Buried – Lionsgate Films setzt amerikanischen Kinostart für September

Nach dem Aufkauf der amerikanischen Buried Vertriebsrechte lässt Lionsgate Films kaum Zeit zum Verschnaufen. Wie das Unternehmen aktuell bekannt gab, wird ein amerikanischer Start in den Lichtspielhäusern bereits am 24. September dieses Jahres erfolgen erfolgen. Im Vorfeld des European Film Market konnte Ascot Elite bereits alle deutschsprachigen Auswertungsrechte an der amerikanisch-spanischen Horror-Produktion sichern, die im vergangenen Juli fast vollständig im Barcelona entstand. Aktuell bleibt unklar, ob das Projekt auch hierzulande auf der Kinoleinwand zu sehen sein wird. Die Handlung erzählt von Paul, einem amerikanischen Bauunternehmer im Irak. Nach einem Überfall durch Einheimische erwacht er in einem Holzsarg, tief verborgen unter der Erde. Lediglich mit Feuerzeug und einem Handy ausgestattet, muss Paul schnell einen Ausweg aus seiner klaustrophobischen Todesfalle finden. In der Hauptrolle wird der bereits in The Amityville Horror spielende Ryan Reynolds zu sehen sein.

Bild zum Film Buried (2010) anzeigen
Geschrieben am 11.03.2010 von Torsten Schrader



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren