Five Nights at Freddy’s – Bald geht’s los: Drehphase für Frühling 2021 angesetzt

Die Produktionshölle ist ein Ort, an dem kein Filmprojekt und Filmemacher gerne landen möchte. Denn erst einmal drin, gibt es nur in seltenen Fällen wieder einen Weg hinaus. Zu den wenigen positiven Beispielen, die es tatsächlich aus dem Teufelskreis geschafft haben, gehört unter anderem Five Nights at Freddy’s. Zig verschiedene Adaptionen der Point-and-Click-Computerspiel-Serie wurden namhaften Hollywood-Studios (darunter Warner Bros. und Poltergeist-Regisseur Gil Kenan) vorgeschlagen und ebenso viele Drehbücher verfasst. In einer Version sollte es um Teenager gehen, die im Untergrund auf eine geheime Fabrik stoßen, welche für die Regierung Roboter entwickelt. Ein anderes Drehbuch sollte sich so weit von der Videospielvorlage distanzieren, dass die Verfilmung mit dem Ursprungsmaterial nicht mehr viel zu tun gehabt hätte.

Nach Gremlins: Columbus nimmt sich die nächsten Monster vor! ©Warner Bros.

Diese und zahlreiche andere Ideen wurden alle abgelehnt. Doch Genrespezialist Jason Blum und Regisseur Chris Columbus sollen es jetzt reißen. Wie Shawn Cawthon, Schöpfer von Five Nights at Freddy’s, auf Reddit verraten hat, steht mittlerweile sogar schon ein ungefähres Datum für die Dreharbeiten fest. Demnach soll im Frühling 2021 die erste Klappe fallen. Also Daumen drücken und hoffen, dass sich der Produktion dieses Mal keine unerwarteten Steine mehr in den Weg legen.

Die mehrteilige, aus diversen Büchern und Spielen bestehende Five Nights at Freddy’s-Reihe versetzt uns als Nachtwächter in eine Filiale von Freddy Fazbear’s Pizza. Doch wo tagsüber geschäftiges Treiben und Kinderlachen herrschen, wandern bei Anbruch der Nacht mörderische Animatronics umher, die eigentlich zur Bespaßung der zahlenden Kundschaft abgestellt sind. Für die Regie war zuletzt Chris Columbus (Harry Potter und der Stein der Weisen) vorgesehen, der sich als Gremlins-Schöpfer natürlich bestens mit außer Kontrolle geratenen Monstern auskennt.

Geschrieben am 25.11.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Nightmare Alley
Kinostart: 20.01.2022Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 17.02.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren