Alle Beiträge aus der Kategorie Top News


The Crow – In der Produktionshölle: Sony streicht den Kinostart der Neuverfilmung

Was wird nur aus The Crow? Als Relativity Media vor wenigen Jahren die Pforten schloss und alle Projekte lizenzierte, landete die Comicverfilmung bei Sony Pictures. Dort fackelte man nicht lange und schickte das Remake umgehend in die Vorbereitungsphase. Lange Zeit sah es danach aus, als würde es endlich vorwärts gehen. Immerhin ließen Regisseur Corin Hardy und Schauspieler Jason Momoa immer wieder verlauten, wie sehr sie sich auf The Crow freuen. Doch von einem Tag auf den anderen wurde plötzlich der Rücktritt von beiden bekannt gegeben. Ein genauer Grund fehlt bis heute. Den US-Kinostart, den Sony für den 11. Oktober 2019 vorsah, ließ das Studio allerdings noch unberührt. Vielleicht deshalb, weil es sich nach einer Neubesetzung umsah

Kategorie(n): Crow, The, News, Top News
Freitag, 20.07.2018


The Predator – Shane Blacks Film soll Startschuss einer neuen Trilogie werden

Shane Blacks kommender The Predator soll den Weg für eine ganz neue Predator-Trilogie ebnen. Das haben die Produzenten hinter dem Franchise-Neustart enthüllt. Demnach plant das Team um John Davis mindestens zwei weitere Filme ein, die geschichtlich an den neuen anknüpfen könnten. Black dagegen gibt sich verhalten, macht lieber einen Schritt nach dem anderen: „Ich würde gerne sagen, dass wir die Trilogie bereits ausgearbeitet haben, aber ich lebe von Tag zu Tag. Im Bezug auf Filme bedeutet das: Ich konzentriere mich auf einen und denke anschließend über weitere Schritte nach“, so der Kiss Kiss Bang Bang-Schöpfer. Seine Rückkehr sei aber nicht auszuschließen, denn Davis würde die Trilogie am liebsten mit ihm auf dem Regiestuhl umsetzen. Das

Donnerstag, 19.07.2018


The Curse of La Llorona – New Line bringt Legende der weinenden Frau ins Kino

Trotz ihrer oftmals übernatürlichen Natur sind Anmerkungen wie „Basierend auf einer wahren Begebenheit“ bei Horrorfilmen nichts Ungewöhnliches. Auch New Line Cinema und Atomic Monster greifen bei The Curse of La Llorona (ehemals The Children) auf eine alte Legende zurück, die sich so oder ähnlich in Südamerika zugetragen haben soll. Bekannt wurde La Llorona als „weinende Frau“, die um ihre Kinder trauert, welche sie in einem Fluss ertränkt hat. Das spiegelt sich im kommenden Film wider, denn auch hier ist La Llorona eine Seele, die zwischen Himmel und Hölle gefangen ist – ein Schicksal, das sie durch ihre eigenen Taten besiegelt hat. Denn nun lauert La Llorona im Schatten auf andere Kinder, die ihre eigenen ersetzen und ihrem Schmerz

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 19.07.2018


Halloween – Michael schlägt zu: Exklusives Poster zur Comic-Con vorgestellt

Ende der Siebziger schrieb John Carpenter Filmgeschichte: Pünktlich zum 40. Jubiläum von Halloween kehrt Horror-Ikone Michael Myers nun wieder auf die Leinwand zurück und macht dort weiter, wo 1978 alles endete. Und das ganz zum Leidwesen von Jamie Lee Curtis‘ Laurie Strode, denn sie muss es ein letztes Mal mit dem mordenden Hünen aufnehmen, dem sie damals nur um Haaresbreite entgehen konnte. Michael Myers ist aus dem Gefängnis entkommen und macht sich auf, um sein Werk endgültig zu vollenden. Wie das funktioniert und warum Laurie im neuen Film eine Tochter und Enkelin hat? Filmemacher David Gordon Green und Danny McBride hatten genug davon, dass Laurie und Michael für Geschwister gehalten werden, und machen

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 18.07.2018


Creepshow – Shudder und Greg Nicotero legen den Klassiker von Romero neu auf

Weil das geplante Reboot von Geschichten aus der Gruft doch nicht umgesetzt wurde, legen Shudder und Greg Nicotero (The Walking Dead) ganz einfach mit dem Neustart einer anderen Horror-Anthologie nach: Der von George A. Romero und Stephen King ins Leben gerufenen Genre-Sammlung Creepshow! Mit dem Original ging für Nicotero damals alles los: „Creepshow liegt mir persönlich sehr am Herzen“, erklärt er. „Der Film fängt die wahrste Form des Horror-Spirits ein – Spannung und Schrecken in ihrer reinsten Form, quasi ein Comicbuch, das zum Leben erwacht ist. Es freut mich, diese Tradition und den Geist von damals nun weiterführen zu können.“ Während Creepshow traf Nicotero damals auf Effektguru Tom Savini, der ihn später für Wer

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 18.07.2018


Hell Fest – Freizeitpark mit Schock-Garantie: Erster Trailer zum Horror-Slasher

In diesem Vergnügungspark sind Schreie nicht nur Show, sondern tatsächlich real: Verantwortlich dafür sind in diesem Fall aber nicht etwa meisterhafte Attraktionen, die uns den Puls in die Höhe treiben, sondern ein maskierter Psychopath, der sich in eben diesen versteckt hält und auf leichte, weil vollkommen unvorbereitete Beute hofft. Auch erfahrene Genre-Darsteller wie Amy Forsyth (The Path, Rise), Reign Edwards (MacGyver) und Bex Taylor-Klaus (Scream) gehen dem Killer in Hell Fest von Paranormal Activity: The Ghost Dimension-Filmemacher Gregory Plotkin in die Falle und müssen fortan um ihr Leben fürchten – genau wie im jetzt veröffentlichten Teaser-Trailer im Anhang! Auch Horror-Ikone Tony Todd hat sich zu einem Kurzauftritt in dem Slasher überred

Kategorie(n): Hell Fest, News, Top News
Mittwoch, 18.07.2018


Unfriended: Dark Web – Neuer Trailer lässt SAW auf Social Media-Horror treffen

Wieder führt uns Jason Blum (Insidious, Purge-Reihe) die abgründigen Seiten des Internets vor Augen. Damit war man 2015 so erfolgreich, dass er und Universal Pictures nun das Sequel zum Found Footage-Albtraum Unknown User (Unfriended) nachlegen. Mit den heute veröffentlichten Filmclips und TV-Spots gibt man uns jetzt bereits eine gewisse Vorstellung davon, was wir von dem Unfriended: Dark Web  (Unknown User 2: Dark Web) benannten Nachfolger erwarten dürfen. Wie schon der Vorgänger setzt auch dieser Ableger auf dieselbe Art der Inszenierung. Das heißt: In Dark Web blicken wir erneut Teenagern beim gemeinsamen Chatten über die Schulter, während sich das Unheil langsam entfaltet. Einer der Jugendlichen besitzt ein Notebook, welches

Freitag, 13.07.2018


How it Ends – Jetzt bei Netflix: Katastrophenfilm läutet Ende der Welt ein

Netflix präsentiert uns einen endzeitlichen Start ins Wochenende: Mit How it Ends hat der nächste Film-Zukauf seinen Weg ins Programm des Streamingriesen gefunden und nimmt uns ab sofort mit auf eine Reise durch vollkommen zerstörte Landschaften voller Gefahren und Herausforderungen. Seit einer mysteriösen Katastrophen ist die Welt nämlich nicht mehr dieselbe. Die führt im Film zur Verbreitung von Fehlinformationen und dem Ausbruch von grenzenloser Gewalt. Vor dem finsteren Hintergrund jagen ein Mann und sein entfremdeter Schwiegervater durch ein zerworfenes Land voller Chaos, um seine schwangere Frau zu retten. Ausgedacht hat sich dieses Schreckensszenario Brooks McLaren, der die Geschichte für Sierra / Affinity und Regisseur David M.

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 13.07.2018


Godzilla 2: King of the Monsters – Bilder lassen die Monsterikone erwachen

Bis Godzilla auf die Bildfläche zurückkehrt und abermals ganze Städte zerstört, muss noch fast ein ganzes Jahr ins Land ziehen. Warner Bros. und Legendary Pictures wollen uns jedoch nicht zu lange auf die Folter spannen, weshalb zum abgedrehten Sequel Godzilla: King of the Monsters jetzt schon die ersten beiden Szenenbilder veröffentlicht wurden. Auf dem einem sieht man Vera Farmiga und Millie Bobby Brown in ihren Rollen als Dr. Russell und Madison Russell, während das andere die titelgebende Monsterikone in den Mittelpunkt stellt. Von Mothra und den anderen Kreaturen, die im Film auf Godzilla treffen sollen, fehlt hier vorerst allerdings noch jede Spur. Ob wir diese fiesen Gegenspielern vielleicht im Rahmen der diesjährigen Comic Con zu Gesicht

Kategorie(n): Godzilla, News, Top News
Freitag, 13.07.2018


Glass – In der Anstalt: Shyamalan zeigt erste Bilder zu seinem Split-Crossover

Verrückt oder tatsächlich mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet? Genau das versucht Sarah Paulson, eines der Aushängeschilder aus American Horror Story, in M. Night Shyamalans Unbreakable– und Split-Crossover Glass herauszufinden, als James McAvoy als The Beast und seine beiden Mitinsassen Mister Glass und David Dunn eingeliefert werden. Alle drei sind in seinem neuen Film nämlich in einer Irrenanstalt eingesperrt, wo sie von Paulson (American Crime Story, 12 Years of Slave) wegen der Behauptung behandelt werden, sie seien Superhelden. Der Film soll nahtlos an die Geschehnisse aus Split anknüpfen und dreht sich im Kern um David Dunn (Bruce Willis), der die übersinnliche Persönlichkeit von Kevin Wendell Crumb (James Mc

Kategorie(n): Glass, News, Top News
Donnerstag, 12.07.2018


Anna und die Apokalypse – Kommt in deutsche Kinos und zum Fantasy Filmfest

Wo andere Horrorfilme durch möglichst große Schockwirkung zu punkten versuchen, schlägt Anna und die Apokalypse (Anna And The Apocalypse) die entgegengesetzte Richtung ein. Beim schon mehrfach ausgezeichneten Regiewerk von John McPhail, das seine Premiere letzten Herbst beim renommierten Fantastic Fest hatte und diesen Sommer unter anderem auch beim hiesigen Fantasy Filmfest zu sehen sein wird, handelt es sich nämlich um ein waschechtes Splatter-Zombie-Musical, in dem gemordet, geflüchtet und eben auch getanzt und gesungen wird – alles vor dem Hintergrund der nahenden Zombieapokalypse. Erste Kritikerstimmen bescheinigen Anna and the Apocalypse jedenfalls hohes Suchtpotenzial. Auch Splendid Film ist vom Erfolg der britisch

Donnerstag, 12.07.2018


Chilling Adventures of Sabrina – Netflix enthüllt das erste Poster zur Horror-Serie

Weil bei den Zuschauern in jüngster Zeit besonders Genrestoffe gut ankamen, darunter Stranger Things, Dark, Bright oder The Rain, will sich Netflix in Zukunft fast ausschließlich auf Fantasy, Horror und Science Fiction konzentrieren. Da passt es natürlich ins Bild, dass Roberto Aguirre-Sacasa für den Streamingdienst aktuell an einer neuen Serie namens Chilling Adventures of Sabrina arbeitet, die irgendwo „zwischen Rosemaries Baby und Der Exorzist angesiedelt ist und eine „dunkle Coming-of-Age-Geschichte mit Elementen aus Horror, dem Okkulten und natürlich der Magie“ zu werden verspricht. Diese Sabrina hat also herzlich wenig mit der Sabrina gemein, die wir aus der Neunziger-Familiensendung Sabrina the Teenage Witch (Sabrina – Total

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 11.07.2018


Scream 4

Scream 5 – Wie geht es weiter? Neve Campbell steht Fortsetzung skeptisch gegenüber

Nun, da sowohl der ehemalige Hollywood-Gigant Harvey Weinstein als auch dessen Bruder Bob vor dem Aus stehen, stellt sich die Frage: Was wird aus Scream 5? Hat die Geschichte rund um die ewige Überlebenskünstlerin Sidney Prescott und ihre Freunde Gale Weathers und Deputy Dewey noch eine Zukunft? Für Hauptdarstellerin Neve Campbell ist nicht das Fehlen der Weinsteins das Problem, sondern das eines ganz bestimmten Filmemachers, der das Horror-Franchise erst zu dem machte, was wir kennen und lieben: „Eine Fortsetzung stelle ich mir sehr schwierig vor, da Regisseur Wes Craven leider nicht mehr unter uns weilt“, verriet Campbell in einem neuen Interview zu ihrem am 12. Juli startenden Actionfilm Skyscraper. „Er war der Grund, weshalb

Kategorie(n): News, Scream 5, Top News
Mittwoch, 11.07.2018


Castle Rock – Stephen Kings Universum erwacht im offiziellen Trailer zur Serie

Auf diese Serie haben Stephen King-Fans gewartet: Vergleichbar mit einem Cinematic Universe führt Hulu’s Castle Rock diverse Geschichten, Orte und Figuren aus Kings Schaffen zusammen und vermengt diese zu einem großen, zusammenhängenden Ganzen. Während Amerikaner dem Start am 25. Juli 2018 entgegenfiebern, ist derzeit noch unklar, wann es das Horror-Format auch nach Deutschland verschlägt. An Vorfreude mangelt es dank dem neuen offiziellen Trailer jedenfalls nicht. So gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit Bill Skarsgård (Hemlock Grove, ES), der diesmal nicht etwa Horror-Clown Pennywise verkörpert, sondern im berüchtigten Shawshank Gefängnis aus Die Verurteilten einsitzt. Auch Jane Levy, die leidgeplagte Galleonsfigur aus Evil Dead

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 10.07.2018


Ghul – Netflix will uns das Fürchten lehren: Trailer zur neuen Horror-Serie

Das neueste Projekt der Horror-Schmiede Blumhouse kommt nicht ins Kino, sondern direkt auf deutsche TV-Bildschirme. Zusammen mit Ivanhoe Pictures und Phantom Films haben die Get Out– und Insidious-Macher an der Horror-Serie Ghul (Ghoul) mitgewirkt, deren drei Folgen umfassende erste Staffel schon am 24. August für alle 125 Millionen Netflix-Abonnenten weltweit Premiere feiern wird. Jetzt ist bereits der erste Trailer erschienen und der nimmt uns mit indische Hinterland, wo ein Häftling in ein militärisches Befragungscenter verlegt wird, das schändliche Geheimnisse birgt. Denn schnell wird klar: Du kannst dich gegen die Dämonen dieser Welt wehren, doch was ist mit denen, die es nicht sind? Basierend auf einer arabischen Schauergeschichte be

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 10.07.2018


The Predator – Shane Black gibt zu: Ursprüngliches Filmende funktionierte nicht

Niemand gesteht sich gerne Fehler ein, besonders wenn er so in der Öffentlichkeit steht wie Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang). Doch genau das hat der Filmemacher hinter dem kommenden The Predator (bei uns Predator: Upgrade) jetzt im Interview mit Empire getan, als er auf den Status und Hintergrund der umfangreichen Nachdrehs angesprochen wurde. „Beim ersten Mal haben wir den dritten Akt komplett im Tageslicht gedreht,“ erklärt er. „Thematisch war alles ziemlich unheimlich, aber eben bei schönstem Sonnenschein. Das funktionierte leider nicht so wie ursprünglich gedacht. Also sagte ich, ‚Ummm, können wir das vielleicht noch mal bei Nacht drehen?'“ Tatsächlich bekam Black grünes Licht für den Nachdreh und so wurden im Frühjahr große Teil des

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 10.07.2018


Deadpool 2 – 15 Minuten länger: Fox kündigt Super Duper $@%!#& Cut an

Ihr könnt gar nicht genug von Deadpool und seinem schrägen Gefolge bekommen? Dann gibt es gute Neuigkeiten! Deadpool 2 wandert diesen September nämlich nicht einfach so, sondern als Super Duper $@%!#& Cut in den deutschen und amerikanischen Handel. Und der Name ist dabei durchaus Programm: Fox hat keine Kosten und Mühen gescheut und ein Paket geschnürt, das 15 zusätzliche Minuten an Jokes und Action-Sequenzen mit unserem liebsten Spandex-Antihelden verspricht. Und das ist noch nicht alles. Obendrauf gibt es eine geballte Ladung Bonusmaterial, darunter Audiokommentare mit Ryan Reynolds, David Leitch, Rhett Reese und Paul Wernick, ein Gag Reel, entfernte und erweiterte Szenen, diverse Featurettes und ein umfang

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 10.07.2018


Summer of 84 – Disturbia trifft auf Stranger Things: Trailer zum neuen Film von François Simard

Wenn Euch das Konzept aus Das Fenster zum Hof, Fright Night oder Disturbia gefiel, dann solltet Ihr Euch schon einmal Summer of 84 vormerken. Dieser Film bietet nicht nur einen scheinbar bösen Nachbarn mit dunklem Geheimnis, sondern auch eine Menge 80er Jahre-Nostalgie. Der Teen-Horror vom Regie-Duo François Simard und Anouk Whissell (Turbo Kid) wurde im Frühjahr beim Sundance Film Festival aufgeführt und überwiegend positiv aufgenommen. Nun bereitet Gunpowder & Sky alles für den baldigen US-Kinostart vor, der am 10. August in ausgewählten Lichtspielhäusern erfolgen soll. Passend zur regulären Premiere können wir Euch im Anhang den offiziellen Trailer zeigen, der jetzt schon zum Spekulieren anregen will – ist der Nach

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 03.07.2018


The MEG – Hai-Horror für die ganze Familie? FSK vergibt die Freigabe

The MEG soll uns diesen Sommer das Fürchten lehren. Aber schafft er das auch? Die FSK zeigte sich von der Verfilmung des Steve Alten-Bestsellers jedenfalls relativ unbeeindruckt und gab den potenziellen Genre-Blockbuster jetzt, knapp einen Monat vor dem deutschen Kinostart, mit einer Einstufung ab 12 Jahren frei. Damit können sich auch jugendliche Zuschauer von dem gefräßigen Urzeit-Hai in den Bann ziehen lassen. Die Freigabe deckt sich mit dem erteilten PG-13-Rating aus den USA und ist wohl auch nötig, wenn Warner Bros. die gigantischen Produktionskosten jenseits der 150 Millionen Dollar-Marke decken möchte. Ohnehin scheint der Film von Action-Spezialist Jon Turtletaub eher auf spannendes Popcorn-Kino als großen Nervenkitzel und

Kategorie(n): News, The MEG, Top News
Dienstag, 03.07.2018


A Quiet Place 2 – Nicht ohne Krasinski: Schöpfer ist definitiv beim Sequel dabei

Bei weltweiten Gesamteinnahmen von 330 Millionen Dollar wären Michael Bay und seine Partner bei Platinum Dunes wohl verrückt, wenn sie kein Sequel zu A Quiet Place in Erwägung ziehen würden. Tatsächlich wird intern sogar schon über ein entsprechendes Vorhaben nachgedacht. Ohne den Schöpfer des Originals, John Krasinski, geht es aber nicht: „Wir haben Glück, denn John ist auf jeden Fall beteiligt. Es gab schon Fälle, wo das Studio einfach sagte, ‚Hier ist der Kinostart, also mach was drauf‘. Wir dagegen lassen uns bewusst Zeit, haben gerade erst mit den Gesprächen begonnen. Dabei geht es um Fragen wie: Wer ist involviert und wie soll der Film genau aussehen? Der erste war etwas ganz Besonderes, darum wollen wir nichts überstürzen

Kategorie(n): A Quiet Place, News, Top News
Montag, 02.07.2018


Mara – Olga Kurylenko gegen die Schlafparalyse: Trailer zum Schocker mit dem Bond-Girl

Laut Statistik wird jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben von einer Schlafparalyse geplagt. Hierbei handelt es sich um einen Zustand zwischen der Schlafphase und dem Wachsein. Beim Übergang nimmt unser Bewusstsein die Umgebung zwar bereits wahr, doch der Körper reagiert auf keine Befehle, da das Gehirn das Wachwerden noch nicht realisiert hat. Dass sich diese unangenehmen Minuten der vollständigen Lähmung bestens für einen Horrorfilm anbieten, fand schon Final Destination-Schöpfer Jeffrey Reddick vor zwei Jahren und verfasste das Drehbuch zu Dead Awake. Nun schickt auch Regisseur Jonathan Frank eine Protagonistin in den Kampf gegen die Schlafparalyse und einen fiesen Dämon. In Mara wird Kriminal

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 02.07.2018


Der Feuerteufel – Jason Blum verpflichtet Aus dem Nichts-Regisseur Fatih Akin

Genrespezialist Jason Blum will sich einfach keine Pause gönnen und produziert weiterhin fleißig Originale, Prequels, Sequels und Remakes. Dass sich auch eine Neuverfilmung von Der Feuerteufel auf seiner umfangreichen To-Do Liste befindet, ist schon seit über einem Jahr bekannt. Inzwischen scheint man sich im Hause Blumhouse aber auch darüber einig geworden zu sein, welcher Regisseur sich für die inszenatorische Leitung am besten eignet: Fatih Akin. Der in Deutschland geborene Türke begeisterte im vergangenen Jahr mit seinem Drama Aus dem Nichts, das im Januar sogar mit dem begehrten Golden Globe für den besten ausländischen Film ausgezeichnet wurde. Das Remake von Der Feuerteufel, das sich näher an der

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 29.06.2018


The First Purge – Möge die Purge beginnen: Große Bildergalerie zum nahenden Kinostart

Nur noch eine Woche und es wird wieder gepurged! Einige tun es von sich aus und erfreuen sich am Schmerz jener Personen, die ihnen zum Opfer fallen. Und andere werden unfreiwillig in das Schreckensszenario hineingezogen, weil sie draußen wehrlosen Angehörigen helfen wollen oder in ihrem nicht perfekt ausgerüsteten Wohnung schlichtweg keine Sicherheit finden. Wie sehr einige US-Bürger in The First Purge ums nackte Überleben kämpfen müssen, zeigen viele neue Bilder zum am 5. Juli startenden Horror-Thriller von James DeMonaco und Produzent Jason Blum. Mit dem mittlerweile vierten Ableger wollen uns Universal Pictures und Blumhouse Productions zeigen, wer und wieso überhaupt jemand auf die Idee kam, eine Nacht pro Jahr sämtliche

Kategorie(n): News, The First Purge, Top News
Donnerstag, 28.06.2018


Das Haus der geheimnisvollen Uhren – Zweiter Trailer zu Eli Roths Geisterhaus-Spuk

Eli Roth (Green Inferno) lässt den blutrünstigen Folter-Horror für einen Moment ruhen. Im Auftrag von Steven Spielbergs Amblin Entertainment liefert er dieses Jahr sein bislang massentauglichstes Stück Film an: Das Haus der geheimnisvollen Uhren (The House with a Clock in Its Walls) ist eine Verfilmung der immerhin 12-teiligen Buchserie des 1991 verstorbenen Autors John Bellairs, deren 1977 erschienener erster Band The House With A Clock On Its Walls (bei uns Das Haus, das tickte oder Das Geheimnis der Zauberuhr) für die Leinwand aufbereitet wurde, und verspricht schaurige Unterhaltung für die gesamte Familie. Denn schnell wird klar, dass es in dem titelgebenden Haus nicht mit rechten Dingen zugeht. Von umherwandernden Rüstungen bis hin zu

Donnerstag, 28.06.2018


Disenchantment – Nichts für Kinder: Erster Teaser zu Matt Groenings Netflix-Serie

Hier darf geflucht, getrunken und geliebt werden: Losgelöst von den Fesseln des amerikanischen Fernsehens kehrt Matt Groening nun mit einer animierten Serie zurück, die sich erstmals direkt und ausschließlich an Erwachsene richtet: Disenchantment heißt sie und geht am 17. August bei Netflix auf Sendung gehen. Geplant sind vorerst zwei Staffeln mit jeweils zehn Folgen. In seiner neuen Fantasy-Serie begleiten wir die trinkfeste Prinzessin Bean auf Eskapaden mit ihrem Kobold Elfo und ganz persönlichen Dämon Lucie. Auf der Reise durch das mittelalterliche Königreich Dreamland begegnen sie wilden, gefährlichen Kreaturen wie Harpyien, Gespenstern, Ogern, Imps, Trollen oder Walrossen, aber natürlich auch jede Menge menschlicher Idioten. Disenchantment

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 28.06.2018


Alien – Wer macht den besten Kurzfilm? Fox startet großen Contest

Euch gefällt nicht, was Ridley Scott in seinen Filmen Prometheus und Alien: Covenant aus den Xenomorphs und ihrer Mythologie gemacht hat? Dann macht es besser, indem Ihr Euer eigenes Drehbuch schreibt und mit Euren Ideen 20th Century Fox umhaut! Passend zum 40-jährigen Jubiläum organisiert das Studio in Zusammenarbeit mit Tongal einen besonderen Contest. Um teilnehmen zu können, ist nämlich eine ordentliche Portion Fantasie gefragt. Fox wünscht sich einen originellen Storypitch, der einen fünf- bis neunminütigen Kurzfilm füllen könnte. Ganz wichtig dabei ist die Einhaltung folgender Anforderungen: Es sind nur neue Charaktere erlaubt. Das Zurückholen von Ellen Ripley ist somit untersagt. Auch bittet man darum, sich ganz genau



Dark – Zweite Staffel zum deutschen Serienhit in die Dreharbeiten gestartet

Dass die deutsche Netflix-Serie Dark im Dezember nur wenige Wochen nach dem Start für eine zweite Staffel erneuert wurde, kam wohl auch für die beiden Serienschöpfer Odar und Jantje Friese etwas unerwartet. Dennoch konnte man in Berlin und Umgebung jetzt die Dreharbeiten zur zweiten Mystery-Runde einleiten. Auf dem Plan stehen acht neue Folgen, die inhaltlich und zeitlich direkt an die bekannten Geschehnisse der ersten Season anknüpfen sollen. Die Serie von Wiedemann & Berg Television fand besonders auf internationaler Ebene reißenden Absatz. Auf jede geschaute Stunde deutscher Netflix-Mitglieder kamen hier neun Stunden internationaler Netflix-Zuschauer aus Ländern wie Chile, Bangladesch und Kanada. Die Showrunner Baran bo Odar

Kategorie(n): Dark [Serie], News, Top News
Montag, 25.06.2018


The Conjuring – Warner Bros. kündigt das nächste Kapitel für 2019 an

Den Erfolg der The Conjuring-Filmreihe macht Warner Bros. so schnell keiner nach. Ganze 1,2 Milliarden Dollar konnte das Franchise um die beiden Parapsychologen Ed und Lorraine Warren bislang mit lediglich vier Filmen und im Vergleich dazu verschwindend geringen Kosten einspielen. Damit nimmt man im Genrekino eine echte Ausnahmerolle ein. Natürlich ist nach dem dieses Jahr anlaufenden The Nun noch lange nicht Schluss. Mit dem 04. Juli 2019 hat man sich nun vorsorglich den Kinostart für ein bislang noch unbetiteltes Kapitel der Reihe gesichert. Dabei könnte es sich beispielsweise um das dritte Kapitel der Hauptreihe handeln. Viel wahrscheinlich ist jedoch, dass Warner Bros. dort die Rückkehr des unheimlichen Crooked Man aus The

Kategorie(n): News, The Conjuring 2, Top News
Montag, 25.06.2018


Godzilla 2: King of the Monsters – Deutscher Start für den Kampf der Giganten

New Line Cinema und Legendary Pictures holen sich für den zweiten Godzilla-Kinofilm echte Monster-Unterstützung ins Boot: Godzilla 2 hört zwar auf den Namen King of Monsters, doch um diesen Titel, den König der Monster, wird sich die japanische Kultbestie diesmal mit gleich drei namhaften Kollegen streiten müssen – King Ghidorah, Mothra und Rodan. Sie alle werden im kommenden Sequel zu Gareth Edwards‘ Blockbuster von 2013 in Erscheinung treten, das ab 30. Mai 2019 – einen Tag vor der US-Premiere – deutsche Kinosäle heimsucht und laut O’Shea Jackson Jr. (Straight Outta Compton) einige wahrhaft unvergessliche Szenen für Fans der Reihe bereithält: „Ich versichere euch, dass ihr die letzte gemeinsame Szene von

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 25.06.2018


Nightbreed – Syfy bestellt eine Serie zu Clive Barkers Vorlage

Weil man mit reiner Sci/Fi-Kost zuletzt immer weniger Zuschauer vor die Bildschirme locken konnte, setzt Syfy neuerdings vermehrt auf Horror. So wie Nightflyers, eine Serien-Adaption von George R.R. Martins Roman-Klassiker, die hierzulande bei Netflix an den Start geht. Auch Nightbreed (Cabal – Die Brut der Nacht) verspricht unheimliche Unterhaltung. Beim Rechteinhaber Morgan Creek (The Exorcist) ging jetzt nämlich die Bestellung zu einer TV-Serie auf Basis von Clive Barkers zugrundeliegender Vorlage ein, für die sich Genrespezialist Josh Stolberg (Jigsaw, Piranha) ans Reißbrett begeben und kreativ werden durfte. Und laut David Robinson, President of Morgan Creek Entertainment Group, könnte es kaum einen besseren Zeitpunkt für eine Nightbreed

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 23.06.2018


How It Ends – So endet es: Trailer zum Endzeitfilm von Netflix

Bei Netflix geht jetzt schon zum wiederholten Male die Welt unter. Nachdem The Rain die Apokalypse aus Sicht einiger dänischer Teenager beleuchtete, ist es in How It Ends an Forest Whitaker, mit den Gefahren und Herausforderungen einer mysteriösen Katastrophe fertig zu werden. Die führt im Film zur Verbreitung von Fehlinformationen und Gewalt. Ein Mann und sein entfremdeter Schwiegervater jagen durch ein zerworfenes Land voller Chaos, um seine schwangere Frau zu retten. Ausgedacht hat sich dieses Schreckensszenario Brooks McLaren, der die Geschichte für Sierra / Affinity und Regisseur David M. Rosenthal auf Papier durfte. Letzterer ist übrigens auch der Filmemacher hinter dem kommenden Reboot von Jacob’s Ladder, das voraussichtlich Anfang

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 23.06.2018


ES: Kapitel 2 – Xavier Dolan und Will Beinbrink ergänzen den Cast

Fast kein Tag vergeht ohne neue Meldung zu Andy Muschiettis mit großer Spannung erwartetem Horrorsequel ES: Kapitel 2. Dank James McAvoy wissen wir, dass die Dreharbeiten vor kurzem offiziell begonnen haben. Und nun verkünden die Macher weitere interessante Casting-News. Mitspielen werden in der Stephen-King-Adaption auch der frankokanadische Independent-Liebling Xavier Dolan (I Killed My Mother) und der unter anderem aus dem Thriller Hidden in the Woods bekannte Will Beinbrink. Ersterer verkörpert den schwulen Adrian Mellon aus Derry, dem einige Schläger übel zusetzen, was schließlich die Rückkehr von Pennywise nach einem 27 Jahre währenden Schlaf heraufbeschwört. Beinbrink wiederum schlüpft in die Rolle

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News, Top News
Freitag, 22.06.2018


Friday the 13th: The Game – Neue Inhalte komplett gestorben

Erst vor kurzem mussten alle Fans von Friday the 13th: The Game eine bittere Pille schlucken. Da sich Sean S. Cunningham, der Regisseur von Freitag der 13., und Ursprungsautor Victor Miller vor Gericht über die Rechte an der beliebten Slasher-Reihe streiten, steht das Franchise derzeit in Gänze still. Betroffen von der Auseinandersetzung ist mittlerweile auch das auf den Horrorfilmen basierende Spiel, für das es – so die Meldung in der letzten Woche – auf unbestimmte Zeit keine neuen Inhalte geben wird. Dass sich daran in Zukunft etwas ändern könnte, scheint inzwischen komplett ausgeschlossen. Wes Keltner von der Spieleschmiede Gun Media nahm nun nochmals Stellung zu dem betrüblichen Sachverhalt und beantwortete die Frage, ob

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 21.06.2018


ES: Kapitel 2 – James McAvoy bestätigt Beginn der Dreharbeiten

Immer wieder tauchten in den letzten Wochen Besetzungsneuigkeiten zu Andy Muschiettis (Mama) heiß erwartetem Horrorsequel ES: Kapitel 2 auf, bei dem seit kurzem alle erwachsenen Klub-der-Verlierer-Rollen vergeben sind. Neben Jessica Chastain, die die ältere Version der pfiffigen Beverly Marsh spielen wird, geben sich James McAvoy als Bill Denbrough, Bill Hader als Richie Tozier, Jay Ryan als Ben Hanscom, Isaiah Mustafa als Mike Hanlon, James Ransone als Eddie Kaspbrak und Andy Bean als Stanley Uris die Ehre. Wie der Schotte McAvoy auf seinem Instagram-Account nun bekanntgab, haben die Dreharbeiten zum Nachfolger des Kassenschlagers ES inzwischen offiziell begonnen. Über Schauspielkollegen, die ebenfalls schon am Set zugegen sind, ist

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News, Top News
Mittwoch, 20.06.2018


Swamp Thing – Drehstart zur Serie von James Wan eventuell noch 2018

Netflix und Co bekommen schon bald Gesellschaft und Konkurrenz von einem Streaming-Portal, das DC Entertainment und Warner Bros. gemeinsam auf den Weg bringen. Gezeigt werden auf der vermutlich im August 2018 startenden VOD-Plattform, die als DC Universe firmiert, exklusive, auf eigenen Hausmarken basierende Inhalte. Neben Titans und Young Justice: Outsiders soll auch der Comic Swamp Thing als Live-Action-Serie mit jeweils einstündigen Episoden zu sehen sein, bei der The Conjuring-Mastermind James Wan als Produzent in Erscheinung tritt. Glaubt man neuesten Berichten, könnte der Dreh zu dem Horror-Scifi-Format bereits im Herbst dieses Jahres in North Carolina beginnen. Eine Bestätigung der Gerüchte steht allerdings noch aus. Sicher

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.06.2018


Evil Dead 2 – Fede Alvarez knüpft die Fortsetzung an die Fußball WM

Jetzt wo Verschwörung in die heiße Phase vor dem Kinostart geht, wäre Fede Alvarez endlich frei für anderweitige Projekte. Einer der möglichen Kandidaten ist die Fortsetzung zu seinem blutigen Horror-Remake Evil Dead, über die er kürzlich bereits in einer Umfrage abstimmen ließ – mit einem eindeutigen Ergebnis zugunsten von Tanz der Teufel. Nachdem Bruce Campbell kürzlich bekannt gab, dass er Ash in den Ruhestand schicken wolle, wäre ein Evil Dead 2 wohl der nächste logische Schritt, denn immerhin spielte der 2013er Film fast 100 Millionen Dollar am Box Office ein und fand auch im Heimkino reißenden Absatz. Als Fußball-Fan kam Fede Alvarez die aktuelle Anfrage eines Fans daher sehr gelegen: Er würde den Film nämlich sofort inszenieren

Kategorie(n): Evil Dead, News, Top News
Sonntag, 17.06.2018


The Sinking City – Trailer: Versunkene Stadt voller Grauen, Releasetermin

Passend zur diesjährigen E3 hat Entwickler Frogwares jetzt erstmals echtes Gameplay-Material aus dem von H.P. Lovecraft inspirierten The Sinking City vorgestellt. Auch wurde bekannt, dass man auf einen Release am 21. März 2019 abzielt und das Horror-Adventure damit noch ein gutes Jahr auf sich warten lässt. Im neuen Trailer begleiten wir den Hauptprotagonisten durch die versunkene Stadt Oakmont im Amerika der 1920er, die eigentlich nur noch von ein paar notdürftig zusammengezimmerten Stegen und Brettern zusammengehalten wird. Seit sie von einer Flut heimgesucht wurde, ist die Fortbewegung nämlich eigentlich nur noch per Boot möglich. Zu allem Überfluss ist mit dem Wasser auch noch eine grauenvolle Macht in die Stadt eingedrungen, die

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 15.06.2018


American Horror Story – Ryan Murphy überrascht mit Crossover-Ankündigung

Bis vor kurzem wurde noch vermutet, dass die neue, mittlerweile achte Staffel der erfolgreichen Anthologie-Serie American Horror Story in einer apokalyptischen Zukunft spielen und den Titel „Radioactive“ tragen würde. Formatschöpfer Ryan Murphy (Scream Queens) vermied es wieder einmal, Gerüchte zu bestätigen oder zu dementieren, und heizte damit die Spekulationen ordentlich an. Nun ließ er jedoch eine echte Bombe platzen und gab öffentlich bekannt, dass das eigentlich für 2019 vorgesehene Crossover aus „Murder House“ (Staffel eins) und „Coven“ (Staffel drei) bereits dieses Jahr über die Bühne gehen werde. Ab September – so schrieb Murphy auf seinem Twitter-Account – seien die Hexen wieder an der Macht. Damit der anvisierte

Freitag, 15.06.2018


Death Stranding – Norman Reedus gegen das Unsichtbare: Synopsis und Gameplay Trailer

Seit Jahren werden wir regelmäßig mit neuem Material zum Genrespiel Death Stranding versorgt – so auch im Rahmen der diesjährigen E3. Aber wann erscheint das Videospiel und worum geht es überhaupt? Zumindest letztere Frage konnte Entwickler Hideo Kojima inzwischen beantworten. Ihm zufolge soll Death Stranding eine völlig neue Spielerfahrung mit sich bringen, die das Genre neu definiert und voraussichtlich nur auf der PS4 erlebt werden kann. Protagonist Sam Bridges muss sich in einer Welt durchschlagen, die von merkwürdigen und skrupellosen Wesen regiert wird. Nur er kann das Unheil stoppen und seine Kollegen sowie die ganze Zukunft der Menschheit retten. Doch zunächst gilt es während eines gefährlichen Trips herauszufinden

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 14.06.2018


Doctor Sleep – Ewan McGregor als Danny Torrance gecastet

Mit The Shining schuf Horrormeister Stephen King einen Genremarkstein, der auch auf der großen Leinwand in Stanley Kubricks, von King selbst verachteter Verfilmung einen prägenden Eindruck hinterließ. 2013 legte der US-Schriftsteller mit dem Roman Doctor Sleep eine Fortsetzung vor, mit deren Adaption – wie vor einiger Zeit durchsickerte – Grusel-Experte Mike Flanagan betraut wurde. Was die Besetzung der mit Spannung erwarteten Verfilmung anbelangt, kann der Regisseur von Oculus, Hush, Before I Wake, Ouija: Ursprung des Bösen und Gerald’s Game einen ersten Erfolg verzeichnen. Kein Geringerer als Ewan McGregor (Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith, Stay) wird die Rolle des erwachsenen Danny Torrance übernehmen, der in Kubricks

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 14.06.2018


Friday the 13th: The Game – Keine neuen Inhalte wegen Rechtsstreits

Wüsste man es nicht besser, könnte man auf die Idee kommen, dass die Marke Friday the 13th mit einem Fluch belegt ist. Immer wieder kündigten Warner Bros. und Paramount Sequels und Reboots der Horrorreihe an, verschoben diese aber regelmäßig oder strichen sie gleich ganz von ihrer Liste. Ursprungsregisseur Sean S. Cunningham (A Stranger Is Watching) und Ursprungsautor Victor Miller (Another World) tragen derzeit vor Gericht einen großen Streit über die Rechte aus, was ein Wiedersehen mit Jason Voorhees auf der Leinwand auf unbestimmte Zeit verhindert. Unberührt von der Klage war bislang das Videospiel Friday the 13th: The Game. Doch das hat sich inzwischen grundlegend geändert, wie die Entwickler nun in einer Pressemeldung

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 12.06.2018


Bermuda Triangle – Deadpool-Star Ryan Reynolds für Sam Raimis Scifi-Myster-Thriller vorgesehen

Kann Sam Raimi nun endlich Segel setzen und das berüchtigte Bermudadreieck erforschen? Weit über ein Jahr ist es mittlerweile her, dass der Schöpfer von Genreperlen wie Tanz der Teufel und Darkman als Regisseur eines Scifi-Mystery-Thrillers angekündigt wurde, der den Zuschauer in die sagenumwobene Meeresregion im Atlantik entführen wird. Glaubt man einem kürzlich verbreiteten Bericht, will die federführende Produktionsschmiede Skydance noch im Laufe dieses Jahres mit den Dreharbeiten beginnen und darf sich allem Anschein nach auf das Mitwirken eines äußerst prominenten Hollywood-Schauspielers freuen. Kein Geringerer als Deadpool-Star Ryan Reynolds soll sich unter der Regie Sam Raimis die Ehre geben und den neuen

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 12.06.2018


Arachnophobia – James Wan schiebt Remake des Spinnenhorrors als Produzent an

Im Horrorumfeld kennt sich der in Malaysia geborene Filmemacher James Wan bestens aus. 2004 erlangte er mit seinem clever konstruierten Schocker Saw schlagartig Berühmtheit und lieferte auch im Anschluss regelmäßig unheimliche Geschichten ab. In seiner Vita stehen Genrewerke wie Dead Silence, Insidious, The Conjuring – Die Heimsuchung, Insidious: Chapter 2 und Conjuring 2, seine bislang letzte Regiearbeit im Haunted-House-Bereich. Derzeit befindet sich Wan in der Post-Produktionsphase zum Superheldenabenteuer Aquaman und verfolgt als Produzent zudem den Enstehungsprozess des von Corin Hardy (The Hallow) inszenierten Conjuring-Spin-offs The Nun, das am 06. September 2018 in die deutschen Kinos kommt. Wie jetzt

Kategorie(n): Arachnophobia, News, Top News
Dienstag, 12.06.2018


Resident Evil 2 – Der blanke Horror: Capcom enthüllt Verkaufsstart und Trailer zum Remake

Ihr habt nicht mehr daran geglaubt, dass Capcom noch am Remake von Resident Evil 2 arbeitet? Der japanische Entwickler gab vor geraumer Zeit bekannt, dass die Neuauflage keine einfache HD Restaurierung des Originals werden soll, sondern ein richtiges Reboot. Aber das Datum dieser Aussage liegt inzwischen auch schon wieder Jahre zurück. Generell hielt man sich mit Informationen zum Neuanfang sehr bedeckt. Doch dass intern tatsächlich fleißig am Genrespiel herumgetüftelt wurde, bewiesen die Macher jetzt im Rahmen der E3, wo Capcom Fans mit gleich zwei atmosphärischen Announcement Trailern begeisterte. Doch damit nicht genug, denn ab sofort weiß man auch, wann Resident Evil 2 erscheinen wird.

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 12.06.2018


ES: Kapitel 2 – Erwachsener Klub der Verlierer ist nun komplett

Nachdem in den letzten Monaten bereits mehrere Schauspieler für den erwachsenen Klub der Verlierer in der Stephen-King-Adaption ES: Kapitel 2 bestätigt wurden, sind die Macher rund um Regisseur Andy Muschietti (Mama), der schon den ersten Teil verantwortete, nun auch bei Mike Hanlon, dem letzten offenen Mitglied der Clique, fündig geworden. Verkörpern wird Isaiah Mustafa (Shadowhunters: The Mortal Instruments) die ältere Version des Teenagers, der im Ursprungsfilm mit seinen Freunden gerade so den Fängen eines hinterlistigen Gestaltenwandlers entkommen konnte. An der Seite von Mustafa agieren in der Fortsetzung außerdem James McAvoy (Split) als Bill Denbrough, Jessica Chastain (Crimson Peak) als Beverly Marsh, Bill Hader

Kategorie(n): ES: Kapitel 2, News, Top News
Montag, 11.06.2018


Halloween – Start einer ganz neuen Reihe: McBride verrät, wieso sein Film alle Sequels ignoriert

Bislang wurde uns das anstehende Wiedersehen zwischen Final Girl Laurie Strode und Serienkiller Michael Myers als Showdown verkauft, der die Reihe zu einem würdigen Ende führt. Dass man sich offenbar trotzdem ein Hintertürchen offen lässt, wissen wir seit den ersten Testvorführungen. Und jetzt verriet Danny McBride, der zusammen mit Regisseur David Gordon Green für das Drehbuch verantwortlich war, dass der Film eigentlich schon immer als Zweiteiler in die Kinos kommen sollte: „Ursprünglich wollten wir gleich zwei Filme back-to-back drehen“, gibt McBride zu. „Aber irgendwann sind wir wieder zur Besinnung gekommen und haben gedacht: ‚Lass uns nichts überstürzen.‘ Es könnte durchaus so kommen, dass uns nach dem ersten Film jeder hasst und

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 09.06.2018


Overkill’s The Walking Dead – Kein Erbarmen: Neuer Trailer stellt finalen Charakter vor

Die Zombie-Apokalypse überlebt nur, wer sich zu wehren weiß. Und das trifft ohne Frage auf Heather zu. Sie ist der vierte und letzte spielbare Charakter aus dem kommenden Zombie-Survival-Shooter Overkill’s The Walking Dead und besonders auf den Nahkampf spezialisiert, wo schnelle Schläge und Tritte gefragt sind. Ein passender Vorstellungstrailer zeigt sie beim Einkaufen, was jäh mit dem plötzlichen Auftritt von drei alten und angriffslustigen Bekannten endet. Nach einem kurzen Kampf, der für eine der Personen tödlich endet, wird Heather bewusstlos geschlagen, holt ihre Angreifer aber nach kurzer Verschnaufpause wieder ein. Auf welche Weise sie Rache übt? Seht am besten selbst! Während der E3, die kommende Wochen mit den Pressekonferenzen

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 08.06.2018


Hellboy – Kommendes Reboot ist mehr Horror- als ein Superheldenfilm

Obwohl sich Fans einen runden Abschluss von Guillermo del Toros ursprünglich Hellboy-Trilogie gewünscht hätten, warten einige von ihnen bereits gespannt auf das abgedrehte Reboot von Lionsgate. Comicschöpfer Mike Mignola selbst steuerte hierfür die Drehbuchvorlage bei und versichert in einem aktuellen Interview, dass Hellboy: Rise of the Blood Queen ganz anders werde als ein gewöhnlicher Superheldenfilm: „Wir versuchen hier etwas Frisches auf die Beine zu stellen“, betont Mignola gegenüber io9. „Es wollten aus Hellboy keinen einfachen Superheldenfilm machen. Und je mehr Marvel und DC Filme erscheinen, desto mehr realisieren wir, dass unser Hellboy eine ganz andere Schiene fährt. Wobei man fairerweise auch sagen muss, dass

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 08.06.2018


Bad Times at the El Royale – Erster Trailer: Cabin in the Woods-Macher lädt ins Horror-Hotel

Behausungen, die ein schreckliches Geheimnis bergen, entwickeln sich langsam zur Spezialität von Drew Goddard (Cloverfield). Nachdem er in The Cabin in the Woods die schlimmsten Monster-Kreationen der Menschheitsgeschichte auf eine Gruppe nichtsahnender Gäste hetzen durfte, sind es diesmal Jeff Bridges, Dakota Johnson (Fifty Shades of Grey) oder Cynthia Erivo, die ihm ins Netz gehen – in seinem neuen Film Bad Times at the El Royale. Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf einer verhängnisvollen Nacht bekommt jeder eine letzte Chance auf Erlösung… bevor alles zum Teufel geht. Mit dem Trailer gewährt er

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 08.06.2018


Castlevania – Es bleibt blutig: Netflix bestellt dritte Staffel der Vampirserie

Netflix sind zwei Staffeln voll blutiger Tatsachen und Machenschaften noch nicht genug: Obwohl die zweite Season von Castlevania bislang gar nicht ausgestrahlt wurde, gab es vom Streamingdienst jetzt schon grünes Licht für weitere Folgen und eine dritte Runde. Das hat Richard Armitage (Hobbit-Trilogie, Storm Hunters), der den Trevor Belmont spricht, nun gegenüber Digital Spy ausgeplaudert: „Wir machen demnächst erste Aufnahmen für die dritte. Die zweite Season wurde zwar noch nicht ausgestrahlt, aber es wird definitiv eine weitere geben.“ Ob er hier vielleicht etwas zu voreilig war? Von offizieller Seite wurde die Bestellung weiterer Folgen nämlich noch gar nicht angekündigt. In der Regel bleibt das dem Auftraggeber vorbehalten. Im gleichen Interview ließ Armit

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 08.06.2018


37 Seiten12345678...Letzte

The MEG
Kinostart: 09.08.2018In The MEG werden Tiefseetaucher eines Unterwasserbeobachtungsprogramms ausgerechnet von jenem Wesen angegriffen, das man schon längst für ausgestorben hielt. Im Wettla... mehr erfahren
Slender Man
Kinostart: 23.08.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Domestics
Kinostart: 23.08.2018In einer postapokalyptischen Welt, bewohnt von sadistischen Gangs, die in tödliche Lager aufgeteilt sind, rasen Nina (Bosworth) und Mark (Hoechlin) verzweifelt durch die... mehr erfahren
The Nun
Kinostart: 06.09.2018The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter.... mehr erfahren
The Little Stranger
Kinostart: 06.09.2018Angesiedelt im Sommer 1947, erzählt diese von dem angesehenen Allgemeinarzt Dr. Faraday, der eines Tages nach Hundreds Hall gerufen wird, wo seine Mutter einst arbeitete... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
DVD-Start: 26.07.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an. John Boyega (Star Wars) spielt den rebelli... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
DVD-Start: 26.07.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
The Barn
DVD-Start: 27.07.2018Halloween 1989: Sam und Josh wollen es so richtig krachen lassen und planen mit ihren Freunden ein Rockkonzert zu besuchen. Auf dem Weg machen sie einen Zwischenstopp bei... mehr erfahren
Tomb Raider
DVD-Start: 02.08.2018Lara Croft ist die leidenschaftlich emanzipierte Tochter eines exzentrischen Abenteurers, der spurlos verschwunden ist, als sie noch ein kleines Mädchen war. Inzwischen ... mehr erfahren
Ghostland
DVD-Start: 10.08.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren