Jason X und Jason goes to Hell – Slasher-Klassiker bald neu geprüft im Handel – im Doppelpack!

Einst verboten und weggesperrt, jetzt sogar im Doppelpack im Handel! So schnell kann es gehen: Vor gar nicht so langer Zeit standen Jason goes to Hell – Die Endabrechnung (Jason Goes to Hell: The Final Friday) und Jason X noch auf dem Index, der Liste der jugendgefährdenden Medien. Seit 2021 sind die beiden Slasher-Klassiker aber endlich rehabilitiert – und nicht nur sie, sondern das komplette Freitag, der 13.-Franchise, das noch vor rund zehn Jahren zu den üblichen Verdächtigen in Sachen Gewaltverherrlichung und übertriebenem Splatter-Horror gehörte. Heute locken Jasons blutige Eskapaden, ob an Bord einer Weltraumstation oder in einer verschlafenen Kleinstadt, wo Teil 9 und 10 der Horror-Saga spielen, natürlich keinen Jugendschützer mehr hinter dem Ofen hervor.

Zwei Genre-Klassiker neu verpackt

Zu sehr haben YouTube, Streaming oder Tiktok ihre Spuren hinterlassen und die Sehgewohnheiten innerhalb der Gesellschaft und vor allem der heutigen Jugend verändert. Und so bekam nach Jason goes to Hell – Die Endabrechnung im Januar 2021 schließlich auch Jason X als letztes noch verbliebenes Sequel grünes Licht und von der FSK seinen offiziellen ab 18-Stempel verpasst.

Jason goes to Hell sollte ursprünglich Jason letzter Auftritt werden. ©Warner/New Line Cinema

Von dieser neu gewonnenen Freiheit, auf die Slasher- und Freitag, der 13.-Fans so lange warten mussten, macht Warner Home Video sogleich Gebrauch und kündigt für den 10. Juni 2021 ein Double Feature beider Filme an, die es somit nicht nur wieder im Doppelpack, sondern erstmals auch neu geprüft und mit FSK 18-Freigabe auf Blu-ray Disc in Deutschland gibt!

Umstritten, aber trotzdem sehenswert

Für gestandene Jason-Fans sicherlich ein absoluter Pflichtkauf, für alle anderen zumindest einen vorsichtigen Blick wert – und wenn auch nur der Vollständigkeit halber. Denn Jason goes to Hell – Die Endabrechnung und Jason X haben durchaus einen gewissen Charme und Kultcharakter, sind unter Fans des mordenden Hünen aber trotzdem nicht unumstritten.

Besonders Jason X wird heute oft für das „vorzeitige Aus“ des ursprünglichen Jason verantwortlich gemacht, sodass Platinum Dunes beim Reboot aus dem Jahr 2009 nur noch auf die Neustart-Taste drücken und alle vorangegangen Filme links liegen lassen konnte. Viel gab es nämlich nicht mehr, wohin man nach dem Weltraum noch hätte gehen können.

Jason mal ganz anders! ©Warner/New Line Cinema

James Isaacs Film überraschte zwar durch einige deftige Slasher-Einlagen, gab die Figur aber endgültig der Lächerlichkeit preis, indem er Jason zum Cyborg-Krieger abkommandierte, der im Jahr 2100 durch die Gänge einer Raumstation zieht – und das in doppelter Ausführung.

Für Fans eindeutig zu viel des Guten. Sie straften Jason X mit schlechten Wertungen, dem schwächsten Box Office-Ergebnis der Franchise-Geschichte und Desinteresse ab – das durch den späteren Erfolg der DVD-Variante wieder etwas relativiert wurde. Dennoch waren nicht wenige froh darüber, als dieser Jason zwei Jahre später durch Freddy vs. Jason abgelöst wurde.

Vorläufiges Cover: So oder ähnlich wird das Double Feature aussehen. ©Warner Bros.

Geschrieben am 07.04.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren