Moviebase Sinister

Sinister
Sinister

Bewertung: 75%

Userbewertung: 70%
bei 233 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Sinister
Kinostart: 22.11.2012
DVD/Blu-Ray Verkauf: 11.07.2013
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: Unbekannt
Studio: Automatik Entertainment, Blumhouse Productions
Produktionsjahr: 2012
Regie: Scott Derrickson
Drehbuch: Scott Derrickson, C. Robert Cargill
Darsteller: Ethan Hawke, Vincent D'Onofrio, James Ransone, Fred Dalton Thompson, Clare Foley, Victoria Leigh, Michael Hall D'Addario. Blake Mizrahi

Im Film schlüpft Hawke in die Rolle eines Journalisten, der mit seiner Familie durch das gesamte Land reist und dabei stets auf der Suche nach weiteren grauenvollen Morden ist, die er in seinen Büchern verarbeiten kann. Nach einem weiteren Umzug, der seine Familie kurzerhand in ein altes Mord-Haus führt, geben alte Tonband- und Filmaufnahmen Aufschluss darüber, was tatsächlich Auslöser für die schrecklichen Verbrechen an diesem Ort war.

Es ist nicht einfach, sich im Genredickicht der Found-Footage-Filme, Torture Porns und Zombieapokalypsen von der Konkurrenz abzuheben. Und zunächst klang die Idee von Scott Derrickson („Der Exorzismus von Emily Rose“)und seinem Kumpel C. Robert Cargill auch nicht wirklich neu. Cargill, eigentlich Filmkritiker beim Internetportal Ain’t It Cool News, entwickelte das Konzept zu „Sinister“ mit Derrickson aus einer Bierlaune heraus. Getarnt als weiteren Found-Footage-Horror verkauften s...

Zur Besprechung

  • Produktionskosten: fünf Millionen US-Dollar.
  • Scott Derrickson drehte schon Exorzismus von Emily Rose.




Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren