Doctor Strange 2 – Campbell als Gegenspieler von Cumberbatch? Tanz der Teufel-Star wäre dabei

Viele Regisseure bleiben ihren Schauspielern auch Jahre nach ihrem Durchbruch treu. So hört man beispielsweise Samuel L. Jackson immer wieder mal in Filmen von Quentin Tarantino herumfluchen oder kann Leonardo DiCaprio dabei zusehen, wie er in Werken von Martin Scorsese brilliert. Zu dieser Art von Regisseur gehört auch Sam Raimi, der Bruce Campbell 1981 als Deadite-Bekämpfer Ashley Williams im Genrefilm Tanz der Teufel besetzte – ein unvergessener Klassiker, der zwei Fortsetzungen und eine ganze Serie nach sich zog. Doch auch in Raimis größeren Filmen wie der Spider-Man-Trilogie oder dem Oz Prequel kam Bruce Campbell immer wieder mal in Cameos vor. Und da Mr. Raimi nun offiziell als Regisseur von Doctor Strange 2 angekündigt wurde, stellt sich jetzt natürlich die Frage, wen Campbell in der Comicverfilmung spielen könnte.

Der Schauspieler bekundet via Twitter nämlich schon Interesse und würde sich vor allem in der Rolle eines Gegenspielers des Titelhelden sehen: „Irgendjemand muss den lieben Herr Doktor doch herausfordern“, scherzt Campbell. Dass ihm Raimi den Wunsch absprechen würde, gilt als sehr unwahrscheinlich. Die beiden sind schließlich nicht nur langjährige Berufspartner, sondern auch enge Freunde, und das schon seit der High School. Immerhin haben sie in der Filmlandschaft ihre ersten Erfahrungen alle gemeinsam gemacht und zahlreiche Super 8 Filme auf die Beine gestellt. Daher lautet die Frage nicht ob, sondern wen Campbell in Doctor Strange 2 spielen darf. Irgendwelche Vorschläge?

Doctor Strange: In the Multiverse of Madness sollte ursprünglich wieder unter der Leitung von Scott Derrickson (Erlöse uns von dem Bösen) entstehen, doch im Januar gab der Schöpfer von Horrortiteln wie Sinister oder Der Exorzismus von Emily Rose überraschend seinen Rücktritt als Regisseur bekannt. Begründung: Kreative Differenzen zwischen ihm und Rechteinhaber Marvel. Schnell stand mit Sam Raimi ein potenzieller Ersatzkandidat fest, der von Marvel aber bis heute nicht offiziell bestätigt wurde. Vor wenigen Tagen räumte Raimi in einem Interview mit den Unklarheiten auf: Ja, er wird Doctor Strange: In the Multiverse of Madness in Szene setzen.

Der erste Horrorfilm im Marvel Cinematic Universe? ©Marvel

Geschrieben am 17.04.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren