Alle Beiträge aus der Kategorie Doctor Sleeps Erwachen


Doctor Sleeps Erwachen – Director’s Cut ist noch einmal 30 Minuten länger

Wer Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen in voller Länge genießen und erleben will, greift zum Heimkino-Start am 09. April 2020 zur Blu-ray Steelbook- oder 4K-Variante. Die fallen mit etwas über 20 beziehungsweise 40 Euro zwar teurer aus als die regulären DVD und Blu-ray, bieten potenziellen Käufern dafür aber auch reichlich Film fürs Geld geboten! Jetzt hat Spuk in Hill House-Regisseur Mike Flanagan nämlich enthüllt, dass der dort enthaltene Director’s Cut (auf den deutschen Covern ist noch von einem Extended Cut die Rede) ganze 180 Minuten andauern wird, also nochmal geschlagene 30 Minuten länger ist als die ohnehin schon monumentale Kinofassung mit ihren 152 Minuten. Anders als bei ES, wo die verlängerte Regiefassung zwar angekündigt

Freitag, 20.12.2019


Doctor Sleeps Erwachen – Shining-Sequel floppt in weiten Teilen Europas

Trotz überwiegend positiver Stimmen aus der Presse scheint sich das Interesse an Doctor Sleeps Erwachen bislang in Grenzen zu halten. Am Wochenende wurde das Sequel zum unvergessenen Klassiker The Shining von Stanley Kubrick bereits in wenigen Ländern Europas ausgewertet – allerdings mit eher enttäuschenden bis verheerenden Ergebnissen. In Großbritannien gelang Danny Torrance (Ewan McGregor) gerade so der Einzug in die Top 5 (1,9 Mio. Dollar), allerdings weit abgeschlagen hinter dem fünften Wochenende von Joker, der noch immer die Spitze der Kinocharts anführt, während in Italien immerhin noch Platz 5 drin war. Besonders düster sah es allerdings in Frankreich aus, denn hier landete der Film mit mageren Einnahmen von 980.000

Mittwoch, 06.11.2019


Doctor Sleep – Warner Bros. benennt Film kurz vor Start noch einmal um

Eingedeutschte Filmtitel haben hierzulande fast schon Tradition. Im Fall von Doctor Sleep sorgt diese oft angewandte Verfahrensweise nun aber eher für Stirnrunzeln. Denn obwohl schon der Roman bei uns den englischen Originaltitel trug, gab Warner Bros. jetzt bekannt, dass man den gleichnamigen Film von Mike Flanagan als Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen in die Kinos bringen wird. Das macht den ansonsten griffigen und einprägsamen Namen nicht nur deutlich länger, sondern weicht auch noch von der Vorlage ab. Offenbar will man bei Warner Bros. aber nichts dem Zufall überlassen und möglichst viele Kinogänger auf die direkte Verbindung zu Stephen King und Stanley Kubricks Klassiker Shining aufmerksam machen. Mit Doctor Sleep

Mittwoch, 16.10.2019


Doctor Sleep – Danny Torrance stellt sich auf neuen Postern seinen Ängsten

Schon mit den Filmpostern macht Warner Bros. deutlich, wo die Reise im Fall von Doctor Sleep hingeht – zurück ins Overlook Hotel. Also dorthin, wo alles begann. Begegnet der inzwischen erwachsene Danny Torrance (Ewan McGregor) auf dem ersten Motiv seinem jüngeren Ich, wagt er auf dem zweiten einen Blick durch jene Türöffnung, die seinen Vater, den von Jack Nicholson gespielten Jack Torrance, weltberühmt machte. Beide Poster sind eine direkte Verbeugung vor Stanley Kubricks Meilenstein The Shining. Und nicht ohne Grund: Um sowohl Kubricks Vision als auch Kings Romane würdigen zu können, zeigt Doctor Sleep eine Welt, in der das (im Roman zerstörte) Overlook Hotel noch immer an seinem angestammten Platz zu finden ist

Donnerstag, 10.10.2019


Doctor Sleep – Nichts für schwache Nerven: MPAA gibt Freigabe und Grund bekannt

Spuk in Hill House-Schöpfer Mike Flanagan muss sich demnächst mit einer echten Regie-Legende wie Stanley Kubrick messen lassen. Diesen November kommt Doctor Sleep, das lang erwartete Sequel zum Kultklassiker The Shining in den Kinos. Doch ein paar Glückliche, nämlich Mitglieder der amerikanischen Behörde MPAA (das Gegenstück zu unserer heimischen FSK), kamen schon in den Genuss der unheimlichen Schauermär mit Ewan McGregor in der Rolle als Danny Torrance. Die Altersprüfung ergab ein R-Rating für verstörende sowie gewalttätige Inhalte, einige blutige Bilder, Sprache, Nacktheit und Drogenkonsum. Damit ergattert Doctor Sleep die gleiche Freigabe wie das Original vor rund 40 Jahren, da auch dieses wegen ganz ähnlicher Ursachen für

Mittwoch, 21.08.2019


Doctor Sleep – Stephen King ist begeistert: „Der Film wird Euch umhauen!“

Horror-Legende Stephen King macht keinen Hehl aus seiner Abneigung gegenüber The Shining. Selbst jetzt noch zeigt sich der legendäre Autor enttäuscht, wenn Stanley Kubricks Genreklassiker zur Sprache kommt. Der Film würde die Ideal seiner Vorlage verraten und hätte seine Figuren falsch interpretiert, heißt es dann. Ob Doctor Sleep besser wegkommt? Das Sequel zu The Shining startet zwar erst Ende des Jahres in den Kinos, aber Stephen King selbst durfte schon jetzt einen Blick darauf werfen – und ist schwer begeistert: „Dieser Film wird so was von an Euren Nerven zerren – vorausgesetzt, Ihr habt nach ES Kapitel 2 noch welche übrig“, schwärmt King auf Twitter. Damit dürfte Regisseur Mike Flanagan ein Stein vom Herzen fallen. Für ihn ging mit dem Zu

Mittwoch, 19.06.2019


Doctor Sleep – Ewan McGregor hat das Shining: Erster Trailer zum Nachfolger!

Mit dem Zuschlag für Doctor Sleep, einem Sequel zu Stanley Kubricks Shining, ging für den Genre-erfahrenen Mike Flanagan (Oculus) ein echter Traum in Erfüllung. Bevor der Film diesen November in den Kinos einkehrt, erlaubt uns Warner Bros. schon einen ersten Blick auf die mit Spannung erwartete Adaption zum Roman von Stephen King. Der Trailer scheint nahtlos an die gespenstische Stimmung aus Mike Flanagans Netflix-Hit Spuk in Hill House anzuknüpfen und führt uns letztlich sogar dorthin zurück, wo alles begann – ins berüchtigte Overlook Hotel. Doctor Sleep erlaubt sich allerdings einen Zeitsprung von 40 Jahren und zeigt Danny Torrence, der von Ewan McGregor verkörpert wird, als gebrochenen Mann, der noch immer mit den schaurigen Gescheh

Donnerstag, 13.06.2019


Doctor Sleep – Warner Bros. bringt Fortsetzung zu The Shining Ende 2019 in die Kinos

Vor 39 Jahren startete mit The Shining eine Romanverfilmung in den Kinos, die ganze Generationen von Filmemachern prägen und inspirieren sollte. Nur Stephen King, Schöpfer der Vorlage, hält bis heute an seiner Meinung fest, dass die Umsetzung seinem Buch keineswegs gerecht wurde. Es naht allerdings bald eine weitere Gelegenheit geben, den legendären Schriftsteller zu beeindrucken, denn der Klassiker bekommt mit Doctor Sleep noch dieses Jahr eine aufwendig produzierte Fortsetzung spendiert, die von Spuk in Hill House Regisseur Mike Flanagan umgesetzt wurde. Warner Bros. will den psychologischen Horror-Thriller am 8. November in amerikanische Kinos bringen und lässt ihn somit gegen das Drama Midway und die Videospielverfilmung

Donnerstag, 31.01.2019


The Shining

Doctor Sleep – Geschafft: Mike Flanagan schließt Drehphase ab

Dieses Jahr war es Halloween, der das 40-jährige Jubiläum mit einem neuen Ableger feierte. 2020 wird es The Shining sein. Das Sequel zum Kultklassiker mit Jack Nicholson entsteht unter der Leitung eines immer beliebter werdenden Genrespezialisten: Mike Flanagan (Das Spiel, Spuk in Hill House). Dieser gab nun bekannt, dass die Dreharebiten zu Doctor Sleep erfolgreich abgeschlossen wurden: „Es war eine lange, verrückte und absolut einzigartige Erfahrung“, schwärmt Flanagan. „Ich habe den Roman schon 2013 verschlungen und zwar direkt nach dessen Veröffentlichung. Ich war total fasziniert und gerührt von Dan Torrances und Abra Stones epischer Geschichte, hätte es aber niemals für möglich gehalten, dass ich derjenige sein würde, der sie auf die Lein

Montag, 03.12.2018



Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren