Moviebase 11-11-11

11-11-11
11-11-11

Bewertung: 50%

Userbewertung: 51%
bei 25 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: 11-11-11
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 23.03.2012
DVD/Blu-Ray Verleih: 19.03.2012
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 92 Minuten
Studio: Epic Pictures Group, Ascot Elite Home Entertainment
Produktionsjahr: 2011
Regie: Darren Lynn Bousman
Drehbuch: Darren Lynn Bousman
Darsteller: Michael Landes, Wendy Glenn, Timothy Gibbs, Benjamin Cook, Brendan Price

Nach dem tragischen Tod seiner Frau und seines Sohnes fliegt der bekannte Autor Joseph Crone von den USA nach Barcelona in Spanien, um sich dort wieder mit seinem Bruder Samuel und seinem sterbenden Vater zu vereinigen. Doch das Schicksal hat sich zum Leben von Joseph bereits seine eigene Gedanken gemacht. So wird der trauernde Mann immer mehr von plagenden Ereignissen überrumpelt. Dabei erscheint ihm stets die Zahl 11. Sobald die Neugierde zur Besessenheit mutiert, realisiert er, dass die Zahl nicht nur ihn verändern kann, sondern die gesamte Religion. Im Ausland isoliert und lediglich von seinem Freund Sadie unterstützt, findet er heraus, dass der 11/11/11 nicht nur ein gewöhnliches Datum ist, sondern eine Warnung...

Glaubt man dem Kalender der Maya, wird die Welt Ende Dezember dieses Jahres dahingerafft. Für die Mehrheit ist das bloße Panikmache, andere hingegen sehen sich dem Tode geweiht. Ob gläubig oder nicht: ein gewisses Mysterium ist bestimmten Zahlen und Daten nicht abzusprechen. Gerade im Horror- und Thrillerfach sind Zahlenphänomene ein willkommenes Mittel für eine weitere Geschichte. Sei es die ominöse 180, die im „Final Destination“-Franchise immer wieder eingestreut wurde. Oder aber...

Zur Besprechung

  • Regisseur Darren Lynn Bousman zeichnete vor 11 11 11 für drei Saw Sequels und das Remake Muttertag verantwortlich.
  • Bei einem gemeinsamen Essen entwickelten Produzent Wayne Rice und Regisseur Darren Lynn Bousman das vollständige Konzept zum Mystery-Thriller.
  • Das Projekt basiert auf biblischen Tatsachen.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren