Alle Beiträge aus der Kategorie Top News


Halloween – Die Nacht des Grauens: Erscheint zum ersten Mal in 4K in Deutschland

In den USA schon vor geraumer Zeit veröffentlicht, zieht Concorde Home Entertainment nun schließlich auch hierzulande mit einer 4K-Neuauflage von John Carpenters Klassiker Halloween – Die Nacht des Grauens nach. Ab dem 28. Februar 2019 wird man sich das wegweisende Frühwerk des Filmemachers erstmals in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray Disc nach Hause holen können. Der Zeitpunkt ist natürlich nicht zufällig gewählt, denn er überschneidet sich mit der Heimkino-Premiere von David Gordon Greens Reboot-Sequel, das direkt an Carpenters Original anknüpft und die Geschehnisse 40 Jahre später fortsetzt. Gleichzeitig ist es aber natürlich auch eine schöne Gelegenheit, das Jubiläum von Halloween – Die Nacht des Grauens zu feiern, der

Dienstag, 15.01.2019


Escape Room – Horror-Thriller überzeugt auch am zweiten US-Wochenende

Dass sich der Januar in den USA traditionell hervorragend als Starttermin für Horrorfilme anbietet, ist seit Jahren zu beobachten. Allerdings waren die bisherigen Genrevertreter immer sehr frontlastig unterwegs. So brachen The Devil Inside, Texas Chainsaw 3D oder The Bye Bye Man, ebenfalls alles Januarfilme, nach ihren erfolgreichen Starts um bis zu 75 Prozent ein. Escape Room entzieht sich dieser Tradition und konnte am zweiten Wochenende noch einmal 8.9 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielen – fast so viel wie eigentlich zum Start erwartet wurden. Das entspricht einem Rückgang von nur 50% im Vergleich zur Vorwoche. Aktuell steht die neun Millionen Dollar schwere Produktion aus dem Hause Sony Pictures bei rund 32 Millionen Dollar. Ein Endein

Kategorie(n): Escape Room, News, Top News
Montag, 14.01.2019


Game of Thrones – Video: HBO lüftet den Start der achten Staffel!

Lange mussten Fans auf diesen Moment warten, doch nun steht endlich fest, wann Game of Thrones in die achte und gleichzeitig letzte Runde startet. Einem neuen Video zufolge, mit dem HBO den großen Showdown anteasert, geht das Finale ab dem 14. April 2019 über die Bühne, fast zwei Jahre nach Ausstrahlung der siebten Staffel. Anders als in den Vorgänger-Seasons wird es diesmal nur sechs Folgen geben, die mit 90 Minuten Lauflänge, das ist die übliche Dauer eines Spielfilms, aber auch besonders üppig ausgefallen sind. Im April will man das Versprechen dann endlich wahr werden lassen: Winter is coming! Der Nachtkönig und seine weißen Wanderer haben die Mauer überquert und stellen Daenerys, Sansa oder John Schnee auf eine harte Probe. Denn

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 14.01.2019


Masters of the Universe – Regisseure und neue Autoren für Live Action-Adaption

Bevor Studio und Produzenten grünes Licht geben, wandert ein Drehbuch nicht selten durch die verschiedensten Autorenhände. Masters of the Universe, ein geplantes Live Action-Reboot zur Kultmarke, macht hier keine Ausnahme. Nachdem mit den beiden Newcomern Aaron und Adam Nee endlich passende Regisseure für den begehrten Posten feststehen, wurde nun bekannt, dass Sony das bestehende Skript von David S. Goyer (Drehbücher zu Blade, Godzilla) noch einmal durch Art Marcum und Matt Holloway überarbeiten lassen will. Es soll der letzte Feinschliff vor dem tatsächlichen Beginn der Produktion werden. Holloway und Marcum wirkten schon an Iron Man und dem kommenden Men in Black: International mit. Ursprünglich hätte Goyer selbst

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 12.01.2019


Halloween 2 – Ursprünglicher Michael Myers will für Sequel zurückkehren

Der neue Halloween wurde zwar vorrangig mit Nick Caste, dem ursprünglichen Darsteller von Michael Myers, beworben, tatsächlich steckte aber die meiste Zeit über James Jude Courtney hinter der Maske des Kultkillers. Castle ließ es sich aber nicht nehmen, für einen kurzen Cameo-Auftritt am Set vorbeizuschauen. Der scheint gereicht zu haben, um ihn auf den Geschmack zu bringen. Denn wie er jetzt auf Anfrage von ComicBook.com bestätigte, wäre er durchaus für ein weiteres Comeback im bereits fest eingeplanten Halloween-Sequel zu haben. Allerdings unter der Voraussetzung, dass Jamie Lee Curtis sowie Regisseur David Gordon Green ebenfalls wieder mit von der Partie sind und die Handlung stimmt. Castle bestätigt: „Das hängt von verschiedenen Faktoren

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 11.01.2019


The Walking Dead: Final Season – Trailer kündigt den Launch der 3. Episode an

Dank Skybound Games ist das endzeitliche Abenteuer der leidgeplagten Waise Clementine noch nicht vorbei. Seit dem Aus von Telltale Games ist das Studio von The Walking Dead-Erfinder Robert Kirkman für die weitere Entwicklung und Fertigstellung des Videospiels verantwortlich. Dort hält man Wort und kündigt für den 15. Januar 2019 die Veröffentlichung der dritten Episode namens „Broken Toys“ an. Zusätzlich sind alle bislang veröffentlichten Seasons der Erfolgsreihe ab sofort wieder bei einschlägigen Plattformen wie Steam, im PlayStation/Xbox Store oder direkt bei Skybound Games erhältlich. Käufer von The Walking Dead: Final Season erhalten die noch ausstehenden Episoden 3 und 4 natürlich vollkommen kostenlos. Im Mittelpunkt der neuen Episoden steht

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 08.01.2019


The Haunting of Sharon Tate – Erster Trailer zu den letzten Stunden von Sharon Tate

Nicht nur Quentin Tarantino widmet sich 2019 den berühmt-berüchtigten Manson Morden. Von Daniel Farrands kommt eine weitere Herangehensweise an das Thema, die anders als Tarantinos Big Budget-Werk aber eher als klassischer Horror-Thriller angelegt ist. Beide befassen sich mit einem realen Kriminalfall, der die Welt schockierte. Am 09. August 1969 wurde Sharon Tate, die damalige Ehefrau von Regisseur Roman Polanski (Rosemaries Baby), in ihrer Villa in Los Angeles auf bestialische Weise von den Mitgliedern der Manson Family ermordet, während Polanski auf Tour durch Europa war. The Haunting of Sharon Tate beleuchtet die letzten Stunden Tates, die angeblich vorausahnte, dass sie sterben würde. Zwei Jahre vor den schrecklichen Geschehn

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 05.01.2019


Castle Rock – Start in Deutschland und Dreh zur zweiten Staffel steht bevor

Als im Sommer 2018 die Premiere von Stephen Kings Horror-Anthologie Castle Rock gefeiert wurde, mussten deutsche Zuschauer noch verstohlen und neidisch über den großen Teich schielen. Seit November steht nun allerdings fest, dass Starz Play die Serie am 24. Januar 2019 nach Deutschland holen wird. Fast zeitgleich, nämlich ab März, beginnt Hulu in den USA mit den Dreharbeiten zur zweiten Staffel, die für eine Anthologie typisch nur noch wenig mit der ersten Season gemein haben und ganz neue Charaktere und Hintergründe im Gepäck haben wird. Ersten Gerüchten zufolgen sollen sowohl Michael Uppendahl (Fargo, Legion, Fear the Walking Dead, American Horror Story) als auch Dan Attias (Silver Bullet, The Americans) für min

Samstag, 05.01.2019


Das war 2018 – So erfolgreich war Horror noch nie: Die größten Genrehits des Jahres

Eines lässt sich mit Blick auf die Box Office-Zahlen 2018 festhalten: Noch nie zuvor gelang es dem Genrefilm so geballt und eindrucksvoll in Regionen vorzustoßen, die sonst eher für aufwendig produzierte Comic-Blockbuster reserviert sind. Vor rund zehn Jahren wäre undenkbar gewesen, dass ein neuer Halloween in den USA mehr Geld einspielt als ein Spin-off der Harry Potter-Reihe. Oder dass ein Prequel zu Transformers an den Kinokassen enttäuscht, während sich der Genre-Überraschungerfolg A Quiet Place zu den großen Gewinnern des Jahres zählen darf. Warner Bros. konnte mit dem The Conjuring-Spin-Off The Nun gar Star Wars und den Ursprungsfilm Solo in die Schranken weisen. Denn immer häufiger lässt sich beobachten, dass Reihen, die

Kategorie(n): News, The MEG, The Nun, Top News
Freitag, 04.01.2019


Wir – Deutscher Trailer markiert den Beginn eines albtraumhaften Urlaubs

Jordan Peele will sich nicht auf den Lorbeeren seines gefeierten Get Out ausruhen und liefert im März mit Wir (Us) einen weiteren Genrevetreter ab, der Altbewährtes mit seiner Liebe „für unkonventionelle und abgefahrene Filme“ verbindet. Dank sozialkritischer Komponente hält er uns dabei abermals den Spiegel vor. Denn die Monster in seinem neuen Film sind, das zeigt der offizielle deutsche Trailer, nicht irgendwelche namenlosen Schrecken, sondern wir selbst – unheimliche Doppelgänger, die Unaussprechliches tun. In seinem mit Spannung erwarteten Horror-Thriller fahren Adelaide (Lupita Nyong’o) und Gabe Wilson (Winston Duke) mit ihren beiden Kindern an den Strand und wollen Zeit mit ihren Freunden (u. a. Elizabeth Moss) verbringen

Kategorie(n): News, Top News, Wir
Freitag, 04.01.2019


The Punisher – Trailer kündigt den Start der zweiten Staffel an

Mussten wir uns gestern noch mit einem kurzen Teaser-Video begnügen, legt Netflix heute mit dem vollständigen Trailer zur zweiten Staffel von The Punisher nach. Und der bestätigt, dass wir schon am 18. Januar 2019 mit neuen Folgen rund um Frank Castle rechnen dürfen! Dort gibt es dann ein Wiedersehen mit Jon Bernthal in seiner Paraderolle als Frank Castle, während Ben Barnes und Ebon Moss-Bachrach Nebenrollen wie Billy Russo (das öffentliche Alter Ego von Fiesling Jigsaw) oder Micro übernehmen. Weitere Rollen bekleiden Amber Rose Revah (Indian Summers) als Dinah Madani, Daniel Webber (11.22.63) als Lewis Walcott, Jason R. Moore (A Lonely Place for Dying) als Curtis Hoyle oder Paul Schulze (Nurse Jackie) als Rawlins. Nach der gefährlichen

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 03.01.2019


Terrified – Guillermo del Toro und Fox kündigen das Remake offiziell an

Heutzutage lässt Hollywood immer weniger Zeit zwischen Originalfassung und Remake eines Films verstreichen. Dank seiner erschreckenden Qualitäten musste Guillermo del Toro im Fall des argentinischen Horrorfilms Terrified (auf Deutsch ‚Verängstigt‘) aber nicht viel Überzeugungsarbeit leisten, um Fox Searchlight zu einer amerikanischen Neuauflage zu überreden. Prompt wurde Demian Rugna, Regisseur des Originals, auf das US-Remake angesetzt. Beim Skript vertrauen Fox und del Toro dagegen auf das Können von Sacha Gervasi, der sich mit Titeln wie Terminal oder Hitchcock einen Namen unter Filmfans machen konnte. Seit seiner Premiere beim mexikanischen Morbido Film Fest im Jahr 2017 wurde Terrified (Aterrados) bei nicht weniger als

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 21.12.2018


Chucky – Puppe wünscht mörderische Feiertage: Motion Poster zum Remake

Das moderne Reboot von Chucky – Die Mörderpuppe startet zwar erst Mitte 2019 in den Kinos, doch ein paar Glückliche werden bereits diese Weihnachten in den Genuss der modernisierten Mörderpuppe kommen. Passend zu den anstehenden Festtagen veröffentlicht MGM ein Motion Poster, das uns allen eine fröhliche Bescherung (und ganz viele Albträume) wünscht. In den USA geht die Neuauflage am 21. Juni an den Start. Don Mancini, Schöpfer von Chucky, hat mit dieser Version allerdings nichts am Hut. Zwar wurde der Filmemacher gefragt, ob er der Crew als Berater zur Seite stehen möchte, doch Mancini lehnte jede Art der Involvierung ab. Überraschend kommt das nicht, schließlich arbeitet er selbst an einem weiteren Film und einer Serie über

Kategorie(n): Chucky [2019], News, Top News
Freitag, 21.12.2018


Alien – Fox deutet eine „Vergrößerung des Alien-Universums“ für 2019 an

20th Century Fox hat große Pläne für das 40. Jubiläum seiner Kultmarke Alien. Schon bekannt ist, dass man die Veröffentlichung von gleich sechs eigenständigen Kurzfilmen plant, die das Universum um neue Aspekte bereichern sollen. Eine entscheidende Vorgabe war allerdings, dass darin keine bekannten Figuren auftauchen dürfen, was ein Wiedersehen mit Sigourney Weaver und Ripley eher unwahrscheinlich macht. Jetzt teasert ein neuer Post auf Instagram aber zumindest die Rückkehr ihrer Tochter, Amanda Ripley, an. Sie ist Teil eines sechsteiligen Dossiers über die geheime Vergangenheit von Weyland-Yutani. Dabei soll es aber nicht bleiben, denn untertitelt sind alle Bilder mit folgendem Versprechen: „The Alien Universe Expands in 2019″. Ob

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 21.12.2018


Chucky – Setbild zeigt die modernisierte Puppe in voller Größe

Als Chucky – Die Mörderpuppe im Jahr 1988 erstmals auf hiesige Kinogänger losgelassen wurde, waren technische Spielereien wie Spracherkennung und ein elektronisches Innenleben noch Zukunftsmusik. Da der Mörderpuppe damals noch die Seele eines berüchtigten Killers innewohnte, spielte das allerdings auch keine Rolle. Beim Chucky-Reboot von MGM, das den Amoklauf mit künstlicher Intelligenz erklärt, ist das anders. In ihrer 2019er Ausgabe kommt die Buddi-Puppe (nicht mehr Good Guy) mit „20 hochempfindlichen Sensoren, diversen Kameras und Cloud-basierter Spracherkennung“ daher. Das soll Chucky zu einem erschreckend real wirkenden Auftritt verhelfen: „Unser Film setzt auf eine Mischung aus praktischen Effekten und Animatronics

Kategorie(n): Chucky [2019], News, Top News
Donnerstag, 20.12.2018


The Soviet Sleep Experiment – Unheimliche urbane Legende wird verfilmt

Im Internet lassen sich täglich Millionen Menschen von urbanen Legenden gruseln. Diese als Creepypasta bezeichneten Geschichten gehen häufig auf einen echten Ursprung zurück, haben abgesehen davon aber im Grunde nur wenig mit der Realität gemein. Doch gerade weil sich der Wahrheitsgehalt nur selten und schwer nachprüfen lässt, erfreuen sich Erzählungen wie die des „Russian Sleep Experiment“ wachsender Beliebtheit. Sogar so sehr, dass letztere jetzt für die große Leinwand umgesetzt werden soll. Barry Andersson (Edge of Insanity) inszeniert The Soviet Sleep Experiment, eine filmische Adaption der grausigen Legende, die von fünf Versuchsobjekten und ihrer Teilnahme an einem riskanten Experiment erzählt, das sie für einen Zeitraum von

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 20.12.2018


Leprechaun Returns – Leprechaun-Comeback jetzt auch in Deutschland verfügbar

Die lange Pause hat Leprechaun sichtlich gut getan. Sein neuester Streifzug geht zwar ohne Beteiligung von Warwick Davis über die Bühne, doch diesen Umstand macht Neuzugang Linden Porco durch noch fiesere Gemeinheiten und sein diabolisches Lachen wett – und das nicht nur in den USA. Zeitgleich mit der US-Premiere sorgt Leprechaun Returns neuerdings auch bei uns für folgenschwere Konfrontationen mit dem berüchtigten Killerkobold, kann ab sofort über einschlägige Streamingangebote wie Amazon Video gesichtet werden, wo der Film wahlweise zum Leihen oder Kaufen zur Verfügung steht – nur in der englischen Originalfassung, aber mit deutschen Untertiteln. So kommt man auch ohne lästigen Import in den Genuss des neuen Leprechaun

Dienstag, 18.12.2018


Last Year: The Nightmare – Launch erfolgt: Slasher zum Selberspielen jetzt verfügbar

Wer in Last Year: The Nightmare nicht vorzeitig das Zeitliche segnen möchte, muss taktisches Vorgehen und Schnelligkeit an den Tag legen. Denn ähnlich wie zuletzt schon Friday the 13th: The Game oder Dead by Daylight hetzt uns auch Last Year eine Horde berüchtiger Killer auf den Hals, denen es wahlweise mittels Fallen, Baseballschlägern oder Schusswaffen an den Kragen geht. Die mörderischen Kontrahenten sind aber nicht hilflos, können auf ein breites Spektrum an Mordwerkzeugen zurückgreifen, die Spieler sogar in Hinterhalte locken, und werden ähnlich wie die vermeintlichen Opfer von echten Spielern gesteuert. Neugierig geworden? Last Year: The Nightmare ist seit heute exklusiv über den Discord Store erhältlich, 2019 soll dann

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 18.12.2018


Kingdom – Wahnsinn bricht aus: Netflix stellt den offiziellen Trailer vor

Obwohl The Walking Dead seit Jahren die Liste der erfolgreichsten Horror-Serien anführt, tut sich Netflix bislang überraschend schwer damit, dem Zombie-Platzhirsch die Stirn zu bieten. Doch das könnte sich Anfang 2019 mit der koreanischen Originals Produktion Kingdom ändern! Anders als das große Vorbild von AMC versetzt die uns aber nicht ins Hier und Jetzt, sondern ins ungewöhnliche Zeitalter der Joseon-Dynastie. Zombie- trifft Historienserie – das gab es in dieser Form noch nicht. Thematisch und optisch könnte der jetzt veröffentlichte Trailer kaum weiter vom endzeitlichen Szenario aus Robert Kirkmans Zombie-Universum entfernt sein. Dennoch gibt es natürlich gewisse Überschneidungen – etwa die Verzweiflung, die sich langsam unter den Protago

Dienstag, 18.12.2018


Critters: A New Binge – Bereit zum Angriff: Neue Critters am Set abgelichtet

2019 sollen uns die pelzigen und brandgefährlichen Critters gleich doppelt im Heimkino beehren. Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass Syfy im Januar 2019 mit den Dreharbeiten zum kommenden Film-Reboot beginnen wird. Fast zeitgleich laufen bei Warner Bros. und Zombiber-Regisseur Jordan Rubin die Planungen zur Critters-Serie Critters: A New Binge, die, darauf lassen neue Setbilder schließen, inzwischen womöglich sogar schon abgedreht wurde. Das kommt deshalb unerwartet, weil man bislang allgemein von einem Ende für das Projekt ausgegangen war, das ursprünglich für den inzwischen eingestellten Videodienst go90 umgesetzt werden sollte. Nun deuten erste Bilder mit den wiederbelebten Allesfressern allerdings das genaue

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 17.12.2018


The Dark Crystal: Age of Resistance – Netflix zeigt erste Bilder zum Serien-Prequel

Netflix scheut keine Kosten und Mühen, wenn es darum geht, Brian Hensons Traum von einer Serien-Fortsetzung zum düsteren Der dunkle Kristall von 1982 wahr werden zu lassen. The Dark Crystal: Age of Resistance die Vorgeschichte zu Jim Hensons Puppenfilm-Klassiker, setzt auf echte Puppen und einen handverlesenen Cast. Leben eingehaucht wird den Charakteren, allesamt Gelflinge, durch Helena Bonham-Carter (Harry Potter, Sweeney Todd), Natalie Dormer (Game of Thrones), Eddie Izzard (Ocean’s Thirteen), Theo James (Divergent, Underworld), Alicia Vikander (Tomb Raider) oder auch Mark Strong (Kingsman). Um die Skekse und Mystiker kümmern sich dagegen Jason Isaacs (A Cure for Wellness), Ólafur Darri Ólafsson (True Detective)

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 17.12.2018


Godzilla: The Planet Eater – Netflix nennt Start für das finale Monster-Kapitel

Am 09. Januar 2019 schließt sich endlich der Kreis, wenn Netflix den dritten und letzten Teil der animierten Godzilla-Trilogie von Toho an den Start schickt. Nur Monate, nachdem Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht (Godzilla: City on the Edge of Battle) veröffentlicht wurde, lassen Regisseure Kobun Shizuno (Detective Conan) und Hiroyuki Seshita (Final Fantasy-Filme) darin zwei echte Giganten in den Kampf ziehen. In Godzilla: The Planet Eater (GODZILLA 星を喰う者 Gojira: Hoshi o Kuu Mono) muss sich Godzilla diesmal nämlich seinem ewigen Erzfeind stellen: King Ghidorah! Ähnlich wie im ebenfalls für 2019 angekündigten Realfilm Godzilla: King of the Monsters lassen es beide Monsterikonen im ersten Trailer bereits ordentlich krachen, womit

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 14.12.2018


Blade – James Wan gibt zu, dass er Reboot mit der Marvel-Figur umsetzen wollte

Mit Aquaman steuert James Wan kommende Woche auf den potenziell erfolgreichsten Kinostart seiner gesamten Karriere zu. Doch ist es nicht die erste Comicverfilmung, die der auf Horror spezialisierte Filmemacher in Angriff nehmen wollte. So berichteten wir erst Anfang des Monats darüber, dass Wan große Lust dazu hätte, seinen ganz eigenen Batman-Film zu drehen – und zwar eine ziemlich beängstigende Variante. Ob er nach Aquaman die Gelegenheit dazu bekommt? Von einer ganz anderen Comic-Ikone musste sich der The Conjuring-Schöpfer dagegen bereits eine deutliche Abfuhr einholen: „Es liegt jetzt schon ein paar Jahre zurück, vermutlich direkt nach dem ersten The Conjuring, dass ich zu einem bestimmten Studio ging und ihnen das

Kategorie(n): Blade, News, Top News
Freitag, 14.12.2018


Critters – Nächstes Kapitel mit den pelzigen Killern in Vorbereitung

Alternde Horror-Ikonen in filmischen Comebacks auftreten zu lassen, ist kein neuer Trend. Mitte des letzten Jahrzehnts hatten Remakes bekannter Genreklassiker Hochkonjunktur, es entstanden Neuauflagen zu Freitag, der 13., Nightmare on Elm Street und eben auch Halloween. Doch ihr Abschneiden ist nichts im Vergleich zu dem, was Horror-Clown Pennywise (Stephen King’s ES) oder Michael Myers (Halloween) dieser Tage an den Kinokassen einspielen. Das wiederum ruft Syfy auf den Plan, wo man nach Leprechaun (Leprechaun Returns) nun auch die beiden Kultmarken Killer Klowns from Outer Space (1988) und Critters (1986) aufleben lassen will. Zu letzteren scheint es sogar schon konkrete Pläne zu geben, denn Production Weekly meldet, dass Anfang

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 13.12.2018


Eli – Paramount Pictures verkauft neuen Horrorfilm mit Lili Taylor an Netflix

Immer mehr namhafte Hollywood-Studios geben ihre bereits komplettierten Produktionen an den Streamingriesen Netflix ab. Das Problem dabei: Viele von ihnen erwiesen sich nach Erscheinen als qualitativ minderwertige Ware – siehe The Cloverfield Paradox oder Andy Serkis‘ Mogli. In der Regel werden Filme allerdings nur dann weiterlizensiert, wenn das jeweilige Studio nur geringes oder kein Erfolgspotenzial mehr sieht – so wie zuletzt auch bei Alex Garlands Auslöschung. Muss man sich also auch um die Qualität von Eli Sorgen machen? Der Horrorfilm von Sinister 2-Regisseur Ciarán Foy sollte ursprünglich am 4. Januar 2019 in mehr als 2.500 US-Kinos anlaufen. Doch nun, lediglich wenige Wochen vor der geplanten Veröffentlichung, kippte Paramount den Start und

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 13.12.2018


Polaroid – Kommt Anfang 2019 in deutsche Kinos: Poster und Trailer

Mörderische VHS-Tapes wie aus The Ring sind Schnee von gestern. Im übersinnlichen Geister-Grusel Polaroid reicht schon der Schnappschuss mit einer Polaroid-Kamera, um sich selbst auf die Liste des Sensenmannes zu setzen. Bei dem Film handelt es sich um eine abendfüllende Variante des gleichnamigen Kurzfilms, mit der man ursprünglich schon Ende 2017 für Angst und Schrecken in deutschen Kinos sorgen wollte. Durch den Konkurs des Lizenzgebers The Weinstein Company (Scream-Reihe, Hellraiser) waren dem hiesigen Verleiher Capelight Pictures allerdings die Hände gebunden und so bringt man Polaroid nun stattdessen am 10. Januar 2019 auf die Leinwände – als Weltpremiere! Dazu gehört natürlich die Veröffentlichung eines passenden Filmposter

Kategorie(n): News, Polaroid, Top News
Donnerstag, 13.12.2018


Antlers – So schaurig sind die Monster im Horror-Thriller von Guillermo del Toro

Unheilvoll und überraschend unscharf – so präsentiert sich Guillermo del Toros übernatürlicher Albtraum Antlers auf ersten Setbildern. Dass wir die Monster des Films schon jetzt zu Gesicht bekommen, ist ungewöhnlich. Im Normalfall lassen sich Studios dafür bis zur Premiere des Trailers oder dem eigentlichen Kinostart Zeit. Der von Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart) gedrehte Monster-Albtraum scheint dagegen ganz offen mit seinen monströsen Antagonisten umzugehen. Die erinnern äußerlich an John Krasinskis diesjährigen Überraschungshit A Quiet Place, sollen abgesehen davon aber mehr mit dem gespenstischen Poltergeist als Mama gemein haben. Dementsprechend scheint der verschwommene Setbild-Look eher zu unterstr

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 11.12.2018


47 Meters Down: Uncaged – Nächste Hai-Attacke für Sommer 2019 angekündigt

Bevor Johannes Roberts die Umsetzung seines kürzlich angekündigten Resident Evil-Reboots in Angriff nehmen kann, muss er erst noch die Fertigstellung des Hai-Sequels 47 Meters Down: Uncaged abschließen. Ein Ende ist in diesem Fall aber bereits absehbar, denn mit dem 28. Juni 2019 hat der Film nun offiziell einen breitflächigen US-Kinostart erhalten. Die direkte Fortsetzung zum erfolgreichen Original soll auf mindestens 3.500 Leinwänden anlaufen. Auch wenn sich beide Filme den Namen teilen, soll der zweite Teil nur noch bedingt mit dem Original in Verbindung stehen, eine ganz neue Geschichte erzählen. Vom Regisseur als „The Descent unter Wasser“ beschrieben, verschlägt es uns diesmal nach Brasilien, wo ein unterirdisches Höhl

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 10.12.2018


Stranger Things – Episodentitel der dritten Staffel gelüftet, deuten Showdown an

Noch ist offen, wann wir für den dritten Abstecher ins verschlafene, von übernatürlichen Mächten beherrschte Hawkins zurückkehren. Bekannt ist aber schon, so geht es aus dem ersten Teaser hervor, dass sich die dritte Staffel der beiden Stranger Things-Macher Ross und Matt Duffer auf lediglich acht Episoden beschränken wird. Auf diese Weise sollen unnötige Streckungen, wie sie besonders in der letzten Season anzutreffen waren, vermieden werden. Lange vor dem Start der neuen Folgen verrät uns Netflix nun sogar schon, wie diese konkret heißen werden – und facht damit die Gerüchteküche an. Denn Titel wie „Die Schlacht von Starcourt“ oder „Der Ursprung“ lassen durchaus erste Rückschlüsse auf die mögliche Handlung zu, die diesmal im Sommer

Montag, 10.12.2018


Umbrella Academy – Weltenretter: Netflix stellt den Trailer zur Heldenserie vor

Die Liste der noch aktiven Marvel-Serien auf Netflix schrumpft zusehends. Doch keine Bange, denn mit Umbrella Academy kündigt sich am 15. Februar 2019 bereits neuer Superhelden-Nachschub an, von dem wir uns jetzt im ersten Teaser-Trailer überzeugen dürfen! Als Basis dient in diesem Fall aber nicht Marvel, sondern die gleichnamige, von Dark Horse publizierte Comicreihe um eine kleine „Familie“ aus sechs Superhelden, die allesamt im Kindesalter von einem reichen Gönner adoptiert und zu einem schlagkräftigen und noch nie gesehenen Superhelden-Team ausgebildet werden. Jahre später sind die Mitglieder der geheimnisvollen Umbrella Academy, von Spaceboy alias 00.01 bis zu der Violinistin Vanya aka 00.07 (Page), zerstritten und in alle Winde verstreut

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 10.12.2018


The Conjuring 3 – Patrick Wilson bestätigt: Sequel soll vieles ganz anders machen

Auch wenn The Conjuring 3 offiziell bis heute noch gar nicht mit Kinostart angekündigt wurde, ist man hinter den Kulissen natürlich eifrig mit den Vorbereitungen für den nächsten unheimlichen Fall der Parapsychologen Ed und Lorraine Warren beschäftigt. 2019 melden sich beide zunächst mit dem Spin-Off Annabelle 3 auf den Leinwänden zurück – das erste mit ihrer Beteiligung. Denn Ableger wie The Nun oder Annabelle 2 müssen sich in Sachen Erfolg schon länger nicht mehr hinter den beiden Hauptablegern verstecken. Das wiederum dürfte Fans freuen, die bereits sehnsüchtig auf ein Wiedersehen warten. „Wir haben gerade Annabelle 3 abgedreht, was toll ist. So dürfen wir auch abseits der eigentlichen Conjuring-Filme im Franchise mitmischen“, gab die

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 05.12.2018


Resident Evil 2 – Umfassende Gameplay-Previews, erster Blick auf Mister X

Sony weiß, was deutsche PlayStation 4-Besitzer sehen wollen: Mit einem neuen Preview-Video liefert man uns fünf gute Gründe, weshalb man sich auf das kommende Remake von Resident Evil 2 freuen sollte. Für durchschlagende Argumente sorgen viele neue Gameplay-Eindrücke und ein erster Blick auf den mysteriösen Mister X, der Spielern und vor allem Heldin Claire Redfield das Leben schwer macht. Auch Ada Wong und Hauptprotagonist Chris kommen zum Zug, setzen sich mal gegen fiese Licker oder Zombies zur Wehr. Neben dem herrschaftlichen, aber reichlich in Mitleidenschaft gezogenen Herrenhaus wartet auch die Kanalisation darauf, von Resident Evil-Fans erkundet zu werden. Das Remake soll mit vielen Fehlern des Vorgängers aufräum

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 04.12.2018


Die Geschichten aus der Gruft – Rebootpläne: M. Night Shyamalan hat kaum noch Hoffnung

Langsam aber sicher wird man sich von dem Gedanken verabschieden müssen, dass M. Night Shyamalans geplantes Reboot von Die Geschichten aus der Gruft doch umgesetzt wird. Der The Visit-Schöpfer selbst glaubt inzwischen nicht mehr an eine Entstehung, zog im Interview mit Digital Spy einen Schlussstrich unter das Vorhaben: „Das Reboot ist wohl gestorben“, so sein eindeutiges Fazit. „Wir haben alles versucht, aber letztlich kamen wir nicht gegen die sehr vertrackte Rechtslage an.“ Shyamalan zufolge sei es regelrecht zu Schlammschlachten zwischen den involvierten Parteien, darunter die Macher der Originalserie oder Comics, gekommen. Daraufhin habe er sie angefleht, ihm doch die Rechte zu überlassen, doch es half alles nicht. „Ich flehte, sagte ihnen

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 04.12.2018


Der Outsider – Stephen King-Roman wird dank HBO zur Horror-Serie

Lagen früher nicht selten Jahre zwischen Veröffentlichung und Verfilmung eines Romans, wird heute oft schon simultan oder unmittelbar danach an einer entsprechenden Adaption für die Kinos oder Bildschirme daheim gearbeitet. So auch im Fall von Stephen Kings neuer Erzählung Der Outsider, die HBO aktuell als Serie umgesetzt – und das schon sehr bald. Dafür tut man sich mit Media Rights Capital (Mortal Engines – Krieg der Städte, The Dark Tower) sowie Jack Bender und Marty Bowen, ihres Zeichens ausführende Produzenten der erfolgreichen Stephen King-Adaption Mr. Mercedes, zusammen. Zudem konnte mit Ben Mendelsohn (Star Wars: Rogue One, Robin Hood, Ready Player One) nun der erste Darsteller benannt werden, den Regisseur Jason Bateman (Oz

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 04.12.2018


Godzilla: King of the Monsters – Design von King Ghidorah enthüllt, Comic-Con-Bilder

Wer ist der König der Monster? 2019 versuchen neben Godzilla auch King Ghidorah, Mothra und Rodan diesen Titel für sich zu beanspruchen. Fest steht: Leicht dürfte es für keinen von ihnen werden. Denn wenn die jetzt abgelichteten Kreaturen-Modelle von der diesjährigen Comic-Con in Tokio eines vorweg nehmen, dann wohl die Erkenntnis, dass uns im Mai 2019 ein Monster-Showdown der epischen Sorte ins Haus stehen dürfte. Es ist unser erster offizieller Blick auf die wiedererweckten Monster-Ikonen, denen Godzilla im kommenden Nachfolger zu Gareth Edwards Reboot von 2013 die Stirn bieten muss. Kommende Woche soll zudem mit der Veröffentlichung des vollständigen Trailers zu rechnen sein, in dem sich Godzilla, King Ghidorah, Mothra

Samstag, 01.12.2018


Alien: Blackout – Enhüllt Fox neues Spiel? Hinweise verdichten sich

2019 jährt sich der Kinostart von Ridley Scotts wegweisendem Sci/Fi-Klassiker Alien nun schon zum vierzigsten Mal. Das will 20th Century Fox feiern und stellt uns aus diesem Anlass gleich sechs eigenständige Kurzfilme im Alien-Universum in Aussicht. Aber auch an der Spielefront, die zuletzt mit Alien: Isolation bedient wurde, könnte es im kommenden Jahr wieder Nachschub geben. Jetzt kam nämlich heraus, dass heimlich an einem neuen Videospiel namens Alien: Blackout gearbeitet wird. Dafür sprechen ein Markenrechtseintrag bei WIPO und zwei bereits im September eingerichtete Social Media-Accounts auf Twitter. Eine offizielle Bestätigung liegt bislang nicht vor, allerdings könnte man den Titel passend zu den diesjährigen Game Awards ankündigen, die am

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 26.11.2018


Resident Evil – Autor bestätigt: Filmreboot soll sich an Resident Evil 7 orientieren

Resident Evil 7 hat nicht nur bei Spielern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Greg Russo (Mortal Kombat, Category 6), der sich aktuell für Produzent James Wan und Constantin Film um das Skript zum geplanten Filmreboot kümmert, gibt offen zu, dass er beim Schreiben mehr als einmal von Capcoms siebtem Serienableger inspiriert wurde, den viele Fans als klaren Bruch zu den Vorgängern sehen. Denn auch das filmische Reboot soll sich bewusst von den actionlastigen Kino-Blockbustern von Paul W.S. Anderson abgrenzen und stattdessen eine völlig neue Richtung einschlagen. „Ich bin selbst ein großer Fan der Reihe, darum hat mir die Arbeit an diesem Projekt sehr viel Spaß bereitet“, erklärt Russo in einem aktuellen Interview mit Discussing

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 24.11.2018


Rambo: The Last Blood – Cool bleiben: Stallone posiert für neues Promobild zum Sequel

‚Einer geht noch‘, wird sich Sylvester Stallone gedacht haben, als er die endgültige Entscheidung traf, 2019 noch einmal als Rambo in Erscheinung zu treten. Dabei sah es lange Zeit danach aus, als hätte der 72-jährige Action-Veteran diese Paraderolle an den Nagel gehängt. Pustekuchen. Rambo kehrt zurück und das offenbar so actionreich und cool wie noch nie zuvor. Zumindest vermittelt uns das neue Promobild im Anhang diesen Eindruck, für das Stallone posierte. Darauf ist eindeutig zu erkennen, dass sich der Hollywood-Schauspieler vom Älterwerden nicht einschüchtern lässt und immer noch weiß, wie man eine drohende Gefahr eliminiert. Wie steht Ihr zu diesem Comeback? Nimmt man Stallone den harten Typen noch ab oder hätte er sich dieses

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 23.11.2018


Predator: Upgrade – Kommt als Collection mit allen Filmen ins Heimkino

Kann Predator: Upgrade (The Predator) wirklich als Erfolg gewertet werden? Zufrieden dürfte 20th Century Fox mit den erreichten Kinozahlen (160 Millionen Dollar weltweites Einspiel bei vergleichbaren Kosten) nicht gewesen sein. Doch vielleicht kann Shane Blacks Franchise-Reboot das Ruder ja im Heimkino noch herumreißen. 20th Century Fox Home Entertainment überlässt jedenfalls nichts dem Zufall und plant für den deutschen Heimkino-Start am 24. Januar gleich vier verschiedene Editionen ein. Zur Auswahl stehen neben der regulären DVD und Blu-ray die 4K Ultra HD Blu-ray, ein limitiertes Blu-ray Steelbook sowie das komplette Franchise in der Predator 1-4 Collection – bestehend aus Predator, Predator 2, Predators und natürlich Pred

Freitag, 23.11.2018


Halloween – Finger ab: Bilder zeigen Michael ohne Maske und mit verletzter Hand

Dass Michael Myers skrupellos mordet, ist uns schon seit vierzig Jahren bekannt. Doch im aktuellen Sequel Halloween zeigt auch Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) kein Pardon, wenn es darum geht, ihre eigene Familie vor dem gefürchteten Serienkiller zu beschützen. Ihretwegen verlor der ikonische Maskenträger in einer Szene gleich zwei Finger auf einmal, die ihm die Überlebenskünstlerin ganz einfach mit der Schrotflinte von der Hand schoss. Einen genauen Blick auf die Wunde erlauben uns drei neue Setbilder, auf denen Michael Myers-Mime James Jude Courtney seine blutige Hand in den Mittelpunkt stellt. Doch ob mit oder ohne Finger – Michael Myers wird früher oder später ein weiteres Comeback feiern und eine Revanche erzwingen. Wann der Nachschub im Kino startet

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 22.11.2018


Fantasy Island – Lucy Hale zieht es auf die Insel der Albträume

Westworld trifft auf Cabin in the Woods“ – mit diesen Worten umschreibt Jeff Wadlow (Cry Wolf) sein ganz und gar nicht familienfreundliches Kino-Reboot von Fantasy Island. Denn auf dieser traumhaften Insel, der wir dank Sony Pictures und Blumhouse Productions (Paranormal Activity) demnächst wieder einen Besuch abstatten, liegen Traum und Wahnsinn ganz nah beieinander. Das will sich auch Lucy Hale nicht entgehen lassen und steht nach Wahrheit oder Pflicht prompt wieder für Wadlow und Blumhouse vor der Kamera. Ihr kommt dabei die Rolle der Melanie zu. Ebenfalls mit angereist sind Michael Pena (Ant Man and The Wasp), Dave Bautista (Guardians of the Galaxy, Avengers: Infinity War) und Jimmy O. Yang (Crazy Rich Asians). In dieser filmisch

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 15.11.2018


Unknown User: Dark Web – Deutscher Kinotrailer erkundet neue Untiefen im Web

Mit seinem preisgünstig produzieren Social Media-Schocker Unfriended (bei uns Unknown User) gelang Jason Blum 2015 ein echter Überraschungserfolg, der mehr als das 65-fache seiner Kosten wieder einspielen konnte. Drei Jahre später folgt nun die Fortsetzung Unknown User: Dark Web, die thematisch zwar eigene Wege geht, aber die Motive und Machart des Vorgängers aufgreift. Vor dem Hintergrund von Cyber-Bullying, Social-Media-Wahn und Always-On-Mentalität erzählt der Schocker zum deutschen Kinostart am 15. November von einer Gruppe junger Freunde, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abermals vollzieht sich die Handlung in Echtzeit und in unmittelbarer Nähe der Hauptfiguren. Besonders macht Unknown

Mittwoch, 14.11.2018


1899 – Es wird unheimlich: Dark-Macher stellen ihre zweite Netflix-Serie vor

Dass eine der international erfolgreichsten Serien 2017 ausgerechnet aus Deutschland kam, dürfte auch Netflix überrascht haben. Prompt wurden die Dark-Macher Jantje Friese und Baran bo Odar mit einem der begehrten Overall-Deals versehen, der es ihnen ermöglicht, in aller Ruhe an neuen Projekten zu arbeiten. Die ersten Früchte dieser neuerlichen Zusammenarbeit wurden jetzt in Berlin vorgestellt: 1899 heißt die neue Serie des Duos und setzt ähnlich wie Dark auf mysteriöse Thematik und die Vergangenheit. Ihr Projekt versetzt uns nämlich buchstäblich ins Jahr 1899 und die Zeit der großen Auswanderung zurück – mögliche Parallelen zur aktuellen Flüchtlingsthematik sowohl in den USA als auch Europa sind dabei sicherlich nicht ganz zufällig. 1899 spielt an Bord

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 14.11.2018


Stranger Things – Season 3 im Kasten: Cast feiert Ende der Dreharbeiten

Fans von Stranger Things hatten schon dieses Jahr auf ein Wiedersehen mit Will Byers, Elf, Mike Wheeler oder Dustin Henderson gehofft. Weil sich Matt und Ross Duffer nach der überhasteten 2. Staffel mehr Zeit für die Ausarbeitung der Handlung gönnen wollten, geht das Mystery-Erfolgsformat nun aber erst 2019 weiter. Dazu passt, dass im amerikanischen Georgia nun offiziell das Ende der langwierigen Dreharbeiten gefeiert wurde und Season 3 somit endlich in die Nachbearbeitung übergeht. Spätestens im Frühjahr, vermutlich im Rahmen des kommenden Super Bowl, dürfte es dann auch erstes Bewegtmaterial aus den neuen Folgen zu sehen geben. Die dritte Season soll sich thematisch und erzählerisch zwischen der ersten und zweiten einordnen

Mittwoch, 14.11.2018


Alita: Battle Angel – Actionreicher Trailer zu Robert Rodriguez‘ Sci/Fi-Epos

Eigentlich für Dezember vorgesehen, lässt uns Robert Rodriguez nun doch noch bis Februar auf seinen Alita: Battle Angel warten. Als Entschädigung gab es jetzt den mittlerweile dritten Filmtrailer mit noch mehr neuen Szenen aus dem bildgewaltigen Sci/Fi-Spektakel, das uns ab dem 14. Februar im Kino des Vertrauens erwartet. Ursprünglich hätte die Verfilmung der gleichnamigen Mangareihe passend zu Weihnachten und an der Seite von Bumblebee, der Comicverfilmung Aquaman sowie Mary Poppins Returns auf der Leinwand anlaufen sollen. Den Cast füllen Rosa Salazar, Christoph Waltz (Green Hornet, Big Eyes, Django Unchained), Jennifer Connelly (Der Tag, an dem die Erde stillstand), Mahershala Ali, Ed Skrein (The Transporter: Refueled, Deadpool),

Dienstag, 13.11.2018


Boar – Die Jagd beginnt: Erscheint ungeprüft über Meteor Film

Vor ihnen muss man sich bei einem herbstlichen Waldspaziergang aktuell besonders hüten: Wildschweine. Doch die wirken geradezu harmlos gegen jenes Exemplar, das Regisseur Chris Sun ab dem 30. November in seinem australischen Tier-Schocker Boar auffährt. Ganze zwei Meter misst der Keiler, mit dem es Nathan Jones (Mad Max: Fury Road), John Jarratt (Wolf Creek), Roger Ward (Long Weekend), Bill Moseley (TDR – The Devil’s Rejects) und Playboy Bunny Sheridyn Fisher in der neuen Regiearbeit von Charlie’s Farm-Schöpfer Chris Sun aufnehmen müssen. Pate stand seinem Boar der heimische Horror-Klassiker Razorback von Russell Mulcahy (Resident Evil: Extinction), der 1984 mordlustige Wildschweine auf ahnungslose Opfer hetzte. Rund 30 Jahre

Kategorie(n): Boar, News, Top News
Freitag, 09.11.2018


Kingdom – Netflix‘ eigene Zombie-Serie: Offizieller Trailer aufgetaucht

Netflix setzt dem seit Jahren anhaltenden, zuletzt aber etwas abgekühlten Hype um The Walking Dead eine eigene Zombie-Serie entgegen. Doch anstatt einfach nur ein ähnliches Konzept mit neuen Charakteren aufzugreifen, kommt das Kingdom betitelte Format mit einem besonderen Kniff daher. Erschwert wird der Kampf gegen die Untoten hier nämlich durch die Tatsache, dass das Geschehen im Mittelalter und zu Zeiten der Joseon-Dynastie angesiedelt ist und somit ein ganz neues Licht auf den Umgang mit der Zombie-Apokalypse wirft. Heute lässt uns Netflix nun erstmals einen Blick auf die aufwendige Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen koreanischen Regisser Kim Seong-hun (Teo-neol – Tunnel) werfen, die ab 25. Januar 2019 weltweit für Hoch

Freitag, 09.11.2018


Terminator 6 – Geschafft: Drehphase zum Threequel von James Cameron abgeschlossen

Die langwierige Drehphase zu Terminator 6 ist abgeschlossen. Wie bekannt wurde, sind Regisseur Tim Miller und seine Crew inszwischen zur Arbeit im Schnittstudio übergegangen, um das gefilmte Material zu jenem Action-Spektakel zusammenzuschneiden, mit dem man gegen Mitte oder Ende 2019 für reichlich Nostalgie unter Fans sorgen will. Der neue Ableger knüpft geschichtlich direkt an die Geschehnisse von Terminator 2: Tag der Abrechnung an. Das hat den Vorteil, dass sich Miller nicht mit dem Balast von Terminator 3: Rise of the Machines, Terminator: Salvation oder auch Terminator: Genisys herumschlagen muss. Denn mit denen hatte James Cameron, der wieder als Produzent zurückgekehrt ist, bekanntlich nichts am Hut. Um seine eigene Vision zu

Kategorie(n): News, Terminator, Top News
Donnerstag, 08.11.2018


Halloween – So sieht Michael Myers ohne Maske aus: Setbild zeigt James Jude Courtney

Wer das Original kennt, weiß, dass Michael Myers (damals schlicht The Shape genannt) schon 1978 ohne Maske zu sehen war – einmal als Kind und einmal als Erwachsener. Im neuen Ableger, der direkten Fortsetzung des Klassikers, gewährt uns Regisseur David Gordon Green nur einen Blick auf den Hinterkopf. Wer allerdings wissen will, wie der gealterte Serienmörder unmaskiert aussieht, wird heute auf einem neuen Behind the Scenes-Bild fündig, das Schauspieler James Jude Courtney am Set von Halloween zeigt. Wer Jude Courtney zudem reden hören will, dem sei in diesem Zusammenhang unser exklusives Videointerview mit dem Schauspieler ans Herz gelegt. Halloween mag zwar schon wieder vorbei sein, doch das filmische Revival von John

Donnerstag, 08.11.2018


Spawn – Soll uns zum Weinen bringen: Produktion offenbar um halbes Jahr verschoben

Todd McFarlanes Herzensprojekt Spawn kommt später als gedacht. Obwohl mit Jamie Foxx kürzlich endlich eine Besetzung für den Comic-Fiesling gefunden wurde, nehmen die Planungen mehr Zeit in Anspruch als ursprünglich gedacht. Tatsächlich musste der Dreh, berichtet zumindest Production Weekly, deshalb nun von Frühjahr auf Sommer 2019 verschoben werden, was einen Kinostart im nächsten Jahr praktisch unmöglich macht. Eine Begründung dafür liegt zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor. Es wäre allerdings denkbar, dass Spawn nach den Erfolgen von Halloween und vor allem Venom deutlich aufwendiger ausfällt als geplant. Das wiederum würde mehr Vorausplanung und Zeit erfordern. Für die Adaption seines Comics arbeitet McFarlane unter anderem mit

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 26.10.2018



The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Alita: Battle Angel
Kinostart: 14.02.2019Die Geschichte ist in einer fernen Zukunft angesiedelt und erzählt vom Cyborg Alita (Rosa Salazar), die bewusstlos auf einem Schrottplatz in Iron City vom einfühlsamen ... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 28.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Iron Sky 2: The Coming Race
Kinostart: 21.03.201920 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie ... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren
The Domestics
DVD-Start: 24.01.2019In einer postapokalyptischen Welt, bewohnt von sadistischen Gangs, die in tödliche Lager aufgeteilt sind, rasen Nina (Bosworth) und Mark (Hoechlin) verzweifelt durch die... mehr erfahren
Kingdom [Netflix-Serie]
DVD-Start: 25.01.2019Thematisiert wird in der achtteiligen Serie, wie der Kronprinz zu einer Selbstmordmission durch das Land aufbricht, um dem Ausbruch einer mysteriösen Seuche auf den Grun... mehr erfahren
Searching
DVD-Start: 31.01.2019In Searching schlüpft John Cho (The Grudge, Star Trek: Into Darkness) in die Rolle eines eigentlich ziemlich glücklichen Familienvaters, der glaubt, seine 16-jährige T... mehr erfahren