The Tomorrow War – Explosiver Trailer: Chris Pratt im Amazon-Blockbuster!

Die großen Streaminganbieter überbieten sich förmlich, um ihren Nutzer die größten, besten und explosivsten Blockbuster präsentieren und anbieten zu können. Dass viele Studios im Moment auf ihren potenziellen Kino-Highlights sitzen bleiben und sich nur zu gerne davon trennen, spielt Amazon, Netflix und Hulu also gewissermaßen in die Karten. Entsprechend groß war der Andrang und das Interesse, als die Terminator-Macher von Skydance im Frühjahr durchblicken ließen, man wolle sich von dem Science Fiction-Spektakel The Tomorrow War trennen, das zwischenzeitlich mal für den 25. Dezember 2020 und schließlich 23. Juli 2021 datiert war.

Amazon behielt die Oberhand, legte am Ende unglaubliche 200 Millionen Dollar (eine der höchsten Summen, die ein Streaminganbieter bislang für einen einzelnen Film bezahlt hat) für den futuristischen Actionfilm von Animationsspezialist Chris McKay hin, der hier sein mit Spannung erwartetes Realfilm-Debüt abliefert. Und es genügen 30 Sekunden – länger ist der erste Teaser-Trailer nämlich nicht ausgefallen -, um zu erkennen, dass dieses Geld offenbar gut investiert war.

Chris Pratt geht auf eine Zeitreise

The Tomorrow War versetzt uns nämlich in eine weit entfernte Zukunft, in der Aliens die Macht übernommen und große Teile der Zivilisation zerstört haben. Entsprechend spielt sich der Film vor allem in den verlassenen und brennenden Überresten einer Großstadt ab, die durchgehend unter Beschuss steht – sowohl von den außerirdischen als auch heimischen Einsatzkräften.

Zu diesem Zeitpunkt wurde die Menschheit bereits so stark dezimiert, dass Wissenschaftler einen ungewöhnlichen Beschluss fassen: Einige Ausgewählte sollen in die Zeit zurückreisen, um die Welt vor der Invasion zu warnen, die sich im Jahr 2051 abspielen soll. Ihre einzige Hoffnung besteht nun darin, erfahrene Soldaten und Zivilisten aus der Vergangenheit in die Zukunft mitzunehmen, um im Kampf gegen die Aliens doch noch die Oberhand zu gewinnen.

Um eben dieser todesmutigen Gruppe Freiwilliger gehört auch der ehemalige High School-Lehrer und Familienvater Dan Forester (Chris Pratt) an, der fest entschlossen ist, die Welt für seine kleine Tochter aus der Schlinge zu ziehen.

Gemeinsam mit der brillanten Wissenschaftlerin (Yvonne Strahovski) und seinem entfremdeten Vater (J.K. Simmons) beginnt er einen erbitterten Wettlauf gegen die Zeit, um das Schicksal der Menschheit zu ändern.

Muss wieder alles geben: Chris Pratt. ©Amazon

Stream statt Kino und große Leinwand

Und nun rückt der Starttermin immer näher – schon am 2. Juli soll das epische Sci/Fi-Werk weltweit auf Amazon Prime Video erscheinen!

An Pratts Seite kämpfen prominente Kollegen wie Yvonne Strahovski (Dexter, Stateless), Sam Richardson (The Fungies, Superintelligence) sowie J.K. Simmons (Spider-Man, Whiplash). Doch auch hinter der Kamera haben sich starke Talente versammelt. Auf dem Regiestuhl saß nämlich der eher für Animationskost wie Lego Batman Movie oder Robot Chicken bekannte Chris McKay.

Zu seinen bekanntesten Projekten zählen The Lego Batman Movie sowie dessen Sequel The Lego Batman Movie 2, welches 2022 das Licht der Leinwand erblicken soll. Das Drehbuch stammt dagegen aus der Feder von Zach Dean, der 2012 und 2017 die Drehbücher zu Deadfall und 24 Hours to Live beisteuerte.

Chris Pratt im Kampfeinsatz. ©Amazon

Geschrieben am 28.04.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren