Moviebase Project Almanac

Project Almanac
Project Almanac

Bewertung: 35%

Userbewertung: 35%
bei 25 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Welcome to Yesterday
Kinostart: 05.03.2015
DVD/Blu-Ray Verkauf: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: Unbekannt
Lauflänge: Unbekannt
Studio: Paramount Pictures, Platinum Dunes
Produktionsjahr: 2014
Regie: Dean Israelite
Drehbuch: Jason Pagan, Andrew Stark
Darsteller: Sir Maejor, Jonny Weston, Amy Landecker, Sofia Black-D'Elia, Gary Grubbs, Patrick Johnson

Der Found Footage-Horrorfilm Almanac von Platinum Dunes (A Nightmare on Elm Street) erzählt ein an Chronicle angelehntes Filmabenteuer um Zeitreisen. Im Film stoßen ein paar Jugendliche auf die Pläne einer Zeitmaschine. Die ehemaligen Außenseiter und ihre Clique sind auf einmal die Stars jeder Party und genießen ihr neues Teenie-Leben in vollen Zügen, bevor es für sie aufs College gehen soll: Festivals, bestandene Schultests und gar ein Lottogewinn machen ihr Leben zu einem Abenteuer! Doch als David aus Liebe zur süßen Jessie, in die er schon lange heimlich verliebt ist, einen Alleingang unternimmt, gerät das zerbrechliche Gefüge aus Vergangenheit und Zukunft gehörig ins Wanken. Der anfängliche große Traum von Freiheit und zweiten Chancen verwandelt sich in eine albtraumhafte und verrückte Reise der Clique durch die Zeit mit unabsehbaren Folgen, und das vielleicht für die gesamte Menschheit…

Der Found-Footage-Stil ist einfach nicht totzukriegen. Trieb er zunächst speziell im Horrorfach sein Unwesen, werden seit neuestem auch andere Genres von Amateuraufnahmen infiziert. In „Cloverfield“ traf es den Katastrophenfilm, in „Chronicle – Wozu bist du fähig?“ ein Superhelden-Szenario, und mit „Project Almanac“ ist nun ein Zeitreise-Abenteuer an der Reihe, das trotz spannender Ausgangslage und stimmiger Effekte schnell seinen anfänglichen Reiz verliert und den Zuschauer ...

Zur Besprechung




Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren