Stephen King’s ES – Kultclown Pennywise eröffnet das diesjährige Fantasy Filmfest

Für den diesjährigen Fantasy Filmfest-Eröffnungsfilm hat das Team von Rosebud Entertainment einen besonders dicken Fisch an Land gezogen. Niemand anderes als Stephen Kings Kultclown Pennywise wird den Besuchern ab dem 06. September, und damit Wochen vor dem regulären deutschen Kinostart am 28. September 2017, ordentlich einheizen und sie auf die noch folgenden Schrecken einstimmen. Nach Tim Curry verkörpert jetzt Bill Skarsgård das absolut Böse in Andrés Muschietti geplantem Zweiteiler zu ES, der diesen Spätsommer mit der Sicht der Kinder beginnt. Angeführt wird die Riege der potenziellen ES-Opfer von vielbeschäftigten Nachwuchstalenten wie Stranger Things-Shootingstar Finn Wolfhard, Megan Charpentier, Nicholas Hamilton, Jaeden Lieberher, Sophia Lillis oder Owen Teague. Der berühmte Horror-Clown Pennywise ist dabei nur eine der grausigen Kreaturen, denen wir im Regieprojekt von Mama-Schöpfer Andy Muschietti über den Weg laufen werden. Im nächsten Ableger des geplanten Zweiteilers sollen die unheimlichen Geschehnisse dann aus Sicht der Erwachsenen aufgriffen werden.

Geschrieben am 19.07.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): ES, News, Top News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren