Heute



Berberian Sound Studio – Albtraumhafte Klangwelt ab April im deutschen Handel

Filmemacher Peter Strickland bringt Toby Jones (Tinker Tailor Soldier Spy, Die Tribute von Panem) langsam um den Verstand. In der britischen Giallo-Hommage Berberian Sound Studio spielt er den schüchternen Briten Gilderoy, der einen Job als Sounddesigner in einem Tonstudio angenommen hat. Worauf er sich eingelassen hat, wird ihm erst bei seiner Ankunft bewusst, denn das Berberian Sound Studio produziert Giallo-Filme, bizarre Horrorstreifen voll von Gewalt und Erotik. Gilderoy nimmt sich pflichtbewusst und detailversessen seiner neuen Aufgabe an und verliert sich zusehends in der alptraumhaften Klangwelt der Filme. Von Jones‘ wahnhafter Wandlung dürfen wir uns ab dem 04. April dieses Jahres auch hierzulande überzeugen, wenn Rapid Eye Movies zur deutschen Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray ansetzt. Als Extras liegen




Berberian Sound Studio – Zwischen Realität und Wahnsinn: Deutscher Trailer, Poster

Als Einstimmung auf den deutschen Kinostart am 13. Juni dieses Jahres hat Rapid Eye Movies jetzt auch den untertitelten Filmtrailer und das offizielle Kinoposter zugänglich gemacht – ab sofort in der gesamten Meldung. Die Giallo-Hommage Berberian Sound Studio, inszeniert von Filmemacher Peter Strickland, erzählt von dem schüchternen Briten Gilderoy, gespielt von Toby Jones, der einen Job als Sounddesigner in einem Tonstudio angenommen hat. Worauf er sich eingelassen hat, wird ihm erst bei seiner Ankunft bewusst, denn das Berberian Sound Studio produziert Giallo-Filme, bizarre Horrorstreifen voll von Gewalt und Erotik. Gilderoy nimmt sich pflichtbewusst und detailversessen seiner neuen Aufgabe an und verliert sich zusehends in der alptraumhaften Klangwelt der Filme – bis sich Wirklichkeit und Fiktion schmerzvoll





Gestern