Heute



Blood Feast – Offizielles Kinoposter zum Horror-Remake von Regisseur Marcel Walz

Nur noch wenige Wochen und die Delikatessen werden endlich angerichtet. In Blood Feast landet allerdings weder Hühnchen noch Hackbraten auf dem Teller. Die schmackhaften Gerichte werden stattdessen mit menschlichen Zutaten zubereitet. Lust auf mehr? Passend zum US-Kinostart am 23. Juni 2017 können wir Euch im Anhang jetzt das neue Plakatmotiv zum Kannibalen-Schocker von Regisseur Marcel Walz vorstellen. Im Film mit Robert Rusler, Sophie Monk und Caroline Williams zieht Fuad Ramses mit seiner Familie nach Frankreich, wo sie ein American Dinner betreiben. Aufgrund schlecht laufender Geschäfte ist er allerdings gezwungen, zusätzlich als Nachtwächter in einem Museum mit Gegenständen aus der ägyptischen Kultur zu arbeiten. Schon kurz darauf fühlt er sich von einer Statue des göttlichen Ishtar in den Bann gezogen. Fuad beginnt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Wir sind was wir sind

Wir sind was wir sind – DVD und Blu-ray liegen ab Oktober in Deutschland aus

Genrefans, die ihrer Fleischeslust bereits in den deutschen Kinosälen gefröhnt haben, können sich den Kannibalen-Thriller Wir sind was wir sind nun auch ins Heimkino holen. Alamode Film und Universum Home Entertainment haben die deutsche Veröffentlichung des mexikanischen Films nun für den 05. Oktober im Verleih und dem 28. Oktober im deutschen Handel angekündigt. Als Bonusmaterial liegen DVD und Blu-ray der Kurzfilm „Mi Hermano“, das Making of und der offizielle Filmtrailer bei. Nach dem plötzlichen Tod des Vaters müssen sich die Mutter und ihre drei Teenager-Kinder um den Familienunterhalt kümmern. Dass sie Kannibalen sind und ohne menschliches Fleisch nicht leben können, macht die Sache nicht gerade einfacher. Keiner fühlt sich bereit, den Platz des Vaters einzunehmen. Doch einer muss die Verantwortung tragen und das Los fällt auf den ältesten Bruder. Er muss sich um den Nahrungsnachschub kümmern. Bei den Außenseitern der Gesellschaft probiert er sein Glück: Straßenkinder, Prostituierte, Homosexuelle. Doch er hat keinen Erfolg und als die Lage immer prekärer wird droht der Familie der sichere Hungertod.




Wir sind was wir sind

Wir sind was wir sind – Die Kannibalen sind unter uns: Deutsches Poster zum Kinostart

Lange dauert es nicht mehr, dann ist der Kannibalen-Thriller Wir sind was wir sind (Somos lo que hay) aus Mexiko auch auf deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Bevor es jedoch so weit ist und Verleiher Alamode Film den Schalter umlegt, werfen wir im Anhang zunächst einen Blick auf das offzielle Plakatmotiv zur Regiearbeit von Jorge Michel Grau. Das Projekt war im vergangenen Sommer bereits im Rahmen des Fantasy Filmfest in Deutschland zu Gast, soll nun allerdings auch offiziell und eigenständig im Kino ausgewertet werden. Nach dem plötzlichen Tod des Vaters müssen sich die Mutter und ihre drei Teenager-Kinder um den Familienunterhalt kümmern. Dass sie Kannibalen sind und ohne menschliches Fleisch nicht leben können, macht die Sache nicht gerade einfacher. Keiner der älteren Brüder fühlt sich bereit, den Platz des Vaters einzunehmen.

Doch einer muss die Verantwortung tragen, sonst droht der Familie der sichere Hungertod. So enthüllen die aufkommenden Aggressionen und Rivalitäten nicht nur eine aus der Balance geratene Familienstruktur, sondern auch die Verzweiflung gesellschaftlicher Außenseiter, die nun mal sind was sie sind.





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren