Five Nights at Freddy’s – Bald geht’s los: Drehphase für Frühling 2021 angesetzt

Die Produktionshölle ist ein Ort, an dem kein Filmprojekt und Filmemacher gerne landen möchte. Denn erst einmal drin, gibt es nur in seltenen Fällen wieder einen Weg hinaus. Zu den wenigen positiven Beispielen, die es tatsächlich aus dem Teufelskreis geschafft haben, gehört unter anderem Five Nights at Freddy’s. Zig verschiedene Adaptionen der Point-and-Click-Computerspiel-Serie wurden namhaften Hollywood-Studios (darunter Warner Bros. und Poltergeist-Regisseur Gil Kenan) vorgeschlagen und ebenso viele Drehbücher verfasst. In einer Version sollte es um Teenager gehen, die im Untergrund auf eine geheime Fabrik stoßen, welche für die Regierung Roboter entwickelt. Ein anderes Drehbuch sollte sich so weit von der Videospielvorlage distanzieren, dass die Verfilmung mit dem Ursprungsmaterial nicht mehr viel zu tun gehabt hätte.

Nach Gremlins: Columbus nimmt sich die nächsten Monster vor! ©Warner Bros.

Diese und zahlreiche andere Ideen wurden alle abgelehnt. Doch Genrespezialist Jason Blum und Regisseur Chris Columbus sollen es jetzt reißen. Wie Shawn Cawthon, Schöpfer von Five Nights at Freddy’s, auf Reddit verraten hat, steht mittlerweile sogar schon ein ungefähres Datum für die Dreharbeiten fest. Demnach soll im Frühling 2021 die erste Klappe fallen. Also Daumen drücken und hoffen, dass sich der Produktion dieses Mal keine unerwarteten Steine mehr in den Weg legen.

Die mehrteilige, aus diversen Büchern und Spielen bestehende Five Nights at Freddy’s-Reihe versetzt uns als Nachtwächter in eine Filiale von Freddy Fazbear’s Pizza. Doch wo tagsüber geschäftiges Treiben und Kinderlachen herrschen, wandern bei Anbruch der Nacht mörderische Animatronics umher, die eigentlich zur Bespaßung der zahlenden Kundschaft abgestellt sind. Für die Regie war zuletzt Chris Columbus (Harry Potter und der Stein der Weisen) vorgesehen, der sich als Gremlins-Schöpfer natürlich bestens mit außer Kontrolle geratenen Monstern auskennt.

Geschrieben am 25.11.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren