Jamie Marks Is Dead – Zwischen Leben und Tod: Film von Carter Smith erreicht die Heimkinos

Die neueste Regiearbeit von Carter Smith, bekannt geworden durch die Horror-Thriller Ruinen, findet am 23. Oktober endlich auch bei uns den Weg in den Handel. Im übernatürlichen Mystery-Drama Jamie Marks Is Dead mit Liv Tyler (Armageddon, The Strangers) und Judy Greer (Carrie) stößt der fünfzehnjährige Teenager Adam McCormick auf den Geist seines ermordeten Klassenkameraden Jamie Marks. Beide verbindet ihre Rolle als Außenseiter in der Schule und eine schwierige Kindheit. Doch die Freundschaft zu dem Geist entfernt Adam immer weiter von den Lebenden, bis es schon bald kein Zurück mehr zu geben scheint. Jamie Marks Is Dead war 2014 bereits im Rahmen des Fantasy Filmfest vertreten. Über Donau Film schafft der dramatische Horror-Thriller, basierend auf dem Roman One for Sorrow von Christopher Barzak, nun endlich auch bei uns den Sprung auf DVD und Blu-ray Disc. Als Bonusmaterial liegen beiden Formaten lediglich entfernte Filmszenen bei.

Geschrieben am 08.07.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Jamie Marks Is Dead, News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren