Alle Beiträge aus der Kategorie Resident Evil: Vendetta


Resident Evil: Vendetta – Zombie-Wahnsinn bricht aus: Neun Minuten aus dem Film

Mit Resident Evil: Vendetta erscheint diesen August das bislang blutigste Kapitel der CGI-Filmreihe von Capcom. Von der FSK bekam der Film bereits Mitte Mai ein blutrotes ab 18-Siegel aufgedrückt, und das, obwohl die Vorgänger bislang stets mit einem FSK 16 davongekommen waren. Dass die Einstufung aber durchaus gerechtfertigt sein könnte, lassen jetzt ganz neun blutige Minuten aus dem neuesten Film mit bekannten Charakteren wie Leon S. Kennedy und Chris Redfield erahnen, die uns geradewegs in ein von Untoten verseuchtes Herrenhaus führen. Ob die Säuberung gelingt, beantwortet Sony Pictures hierzulande am 03. August 2017 mit der Premiere auf DVD und Blu-ray Disc. In Resident Evil: Vendetta lässt ein skrupelloser Feind, der auf Rache aus ist, einen neuen brutalen und tödlichen Virus auf die Menschheit los. BSAA Captian Chris Redfield

Dienstag, 13.06.2017


Resident Evil: Vendetta – Die FSK bescheinigt dem Sequel eine härtere Gangart

Der Trailer hatte schon erahnen lassen, dass es in Resident Evil: Vendetta alles anderes als zimperlich zur Sache gehen wird. Jetzt gibt es die Bestätigung: Weil Sony Pictures im August auch hierzulande zur Heimkino-Veröffentlichung ansetzt, durfte die FSK vorab jetzt bereits einen Blick auf den neuesten Filmableger von Capcom werfen und gab diesen überraschend mit einer Einstufung ab 18 Jahren frei. In der Vergangenheit waren CGI-Fortsetzungen wie Resident Evil: Damnation und Resident Evil: Degeneration stets mit einem harmloseren FSK 16 davongekommen. Die Freigabe wurde bereits Mitte Mai zur limitierten Kinoauswertung erteilt. Ab dem 03. August 2017 dürfen dann auch alle anderen mit bekannten Charakteren wie Leon S. Kennedy und Chris Redfield auf einen Streifzug durch zombieverseuchte Herrenhäuser gehen. Für die Umsetzung ging

Mittwoch, 07.06.2017


Resident Evil: Vendetta – Dritter CGI-Film wandert Sommer ins Heimkino, limitierter Kinostart

Resident Evil: Vendetta, der mittlerweile dritte CGI-Spielfilm der Erfolgsreihe von Entwickler-Urgestein Capcom, schafft es am 25. Mai in hiesige Kinosäle! Anders als die beiden Vorgänger Resident Evil: Degeneration und Resident Evil: Damnation soll der neueste Ableger nämlich zunächst das Licht der Leinwand erblicken, bevor er anschließend auf DVD und Blu-ray Disc Angst und Schrecken verbreitet. Auf einen landesweiten Start muss allerdings verzichtet werden, da Sony Pictures den Horror-Actioner nur limitiert in die Kinos bringt. Ab dem 3. August kann man Leon S. Kennedy und Chris Redfield aber ohnehin dabei über die Schulter blicken, wie sie Zombies und anderen Kreaturen die Lichter ausknipsen. Dann nämlich wird Sony Pictures Home Entertainment die Produktion, welche auf der gleichnamigen Videospielreihe aus dem Hause

Dienstag, 16.05.2017


Resident Evil: Vendetta – Kampf gegen die Zombies im blutrünstigen Filmclip

So geballt wie in den letzten Monaten war Resident Evil schon lange nicht mehr im öffentlichen Bewusstsein vertreten. Auch Capcom mischt kräftig mit und legt neben dem siebten Ableger der Hauptreihe die CGI-Fortsetzung Resident Evil: Vendetta nach, welche am 19. Juni 2017 zumindest für einen Tag breitflächig in den US-Kinos gezeigt wird. Dort erwartet Zuschauer dann wieder eine gewohnte Mischung aus dramatischen und actionreichen Kampfsequenzen, wobei natürlich auch die Untoten nicht zu kurz kommen dürfen – wie heute im ersten Filmclip im Anhang dieser Meldung. Mit Vendetta präsentiert der japanische Entwickler hinter Resident Evil 7 den dritten Animationsfilm im Resident Evil-Universum und führt bekannte Charaktere wie Kennedy oder Chris Redfield in ein zombieverseuchtes Anwesen, das dem ersten Resident Evil von 1996 entspr

Mittwoch, 03.05.2017


Resident Evil: Vendetta – Trailer ist da: CGI-Sequel mit Leon S. Kennedy kommt ins Kino

Mit dem Abtritt von Milla Jovovich als Alice ist in Sachen Resident Evil dieses Jahr noch lange nicht Schluss. Überraschend hat Sony Pictures jetzt nämlich angekündigt, auch Resident Evil: Vendetta, den neuesten Filmableger von Capcom, auf die große Leinwand bringen zu wollen. Damit ist Vendetta der erste CGI-Serienteil, der breitflächig im Kino gezeigt wird. Den Veröffentlichungszeitrum gibt das Studio im mitgelieferten Kinotrailer derzeit noch mit Sommer 2017 an. Mit Resident Evil: Vendetta präsentiert der japanische Entwickler hinter Resident Evil 7 den dritten Animationsfilm im Resident Evil-Universum und führt bekannte Charaktere wie Kennedy oder Chris Redfield in ein zombieverseuchtes Anwesen, das dem ersten Resident Evil von 1996 entsprungen sein könnte. Für die Umsetzung ging man diesmal eine Kooperation mit dem japanischen Studio

Dienstag, 14.02.2017


Resident Evil: Vendetta – Sehnsucht nach Kennedy und Redfield? Neues Plakatmotiv zum CGI-Sequel

Capcom gibt wieder einmal Vollgas und holt 2017 wahrscheinlich alles aus Resident Evil raus, was zwanzig Jahre nach der Geburt noch geht. Im Januar kommen sowohl Kinogänger als auch Spieler auf ihre Kosten, wenn mit Resident Evil: The Final Chapter der voraussichtlich letzte Kinofilm mit Milla Jovovich als Kampfamazone Alice anläuft und parallel Resident Evil 7 in den Handel wandert, der die Geschehnisse der Hauptreihe fortsetzt. Ein mittlerweile drittes CGI-Abenteuer haben die kreativen Köpfe aus dem Hause Capcom aber ebenfalls auf Lager, welches im Frühjahr für reichlich Nostalgie und Begeisterung unter den Fans sorgen soll. Mit Leon S. Kennedy und Chris Redfield gehen nämlich gleich zwei der wohl beliebtesten Charaktere auf gemeinsame Mission. Die beiden Partner finden sich ab sofort auch auf dem aktuellsten Plakatmotiv zum Horror

Montag, 19.12.2016



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren