Gänsehaut 2 – Muss das Sequel ohne Jack Black auskommen? Film könnte sich verzögern

Mit Einnahmen von 150 Millionen Dollar erwies sich Gänsehaut im Jahr 2015 als voller Erfolg für Sony Pictures. Schnell wurde daher über eine Fortsetzung verhandelt. Mit der Ausrichtung ist man beim Studio aber offenbar derart unfrieden, dass neben Darren Lemke jetzt jemand Neues an Bord geholt wurde: Rob Lieber (Alexander And The Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day) tüftelt für Sony an einer Variante, die sogar ohne Jack Black als R.L. Stine auskommen könnte. Sollte Jack Black wider Erwarten doch verfügbar sein, hätte man weitere Skriptfassungen in der Hinterhand, die eine Rückkehr von R.L. Stine beinhalten und auf anderen Büchern aus der Goosebumps Reihe basieren würden. Der für 2018 angekündigt Kinostart wird in jedem Fall kaum noch zu halten sein, da man sich intern auf keine klare Richtung festlegen konnte und auch der Castingprozess ins Stocken geraten ist. Zudem arbeitet Dylan Minnette derzeit intensiv an seiner Serie Tote Mädchen lügen nicht, was die Rückkehr vom ursprünglichen Ensemble zusätzlich erschwert. Es bleibt abzuwarten, wie es mit Goosebumps weitergeht.

Quelle: Variety

Geschrieben am 03.11.2017 von Carmine Carpenito



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren