Jason X – Jetzt mit Freigabe: Komplette Freitag, der 13.-Reihe rehabilitiert

Mit fortlaufender Dauer und ansteigender Zahl im Titel nehmen Filmreihen immer merk- und fragwürdigere Auswüchse an. Horrorikone Jason Voorhees etwa stattete in seinem 2001er Kinoauftritt gar dem Weltraum einen Besuch ab und gab die Slasher-Saga in den Augen vieler Fans damit endgültig der Lächerlichkeit preis. Nicht nur gilt Jason X seitdem als höchst umstritten, es war bis vor kurzem auch das letzte verbliebene Freitag, der 13.-Kapitel, das noch mit einer bestehenden Indizierung zu kämpfen hatte. Seit November ist der Film aber offiziell runter von der Liste der jugendgefährdenden Medien. Damit kann Warner Bros. nun eine große und längst überfällige Wiederveröffentlichung in Deutschland in Angriff nehmen. Vorher galt es aber noch eine letzte Hürde zu meistern – die der FSK-Freigabe. Zwei Monate nach der De-Indizierung jetzt die Entwarnung: Jason X war im ersten Anlauf erfolgreich, ist aber weiterhin nicht für ein jugendliches Publikum geeignet. In den Augen der Prüfkommission bleibt das Sequel zwanzig Jahre nach dem Kinostart ein sicherer Keine Jugendfreigabe-Kandidat (FSK 18), womit sich Jason X direkt neben seinen 2019 vom Index geholten Franchise-Vorgänger Jason goes to Hell – Die Endabrechnung einreiht.

Jason mal ganz anders! ©Warner/New Line Cinema

Auch wenn Jason X als Franchise-Ausreißer kontrovers bleibt: Mit dem heutigen Freigabe-Urteil ist die Freitag, der 13.-Reihe endlich wieder vollständig rehabilitiert. Das wäre noch vor zehn Jahren undenkbar gewesen. Die deutsche Freigabestelle ist aber wie die Filme selbst gereift und drückt in Zeiten, in denen Jugendliche auf YouTube oder TikTok weit Schlimmeres zu sehen bekommen, gerne mal ein Auge zu, wenn es um gestandene Horror-Klassiker und Slasher-Ikonen geht. Das beweisen milde Urteile zu einstigen Problemtiteln wie Tanz der Teufel, Hellraiser oder Starship Troopers, die inzwischen schon ab 16 und damit für minderjährige Zuschauer zugänglich sind.

Jason X dagegen bleibt volljährigen Zuschauern vorbehalten – und das ist vermutlich auch besser so. Jason X war 2001 gewissermaßen der Sargnagel für die ursprüngliche Freitag, der 13.-Reihe. Nachdem er zuvor schon New York City einen Besuch abgestattet hatte, gab es im Film von James Isaac nur noch einen Ort, an den Jason Vorhees gehen konnte – das Weltall! Fans konnten mit dem Sci/Fi-Horror-Slasher-Mix und Cyborg-Krieger-Jason wenig anfangen und straften Jason X mit überschaubaren Box Office-Zahlen und vernichtenden Wertungen ab.

Umstritten: Die Reaktionen auf Jason X waren gespalten ©Warner/New Line Cinema

Geschrieben am 15.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren