SAW: Spiral – Die Abwärtsspirale dreht sich: Poster zum neuen SAW

Eine gefährliche Abwärtsspirale zieht Chris Rock ins Verderben! Das offizielle Poster zum neuen SAW-Ableger von Darren Lynn Bousman zeigt, woher der Film seinen Namen hat. Im indirekten Sequel dreht sich alles um die unheilvollen Spiralen, die in der Originalreihe unter anderem Jigsaw-Puppe Billy auf den Wangen trug. Selbst wenn der alte, bereits in Teil 3 verblichene Puzzlemörder (Tobin Bell) in Spiral: From the Book of SAW (oder SAW: Spiral, wie der Film in Deutschland heißt) nicht auftauchen sollte, sind die Verweise zur Originalsaga doch nicht zu übersehen. Allerdings scheinen die grausamen Morde diesmal von einem unbekannten Dritten ohne direkte Verbindung zu Jigsaw auszugehen. Noch makaberer: Seine oder ihre Opfer sind allesamt Polizeibeamte. Das wiederum ruft den erfahrene Detective Zeke (gespielt von Chris Rock) auf den Plan, der bald darauf, das verrät schon der Trailer, in die Falle tappt und sich im Untergrund festgekettet sieht. Wird es seinem unerfahrenen Partner (Max Minghella) gelingen, die Puzzleteile zusammenzusetzen und Licht ins Dunkel der grausamen Morde zu bringen, die auf unheimliche Weise an die Vergangenheit der Stadt erinnern. Ohne es zu ahnen, wird Zeke in das mörderische Geheimnis hineingezogen und findet sich plötzlich im Zentrum des morbiden Spiels eines bestialischen Killers wieder.

Abgesehen vom Namen und der am Ende des Trailers angeteaserten Falle erinnert nur noch wenig an die SAW-Serienwurzeln. Doch davon sollte man sich, versichert US-Comedian Chris Rock, der sich die Idee zum Film ausgedacht hat, nicht täuschen sollen: „Es ist immer noch SAW – blutig und voller Gore, aber eben mit etwas Humor ausgeschmückt.“ Das scheint auch die MPA-Freigabe zu bestätigen: Rated R für „Sequenzen voll verstörend blutiger Gewalt und Folter, dominante Sprache, sexuelle Referenzen und Drogenkonsum“ – also genau wie bei JIGSAW vor drei Jahren. Dennoch ist SAW: Spiral für Joe Drake von Lionsgate der Beginn einer ganz neuen SAW-Ära: „Als Chris Rock mit seiner fantastischen Vision um die Ecke kam, waren wir sofort Feuer und Flamme. Sie stellt die Welt von Puzzlemörder Jigsaw völlig auf den Kopf. Seine Idee ist eine Verbeugung vor den bisherigen Filmen, lässt das Franchise mit seinem Witz, seiner kreativen Vision und Leidenschaft aber gleichzeitig auch komplett neu aufleben.“

Auch Filmemacher Darren Lynn Bousman, der das Franchise über vier Jahre und drei Filme (SAW 2, 3 und 4) hinweg begleitete und für Spiral jetzt noch einmal auf den Regiestuhl zurückkehrte, verspricht: „Niemand ist bereit für diese geballte Ladung Wahnsinn, die von der Leinwand bluten wird.“ Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde, wobei Samuel L. Jackson (Pulp Fiction, Snakes on a Plane, Deep Blue Sea, 1408, Kong: Skull Island) die Rolle von Rocks Vater zukommt. Ebenfalls vertreten sind Max Minghella (Horns, The Darkest Hour) als William Schenk, Rocks Partner, und Marisol Nichols als dessen Boss Capt. Angie Garza.

Geschrieben am 09.03.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, SAW: Spiral



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren