Heute



The Thing

The Bay – Konzeptzeichnungen zeigen den Parasitenbefall an Tier und Mensch

Viele Informationen zum Öko-Horrorfilm The Bay gab es bislang wahrlich nicht. Um möglichen Geldgebern die Idee des Films schmackhaft zu machen, ließ Produzent Jason Sosnoff allerdings erste Konzeptzeichnungen auf Basis der Drehbuchvorlage anfertigen. Genau jene sind nun im Internet gelandet und geben, auch ganz ohne Szenenbilder oder Trailer, bereits einen ersten Eindruck vom kommenden Lionsgate Films Projekt, das voraussichtlich im nächsten Jahr auf die Kinoleinwände trifft. Erzählt wird die Geschichte von einem biologischen Desaster, das ein Virus freisetzt und die Chesapeake Bay mit Parasiten verseucht. Diese breiten sich jedoch schon bald im ganzen Land aus, da sie vom Fisch aus auf den Menschen übertragen werden. Der wahre Horror nimmt seinen Lauf, als Videos der Katastrophe und Betroffenen im Internet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Walking Dead

The Walking Dead – Erster Blick auf den neuen Charakter des Governor

TV Guide hat David Morrissey (The Reaping) in seiner Rolle als „The Governor“ am Set der laufenden Dreharbeiten zur dritten Staffel von The Walking Dead eingefangen. Morrissey spielt eine der neuen Hauptrollen in der kommenden Fortführung der Comicverfilmung. Kenner der Vorlage können ab sofort also selbst entscheiden, ob die Rolle auch tatsächlich passend besetzt wurde. Für die nächste Staffel wird die Handlung kurzerhand in ein vermeintlich leeres Gefängnis verlegt, in dem sich die Charaktere um Rick Grimes einfinden. Die Serie auf Basis der Comicreihe hat sich für US-Network AMC TV zu einem echten Selbstläufer entwickelt. Das Finale der zweiten Staffel sahen fast neun Millionen Zuschauer vor den heimischen TV-Bildschirmen – so viele wie noch nie zuvor. Season 2 ist dann ab dem 28. August dieses Jahres als DVD, Blu-ray und




The Walking Dead

Zombies vs. Gladiators – Clive Barker inszeniert Zombie-Massaker im antiken Rom

Fast zwei Jahrzehnte nach Lord of Illusions meldet sich Horror-Kultautor Clive Barker (Hellraiser, Nightbreed) auf dem Regiestuhl zurück. Amazon Studios, das Filmstudio des bekannten Versandhändlers, hat in Zusammenarbeit mit Barker den Zombie-Horrorfilm Zombies vs. Gladiators angekündigt und platziert den Amerikaner als Regisseur und Drehbuchautor hinter der Kamera. Im Film spricht ein Shamane, der kurz vor seinem Tod im Kolosseum kämpfen muss, einen alten Fluch aus, der die erste Zombiehorde in der Geschichte der Menschheit heraufbeschwört. Es ist nun an einem gestählten Gladiator, gegen die blutrünstigen Massen anzutreten und das alte Rom vor dem Untergang zu bewahren. Zombies Vs. Gladiators ist eines von insgesamt 16 bei Amazon Studios in Entwicklung befindlichen Projekten. Die Planungen zum eigenen

5 Kommentare
Kategorie(n): News



Osombie

Osombie – Zombiestreifen mit Osama Bin Laden kommt nach Deutschland

Der thematisch nicht ganz unkontroverse US-Horrorfilm Osombie kommt auch nach Deutschland. Splendid Entertainment hat die Veröffentlichung des Films, in dem Osama Bin Laden von den Toten aufersteht und eine Zombie-Armee befehligt, heute für den 31. August im deutschen Handel angekündigt. Von der FSK wurde die Regiearbeit von John Lyde bei einer Lauflänge von 94 Minuten mit einer „Keine Jugendfreigabe“ abgesegnet. Das Covermotiv und den offiziellen Trailer gibt es wie gewohnt im Anhang. Im Film macht sich die  junge Dusty in Afghanistan auf die verzweifelte Suche nach ihrem Bruder Derek. Dieser ist überzeugt, dass Osama bin Laden entgegen allen Berichten noch lebt! Schnell stellt sich heraus, dass Derek mit seiner Vermutung nicht ganz falsch lag! Dusty wird nach einem brutalen Zombie-Angriff von einer schlagkräftigen

5 Kommentare
Kategorie(n): News, Osombie



Osombie

Osombie – Zombie-Horror mit Osama Bin Laden legt ein offizielles Plakatmotiv vor

Nachdem wir Anfang dieser Woche bereits den offiziellen Trailer zu Osombie vorstellen konnten, folgte heute auch das vorerst finale Plakatmotiv zum Zombie-Abenteuer mit einem von den Toten auferstandenen Osama Bin Laden. Die Nachbearbeitung des Film ist noch nicht abgeschlossen, da man momentan händerringend nach passenden Geldgebern Ausschau hält. Nach der erfolgten Trailerpremiere dürfte das Team damit allerdings keine Probleme mehr haben. Wer das mit Corey Sevier, Eve Mauro und Danielle Chuchran besetzte Projekt unterstützen möchte, kann mit gutem Gewissen bei der Kickstarter-Aktion aushelfen. Osombie folgt Dusty, einer Jogatrainerin aus Colorado, die sich an die Rettung ihres verrückten Bruders macht, der fest davon überzeugt ist, dass Osama Bin Laden noch immer unter den Lebenden weilt. Dusty schließt

8 Kommentare
Kategorie(n): News, Osombie



Osombie

Osombie – Verrückter Zombie-Horror mit einem wiederbelebten Terroristen: Trailer

Osama Bin Laden wandelt wieder auf Erden – zumindest im Zombieformat. Highland Film Group und Arrowstorm Entertainment haben einen besonders gewagten Ableger des Untoten-Genres im Handgepäck: im Osombie betitelten Horror-Thriller belebt das Team um Filmemacher John Lyde kurzerhand den von US-Soldaten getöten Osama Bin Laden. Die amerikanische Produktion befindet sich momentan in der Nachbearbeitung, soll allerdings schon im Laufe des Jahres Premiere feiern. Als Einstimmung gab es heute einen offiziellen Filmtrailer und erste Details zur Filmhandlung. So folgt Osombie Dusty, einer Jogatrainerin aus Colorado, die sich an die Rettung ihres verrückten Bruders macht, der fest davon überzeugt ist, dass Osama Bin Laden noch immer unter den Lebenden weilt. Dusty schließt sich einer NATO Truppe an und fällt in

7 Kommentare
Kategorie(n): News, Osombie



The Zombie Autopsies

The Zombie Autopsies – George A. Romero plant Zombie-Romanadaption als nächste Regiearbeit

George A. Romero gönnt sich auch im hohen Alter nur kleine Verschnaufpausen. Rund zwei Jahre nach seiner letzten Regiearbeit, dem Zombie-Thriller Survival of the Dead, hat der Horror-Altmeister und Begründer eines ganzen Subgenres nun die Adaption der Romanvorlage The Zombie Autopsies angekündigt. In einem Interview verriet der Amerikaner, dass die Verfilmungsrechte an dem Buch von Steven C. Schlozman bereits gesichert sind und er momentan an einer passenden Drehbuchvorlage arbeitet, die möglichst nah an der Vorlage bleiben soll. Romero zum Thema: „Vielleicht setze ich den Film als Zombie-Thriller im Noir-Stil um. Aber es ist nunmal die Geschichte von Steve, nicht meine. Es verhält sich wie bei The Andromeda Strain von Michael Crichton. Ein sehr spannendes Erlebnis und überaus korrekt was die medizinische Komponente angeht. Der Mann ist ein Doktor, darum geht es vor allem um Korrektheit. Ich denke bei The Zombie Autopsies immer an die ersten Frankenstein Adaption von Hammer, wo alles sehr grafisch umgesetzt war und viele Gehirne in Blut schwammen und so Sachen. Ich möchte ganz nah an der Vorlage bleiben.“

Auf der ganzen Welt sind die Toten auferstanden und wandeln fortan als Zombies durch die Gegend. Auf einer abgelegenen Insel suchen mehrere Wissenschaftler nach einem Gegenmittel für die Epidemie, indem ein paar eingefangene Zombies mit forensischer Technik untersucht werden. Auf Basis dieser Forschungen erstellte Dr. Stanley Blum das bisher einzige Dokument über die Biologie der Zombies und hielt alles in The Zombie Autopsies fest.

5 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern