V/H/S Viral – Die blutige Radtour endet auf dem neuesten Poster zur Fortsetzung

Im von Marcel Sarmiento inszenierten V/H/S Viral-Segment „Vicious Circles“ kommt der Eismann mit einer bösen Überraschung vorbei. Welche das ist, lässt sich heute auf dem neuesten Poster zur VOD-Premiere der aktuellen Fortsetzung erahnen, die wieder ungewöhnliche, schaurige und bizarre Beiträge von Filmemachern wie Nacho Vigalondo (Timecrimes, Extraterrestrial), Gregg Bishop (The Other Side, Dance of the Dead), Marcel Sarmiento (The ABCs of Death), Todd Lincoln (The Apparition), sowie Justin Benson & Aaron Moorhead (Resolution, Spring) vereint. Im kommenden Frühjahr sorgt OFDb Filmworks dann auch hierzulande dafür, dass wir an dem durchgeknallten Horrotrip in den Wahnsinn teilhaben dürfen. Nähere Einzelheiten zu Veröffentlichungstermin und Ausstattung werden in den nächsten Wochen erwartet. V/H/S Viral behandelt die Geschehnisse um einen ruhmsüchtigen Teenager, der unverhofft zum großen Star der nächsten Internetsensation wird.

V/H/S Viral

Geschrieben am 20.11.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News