Moviebase Troll Hunter

Troll Hunter
Troll Hunter

Bewertung: 85%

Userbewertung: 80%
bei 121 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Trolljegeren
Kinostart: 07.04.2011
DVD/Blu-Ray Verkauf: 01.09.2011
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 99 Minuten
Studio: Film Fund FUZZ / Universal Pictures
Produktionsjahr: 2010
Regie: André Ovredal
Drehbuch: André Øvredal
Darsteller: Johanna Mørck, Otto Jespersen, Hans Morten Hansen, Tomas Alf Larsen, Knut Nærum, Robert Stoltenberg, Glenn Erland Tosterud
In den entlegenen Wäldern Norwegens sorgen mysteriöse Todesfälle für Unruhe. Die Regierung spricht von einem "Bärenproblem", aber weder die Jäger der Gegend noch das Studententrio, das sich mit einer Videokamera bewaffnet auf "Sensationssuche" macht, glauben daran. Was sie finden, übersteigt allerdings ihre kühnsten Erwartungen und scheint direkt aus den Märchenbüchern ihrer Kindheit entsprungen zu sein: Trolle. Eine echte Trollplage - von berggroß bis dreiköpfig.Auf die Spur dieser gigantischen Trollvertuschung durch die Regierung bringt sie der vermeintliche Wilderer Hans (Otto Jespersen). Denn als sie ihm heimlich folgen, sehen sie mit eigenen Augen, dass er es keineswegs auf Bären abgesehen hat, sondern auf diese gigantischen Trolle, die man nur mit Licht töten kann. Und da sie jetzt sowieso die Wahrheit kennen, lässt Hans das Filmemachertrio weitermachen und nimmt es mit auf seine wüste Trolljagd.
Wenn es den Monstren auf der Leinwand nicht mehr mit altüberlieferten Waffen und der Kraft von Mythen und Religion an den Kragen geht, sondern sie sich der Auseinandersetzung allein mit moderner Wissenschaft und Waffentechnik stellen müssen, dann weiß man inzwischen ja schon: Da hat wieder jemand einen Mythos – mal mit Gewalt, mal elegant – in die säkulare Moderne hinüberbefördert. So war es mit den Vampiren, denen in „Blade“ und „Underworld“ nicht mehr primär das Sonnenlicht ...

Zur Besprechung
  • Wurde zum Überraschungserfolg in seinem Entstehungsland Norwegen und veranlasste Universal Pictures zum Aufkauf aller Auswertungsrechte.
  • Universal Pictures arbeitet bereits an einem amerikanischen Remake des Stoffes.
  • Lief mit weniger als 100 Kopien in den deutschen Lichtspielhäusern an.
  • Für die Belebung der Trolle stand lediglich ein Produktionsbudget von drei Millionen Dollar zur Verfügung.




Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
Wounds
DVD-Start: 18.10.2019Wounds erzählt von dem Barkeeper Will (Armie Hammer), der nach einer Schlägerei ein Handy mit nach Hause nimmt, auf dem ihn kurz darauf beunruhigende Nachrichten erreic... mehr erfahren
Eli
DVD-Start: 18.10.2019„Eli“ erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen (Charlie Shotwell) mit einer seltsamen Krankheit, die ihn zwingt, in völliger Isolation von der Außenwelt zu lebe... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren