fortsetzung im Making of-Video festgehalten

Für REC 3: Genesis hat Filmax Entertainment erstmals weitestgehend auf die berühmte Wackelkamera verzichtet. Das beliebte Stilmittel kommt bei der neuesten Fortsetzung zwar auch zum Einsatz, wird allerdings deutlich sparsamer und vor allem aufpolierter eingesetzt. Ob dieser gewagte Schritt berechtigt war, dürfen Spanier ab Ende März im Lichtspielhaus ihrer Wahl herausfinden. Die deutsche Premiere wird schon in wenigen Tagen bei den Fantasy Filmfest Nights begangen. Besucher, die schon im Vorfeld über die Entstehung informiert werden wollen, freuen sich über ein aktuell veröffentlichtes Making of, mit dem schon jetzt ein Blick hinter die Dreharbeiten und Drehweise möglich ist – ausschließlich in spanischer Sprachausgabe. Universum Film wird die Fortsetzung ab Sommer auch in Deutschland auswerten, wobei aktuell noch unbekannt ist, ob es diesmal sogar zu einem Kinostart kommt. Zum ersten Mal bei einem Ableger der erfolgreichen Horror-Reihe musste Paco Plaza dabei aber ohne seinen langjährigen Produktionspartner Jaume Balagueró auskommen, der allerdings für den geplanten [Rec] 4: Apokalypse auf den Regiestuhl zurückkehren wird.

Geschrieben am 14.03.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, REC 3: Genesis



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren