Wrong Turn – So blutig wird das moderne Reboot der Kultreihe

„Wenn schon, denn schon“, wird sich auch Regisseur Mike P. Nelson gedacht haben, als er am Set seines Films Wrong Turn literweise Kunstblut herstellen und über seine Opfer verteilen ließ. Mit dem bevorstehenden Home Entertainment-Start häufen sich auch die Meldungen zum kommenden Reboot, welches in den USA am 23. Februar 2021 auf DVD und Blu-ray erscheint. Jetzt haben sogar Bilder den Weg ins Internet geschafft, welche die morbide Grausamkeit des Bösen bestätigen. Doch Vorsicht: Wer noch nicht wissen möchte, welcher Charakter in welcher Form das Zeitliche segnet, sollte an dieser Stelle lieber nicht mehr weiterlesen und sich in Geduld üben. Alle anderen finden im Anhang einen unappetitlichen, aber besonders für Backwoods-Horror-Fans verheißungsvollen Vorgeschmack, der beweist, dass Wrong Turn seinen direkten Vorgänger in dieser Hinsicht in nichts nachsteht. Hierzulande hält Constantin Film nach wie vor an einem Kinostart fest. Da die Säle bis Ende Februar unberührt bleiben und auch der März auf wackeligen Füßen steht, wird man auf die Verkündung eines neuen Termins vorerst verzichten und weniger ungewisse Zeiten abwarten.

Wanderer haben in den Appalachen nicht viel zu „lachen“. ©Constantin Film

Dass die grafischen Bildeindrücke bei weitem kein Einzelfall sind, beweist das R-Rating für „blutig-rohe Gewalt und verstörende Bilder sowie Sprache.“ Schon der Trailer ist gespickt mit tödlichen Fallen, was diesen Wrong Turn zum SAW oder Escape Room unter den Wrong Turn-Filmen machen könnte. Inspiriert von den anhaltenden Debatten in den USA, mischt Mike P. Nelson (The Domestics) seinem Film aber auch politische Themen bei und regt (eher ungewöhnlich für einen Slasher und insbesondere die Wrong Turn-Reihe) zum Nachdenken an.

Wie im Horror-Klassiker von 2003 ist dem Cast um Charlotte Vega, sie spielt die Hauptfigur Jen, zunächst gar nicht bewusst, dass sie sich in Lebensgefahr befinden. Doch wer das Territorium der mysteriösen Foundation, einer sektenartigen Gemeinschaft, erstmal betreten hat, kommt nicht wieder lebend hinaus. Ihnen bleibt nur noch eine Möglichkeit – die Beine in die Hand zu nehmen und schnellstmöglich das Weite zu suchen!



Geschrieben am 03.02.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Wrong Turn



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren