Break – Teaser-Trailer: Frostiger Horror über dem eisigen Abgrund

Genretitel wie Frozen und Buried haben gezeigt, dass es nicht viel Raum und aufwendige Filmsets braucht, um eine spannende Geschichte zu erzählen. Genau diesen Umstand macht sich auch der russische Horrorfilm Break zunutze und verlegt das bekannte Szenario aus Adam Greens Frozen in eine Gondel, die mehrere hundert Meter über dem zugefrorenen Boden feststeckt. Diese ist natürlich nicht leer, sondern hat drei Männer und zwei Frauen an Bord, die sich an Silvester auf dem Gipfel eines Berges vergnügen wollen. Doch dann geschieht das Unglück: Auf der Fahrt dahin bleibt die Gondel plötzlich stehen und sperrt sie ohne Fluchtmöglichkeit in der eisigen Kälte ein. Schnell macht sich Todesangst unter ihnen breit, denn die Höhe, der Schnee und die lang …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 16.11.2018


Fear Street – Nicht verschollen: R.L. Stine bestätigt Fortschritte in Sachen Verfilmung

Sony Pictures (Gänsehaut) und Universal Pictures (Das Haus der geheimnisvollen Uhren) haben erfolgreich vorgemacht, wie man Grusel für die gesamte Familie aufbereitet. Demnächst zieht nun auch 20th Century Fox nach und schickt man Fear Street sein eigenes Genre-Universum basierend auf der erfolgreichen Romanreihe an den Start. Und obwohl es zuletzt verdächtig ruhig um die geplante Verfilmung wurde, soll Fox derzeit an gleich drei Filmen zur Reihe arbeiten: „Jeden Tag fragen mich Leute danach, ob es Filme zu den Fear Street-Büchern geben wird. Die Antwort ist: Ja! Fox hat gleich drei in Vorbereitung. Während wir warten, wollt ihr vielleicht einen Blick auf das neueste Buch werfen“, bestätigt R.L. Stine, der bekanntermaßen auch der Autor …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 16.11.2018


Hellboy – Ron Perlman ist immer noch enttäuscht über das Aus seiner geplanten Trilogie

2019 erscheint der erste Hellboy seit 11 Jahren. Doch mit der Reihe von Guillermo del Toro (Crimson Peak) wird dieser Neustart nichts mehr am Hut haben, ebenso wenig wie mit seinem ehemaligen Hauptdarsteller, Ron Perlman. Dieser gab in einem neuen Interview zu, es sehr zu bedauern, dass sein dritter Teil nie realisiert wurde: „Die Fans haben einen Abschluss verdient. Aber es gab einfach zu viele Leute, die in andere Richtungen dachten. Deswegen haben wir es nie hinbekommen. Mich schmerzt das noch heute wie eine offene Wunde“, verrät Perlman. Er und del Toro versuchten Universal Pictures vergeblich von ihrem Vorhaben zu überzeugen. Denn Tatsache ist, dass Hellboy am Box Office nie in Regionen eines Spider-Mans oder Iron Mans …mehr lesen

Kategorie(n): Hellboy, News
Freitag, 16.11.2018


Jurassic World 3 – Colin Trevorrow und Emily Carmichael sitzen am Drehbuch

Fans von Jurassic World werden noch drei Jahre auf das nächste Kapitel der Dinosaga warten müssen. Ein aktueller Tweet von Colin Trevorrow schafft aber immerhin Klarheit, dass die Arbeiten am Drehbuch begonnen haben. Dafür arbeitet Trevorrow abermals mit Derek Connolly zusammen. Dank der ebenfalls hinzugestoßenen Emily Carmichael wird aus dem Duo diesmal  allerdings ein Trio. Ihr bislang bekanntestes Werk dürfte das diesjährige Sequel Pacific Rim: Uprising sein. Regie führt bei Jurassic World 3 wieder Colin Trevorrow selbst, nachdem er den Posten beim zweiten Teil seinem Kollegen J.A. Bayona überlassen hatte, um das Drama The Book of Henry realisieren zu können. Als Produzenten des neuen Films zeichnen erneut Regielegende Steven …mehr lesen

Kategorie(n): Jurassic World, News
Freitag, 16.11.2018


Der Teufel soll dich holen – Gruselt uns ab sofort im Programm von Netflix

Netflix schickt uns mit unheimlicher Genrekost ins Wochenende: Von Timo Tjahjanto, der 2013 zusammen mit Gareth Evans das unheimlichste Kapitel („Safe Haven“) der Horror-Anthologie V/H/S 2 abliefern konnte, hat man sich den an Evil Dead sowie Drag Me to Hell angelehnten Schocker May the Devil Take You (Der Teufel soll dich holen) eingekauft. Darin wird die junge und depressive Alfie (Chelsea Islan aus Headshot) auf eine harte Probe gestellt. Eine dunkle Macht hat von ihrem komatösen Vater Besitz ergriffen und Alfie reist in dessen und auch ihre eigene Vergangenheit, wo ein grausiges Geheimnis auf seine Enthüllung wartet. Schnell scheinen sich Wahn und Wirklichkeit zu überschneiden. May the Devil Take You (Der Teufel soll dich holen) steht jetzt …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 16.11.2018


Darksiders III – Der Countdown läuft: Neuer Trailer zum nahen Release

Mit ihrer messerscharfen Kettenklinge darf Fury ab dem 27. November gleich dutzendweise Gegner vermöbeln. Und weil bis zum Release nicht mal mehr zwei Wochen ins Land ziehen, stimmt uns THQ Nordic heute mit einem brandneuen Gameplay-Trailer auf Darksiders 3 ein. Die Fortsetzung zum 2012er Darksiders 2 bringt eine ganz neue Heldin mit, die sich mit Peitsche und Magie gegen ihre Gegner zur Wehr setzt. Wie in den Vorgängern warten ganze Horden darauf, von ihr ins Jenseits befördert zu werden. Das von Gunfire Games entwickelte Darksiders 3 erscheint in drei Versionen: Standard Edition (60€), Collector’s Edition (150 Euro) und der Apocalypse Edition, die mit stattlichen 400 Euro zu Buche schlägt. In Darksiders III nehmen wir als Fury die Fährte der …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 16.11.2018


Glass – Erster TV-Spot lässt das unberechenbare Biest entkommen

Im Januar machen Mr. Glass, Kevin Wendell Crumb und David Dunn wieder die Kinosäle unsicher. Allerdings nicht allein, sondern in ihrem großen Split– und Unbreakable-Crossover Glass, das beide Thriller-Klassiker in einem furiosen Finale miteiander kollidieren lässt. Im ersten TV-Spot, der jetzt veröffentlicht wurde, stehen vor allem die übernatürlichen Elemente im Vordergrund, die besonders Kevin Wendells „Das Biest“ zu einer unberechnbaren Bedrohung machen. Und nur einer kann ihn aufhalten! In Glass verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen her …mehr lesen

Kategorie(n): Glass, News
Freitag, 16.11.2018


Fantasy Island – Lucy Hale zieht es auf die Insel der Albträume

Westworld trifft auf Cabin in the Woods“ – mit diesen Worten umschreibt Jeff Wadlow (Cry Wolf) sein ganz und gar nicht familienfreundliches Kino-Reboot von Fantasy Island. Denn auf dieser traumhaften Insel, der wir dank Sony Pictures und Blumhouse Productions (Paranormal Activity) demnächst wieder einen Besuch abstatten, liegen Traum und Wahnsinn ganz nah beieinander. Das will sich auch Lucy Hale nicht entgehen lassen und steht nach Wahrheit oder Pflicht prompt wieder für Wadlow und Blumhouse vor der Kamera. Ihr kommt dabei die Rolle der Melanie zu. Ebenfalls mit angereist sind Michael Pena (Ant Man and The Wasp), Dave Bautista (Guardians of the Galaxy, Avengers: Infinity War) und Jimmy O. Yang (Crazy Rich Asians). In dieser filmisch …mehr lesen

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 15.11.2018


Rebecca – Netflix legt Hitchcock-Klassiker mit Lily James neu auf

Schon 2012 war geplant, Hitchcocks Klassiker Rebecca noch einmal für die Leinwand aufleben zu lassen. Damals verlief der Plan von DreamWorks und Filmemacher Nikolaj Arcel jedoch im Sande. Jetzt der nächste Anlauf: Mit Ben Wheatley (Kill List, High Rise) wollen Netflix und Working Title endlich den passenden Filmemacher für das Projekt auf Basis von Daphne du Mauriers Kultnovel ausfindig gemacht haben. Und nicht nur das: Mit Armie Hammer (Call Me by Your Name) und Lily James (Baby Driver, Mamma Mia! Here We Go Again) stehen sogar schon die Hauptdarsteller für das Vorhaben fest. Die Frau in Schwarz-Autorin Jane Goldman kümmert sich um das Skript. Alfred Hitchcocks Verfilmung von Daphne DuMauriers Romans war 1941 mit gleich 11 Nom …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.11.2018


Bad Robot – J.J. Abrams realisiert zwei Genrefilme, die Bekanntes neu verpacken sollen

Regisseur J.J. Abrams (Star Wars) mag zwar noch nie selbst einen Horrorfilm inszeniert haben, doch er unterstützt das Genrekino schon seit gut zehn Jahren. 2008 ging es mit Cloverfield los und ganz aktuell läuft das von ihm produzierte Zombie-Nazi-Werk Operation: Overlord in hiesigen Lichtspielhäusern. Doch Abrams hat bereits zwei weitere Projekte in Aussicht, die Bekanntes neu verpacken sollen und mit Cloverfield nichts am Hut haben werden. Einer der Filme hört auf den Titel The Steps. Es handelt sich um eine originale Idee von Newcomer Stefan Grube. Seine Kreation soll von einer Person handeln, die von einem unbekannten Wesen besessen ist. Genrefans, die nun so was denken wie: ‚Das haben wir doch schon hundert Mal gesehen‘, sollen laut Dreh …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.11.2018


Blumhouse Television – Jason Blum produziert 8-teilige Filmserie für Amazon Studios

Blumhouse Television und Amazon Studios sind sich einig geworden. Produzent Jason Blum entwickelt für die On Demand-Plattform eine 8-teilige Filmreihe, die uns das Fürchten lehren soll. Die einzelnen Episoden werden thematisch miteinander verbunden sein, aber dennoch ihre eigene Geschichte erzählen: „Wir sind höchst erfreut, dass uns Amazon erlaubt, ihr Portal mit unserer Handschrift zu erweitern und ihren Usern weltweit puren Nervenkitzel zu servieren“, erklärt Jason Blum sein Vorhaben. „Diese Zusammenarbeit bietet insbesondere aufstrebenden Filmemachern eine einmalige Chance, da sie Fans dunkler Genres ihre frischen Impulse nun in Bild und Ton wiedergeben können“, so Blum weiter. Die noch unbetitelte Filmserie wird exklusiv …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.11.2018


Gates of Hell – Splendid Film zeigt dämonischen Horror: Start im Handel

Das neue Jahr geht bei Splendid Film direkt blutig weiter. Am 22. Februar 2019 veröffentlicht man den aus Mexiko stammenden Horrorfilm Forward, der für die deutsche Premiere auf DVD und Blu-ray Disc allerdings in Gates of Hell umgetauft wird. Und der Name ist hier durchaus Programm! In seinem neuen Horror-Schocker lässt Henry Bedwell Wahn und Wirklichkeiten verschwimmen und erzählt von zwei eiskalten Auftragskillern, die die Grenzen zwischen den Realitäten überschreiten: Tomás und Marco, effizient und absolut tödlich, werden von ihrem Boss beauftragt, den Liebhaber seiner Frau zu töten, der sich in einem verlassenen Hotel aufhalten soll. Ein eigentlich einfacher Auftrag, der die beiden Auftragskiller jedoch buchstäblich in die Hölle führt. In dem …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.11.2018





The House That Jack Built
Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
Unknown User 2: Dark Web
Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
Anna und die Apokalypse
Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
Mortal Engines: Krieg der Städte
Kinostart: 13.12.2018Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf ... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Mandy
DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren
Future World
DVD-Start: 22.11.2018Nach der Apokalypse sind Wasser, Benzin und Munition alles, was zählt. Ein junger Prinz ist auf der Suche nach Medizin für seine sterbende Mutter. In dem unbarmherzigen... mehr erfahren
Arbor Men
DVD-Start: 23.11.2018Ein entspannter Camping-Ausflug sollte es werden. Doch für Dana und Charles wird er zum absoluten Höllentrip. Schon in der ersten Nacht werden die Beiden jäh aus dem S... mehr erfahren
Boar
DVD-Start: 30.11.2018Im Remake von Razorback aus dem Jahr 1984 werden Jugendliche mit einer Horde mordlustiger Wildschweine konfrontiert... Eigentlich wollten die Monroes nur einen entspannte... mehr erfahren
The Mermaid: Lake of the Dead
DVD-Start: 30.11.2018Immer wieder gibt es in einem See mysteriöse Zwischenfälle, bei denen Menschen in den tiefen und dunklen Gewässern spurlos verschwinden. Niemand ahnt, dass ein uraltes... mehr erfahren