Alien 5 – Neill Blomkamp bestätigt: Produktion zu Fortsetzung vorerst auf Eis gelegt

Für Fox ist es offenbar doch zu riskant, gleich zwei Filme parallel zu produzieren, welche inhaltlich im Alien-Universum angesiedelt sind. Dabei betonte Alien-Schöpfer Ridley Scott noch im Oktober, dass Neill Blomkamps Film gleich nach der Drehphase zu Alien: Paradise Lost alias Prometheus 2 in Produktion gehen würde. Diese Pläne wurden nun aber offenbar doch nicht bewilligt. Stattdessen möchte man abwarten und beobachten, wie sich Alien: Paradise Lost an den Kinokassen schlägt und erst danach in Erwägung ziehen, Alien 5 umzusetzen: „Alien 5 ist vorerst auf Eis gelegt, bis Prometheus 2 gestartet ist. So bin ich leider gezwungen, mich jetzt anderen Projekten zu widmen, so sehr ich Alien und Ripley auch liebe“, erklärte Regisseur Neill Blomkamp, Schöpfer von District 9, Elysium und Chappie, auf seinem Twitter-Profil. Mit Alien 5 ist somit nicht vor 2019 zu rechnen, wenn überhaupt. So oder so, viel Zeit lassen sollten sich die Produzenten nicht. Sigourney Weaver steuert mittlerweile auch schon auf die 70 zu und jünger wird auf dieser Welt bekanntlich niemand.

Hoffentlich bald wieder vereint: Ripley und Hicks

Geschrieben am 30.10.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Alien, News




  • Thure

    Und da legen sie ernsthaft den Film für Prometheus 2 auf Eis. Ich hätte es eher umgekehrt gemacht und Prometheus 2 für Alien 5 auf Eis gelegt. Und dann die Zeit bis 2019 genutzt die Story und das Script wirklich gut hinzubekommen. Denn das war einfach mit die größte Schwäche des ersten Films.

    Aber vielleicht traut man Blomkamp nach Chappie auch nicht mehr so ganz und will erst sehen wie er sich bei einem anderen Projekt schlägt bevor man ihn an das Alien Franchise ran lässt. Problem ist halt Weaver die wie bereits hier gesagt nicht jünger werden wird.

    Wobei ich persönlich auch nichts dagegen hätte Ellen Ripley wegzulassen und eine eigenständige Fortsetzung zu machen mit neuen Chars zu machen.
    Klappt bei Alien isolation (Spiel) in der die Story von ihrer Tochter Amanda Ripley erzählt wird auch ziemlich gut.
    Der Film kann aber z.B. auch in der Zeit zwischen 3 und 4 spielen. Immerhin ein Zeitraum von gut 200 Jahre.

  • Shades of Terror

    Ich denke, dass damit Prometheus 2 für mich gestorben ist. Als Scott den Titel es Sequels in Alien: Paradise Lost änderte war es klar, dass er dahinter steckt, A5 zu Fall zu bringen. Sehen einige von Blomkamps Konzeptzeichnungen nicht geradezu „paradiesisch“ aus?

  • MasterPhW

    Wow, dass Sigourney Weaver mittlerweile schon 66 Jahre ist, habe ich nie so wirklich auf den Schirm gehabt. Man, man, man.

    Diese Entscheidung zeigt auch erneut, dass die Geldgeber (immer noch) nicht wirklich von SciFi Überzeugt sind.

    Hätte es sich um junge Menschen Literatur mit Phantasy Einschlag und am besten einer oder mehreren starken weiblichen Hauptfiguren (obwohl zumindest das ja auf beide Filme im Alien Universum zutrifft!) gehandelt, wäre es wohl kein Problem gewesen, zwei unabhängig voneinander stattfindende Filme zu drehen.

    Übrigens bin ich von Blomkamp als A5 Regisseur eh nicht überzeugt. Bisher war keiner seiner Filme für mich ein „Boah!“ Erlebnis oder wurde der Ehre zu teil, dass er mehr als einmal angeschaut wurde…


A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren