Moviebase Spurlos - Die Entführung der Alice Creed

Spurlos - Die Entführung der Alice Creed
Spurlos - Die Entführung der Alice Creed

Bewertung: 75%

Userbewertung: 70%
bei 32 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Disappearence of Alice Creed, The
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 12.04.2011
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 96 Minuten
Studio: CinemaNX / Ascot Elite
Produktionsjahr: 2009
Regie: J Blakeson
Drehbuch: J Blakeson
Darsteller: Gemma Arterton, Martin Compston, Eddie Marsan

In einer ruhigen Strasse in einem englischen Vorstadtquartier entführen zwei maskierte Männer eine junge Frau. Sie wird in einen Mini-Van geworfen und gefesselt und geknebelt in einem verlassenen, schaldichten Appartement festgehalten. Die junge Frau ist die Millionärstochter Alice Creed. Ihre Entführer, der kaltberrechnende Vic und sein junger Komplize Danny haben einen teuflischen Plan ausgearbeitet, wo es keinen Platz für Fehler gibt. Aber Alice macht ihnen einen Strich durch die Rechnung und spielt nicht das perfekte Opfer. Sie gibt nicht ohne einen Kampf auf. Als der teuflische Plan in die Gänge gerät merken wir, dass Vic, Danny und Alice nicht so sind wie sie zu sein scheinen. Es folgen verblüfende Enthüllungen, gefährliche Fehler und unerwartete Wendungen in einem spannenden Power-Play von Geiz, Verzweiflung und Überlebenskampf.

Schon die ersten Minuten von „The Disappearance of Alice Creed“ etablieren Thema und Stil des Films: Hier wird, ohne dass je ein Wort gesprochen wird, eine Entführung vorbereitet, planvoll, wohl organisiert, offenbar von langer Hand abgesprochen. Danny (Martin Compston) und Vic (Eddie Marsan) graben ein Loch im Wald, bereiten ein Zimmer mit Bett vor, legen Waffe, Handschellen und Knebel bereit. Etwas später wird Vic dann seinen Partner zurechtweisen, als dieser es etwas ...

Zur Besprechung

  • Markiert das Regiedebüt von J Blakeson.
Momentan liegen noch keine News vor.




Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren