Resident Evil 2 – Remake erscheint uncut und DAS wird die europäische Collector’s Edition

Es hat eine Weile gedauert, doch nun ist die Katze endlich aus dem Sack – Europa wird eine XXL Version der amerikanischen Collector’s Edition von Resident Evil 2 bekommen. Auch wenn es sich dabei nicht um das Replika der Schreibmaschine handelt, so wie es in der japanischen Premium Edition zu finden sein wird, dürfte Capcom auch hierzulande einige Fanherzen höher schlagen lassen. Vorbesteller der Collector’s Edition erhalten zusätzlich zu den unteren Goodies noch zwei weitere Waffen, einmal das Modell von Chris Redfield und jenes von Jill Valentine. Wie tief Sammler dafür in die Tasche greifen müssen, will Capcom in den nächsten Wochen bekannt geben. Da der Entwickler jedoch von „teilnehmenden Händlern“ spricht, darf davon ausgegangen werden, dass es sie zumindest nicht ausschließlich bei GameStop geben wird (wie etwa in den USA).

Die im Vergleich abgespeckte US-Version dieser Box (mittlerweile ausverkauft) wurde für rund 200 Dollar angeboten. Wer mit Sammlereditionen nichts anzufangen weiß und einfach nur wissen möchte, ob das Spiel ungeschnitten erscheint, dem können wir erfreulicherweise sagen: Auch diese Hürde hat das Remake erfolgreich gemeistert! So gab Capcom bekannt, dass Resident Evil 2 der USK vorgelegt wurde und mit einer ab 18-Freigabe zu 100% uncut in Deutschland erscheint.

Über folgende Goodies darf sich das hiesige Sammlerherz freuen:

  • Ein SteelBook (enthält das komplette Spiel Resident Evil 2)
  • Eine 30 cm große Leon S. Kennedy-Figur
  • Vier Replikas der R.P.D. Schlüssel, die in einer schicken Aufbewahrungsbox daherkommen
  • Eine Aufbewahrungsbox für die ganzen Goodies (repräsentiert die Truhe im Spiel)
  • Ein Artbook
  • Den Soundtrack als CD (repräsentiert vom Look her die Schreibmaschine und Farbbänder im Spiel)
  • Ein “Made in Heaven”-Pin
  • Ein Raccoon Police Station Poster (repräsentiert die Orientierungskarten im Spiel)
  • Eine Deluxe DLC Pack-Karte für folgende Downloads und Zusatzinhalte:
    • Die “Original Version” vom Soundtrack
    • Zusätzliche Leon Kennedy-Kostüme: Arklay Sheriff und Noir
    • Zusätzliche Claire Redfield-Kostüme: Military, Noir und Elza Walker
    • Eine Deluxe-Waffe: Samurai Edge – Modell Albert

Geschrieben am 18.08.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren