Alien 5 – Neill Blomkamp bestätigt: Produktion zu Fortsetzung vorerst auf Eis gelegt

Für Fox ist es offenbar doch zu riskant, gleich zwei Filme parallel zu produzieren, welche inhaltlich im Alien-Universum angesiedelt sind. Dabei betonte Alien-Schöpfer Ridley Scott noch im Oktober, dass Neill Blomkamps Film gleich nach der Drehphase zu Alien: Paradise Lost alias Prometheus 2 in Produktion gehen würde. Diese Pläne wurden nun aber offenbar doch nicht bewilligt. Stattdessen möchte man abwarten und beobachten, wie sich Alien: Paradise Lost an den Kinokassen schlägt und erst danach in Erwägung ziehen, Alien 5 umzusetzen: „Alien 5 ist vorerst auf Eis gelegt, bis Prometheus 2 gestartet ist. So bin ich leider gezwungen, mich jetzt anderen Projekten zu widmen, so sehr ich Alien und Ripley auch liebe“, erklärte Regisseur Neill Blomkamp, Schöpfer von District 9, Elysium und Chappie, auf seinem Twitter-Profil. Mit Alien 5 ist somit nicht vor 2019 zu rechnen, wenn überhaupt. So oder so, viel Zeit lassen sollten sich die Produzenten nicht. Sigourney Weaver steuert mittlerweile auch schon auf die 70 zu und jünger wird auf dieser Welt bekanntlich niemand.

Hoffentlich bald wieder vereint: Ripley und Hicks

Geschrieben am 30.10.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Alien, News




  • Thure

    Und da legen sie ernsthaft den Film für Prometheus 2 auf Eis. Ich hätte es eher umgekehrt gemacht und Prometheus 2 für Alien 5 auf Eis gelegt. Und dann die Zeit bis 2019 genutzt die Story und das Script wirklich gut hinzubekommen. Denn das war einfach mit die größte Schwäche des ersten Films.

    Aber vielleicht traut man Blomkamp nach Chappie auch nicht mehr so ganz und will erst sehen wie er sich bei einem anderen Projekt schlägt bevor man ihn an das Alien Franchise ran lässt. Problem ist halt Weaver die wie bereits hier gesagt nicht jünger werden wird.

    Wobei ich persönlich auch nichts dagegen hätte Ellen Ripley wegzulassen und eine eigenständige Fortsetzung zu machen mit neuen Chars zu machen.
    Klappt bei Alien isolation (Spiel) in der die Story von ihrer Tochter Amanda Ripley erzählt wird auch ziemlich gut.
    Der Film kann aber z.B. auch in der Zeit zwischen 3 und 4 spielen. Immerhin ein Zeitraum von gut 200 Jahre.

  • Shades of Terror

    Ich denke, dass damit Prometheus 2 für mich gestorben ist. Als Scott den Titel es Sequels in Alien: Paradise Lost änderte war es klar, dass er dahinter steckt, A5 zu Fall zu bringen. Sehen einige von Blomkamps Konzeptzeichnungen nicht geradezu „paradiesisch“ aus?

  • MasterPhW

    Wow, dass Sigourney Weaver mittlerweile schon 66 Jahre ist, habe ich nie so wirklich auf den Schirm gehabt. Man, man, man.

    Diese Entscheidung zeigt auch erneut, dass die Geldgeber (immer noch) nicht wirklich von SciFi Überzeugt sind.

    Hätte es sich um junge Menschen Literatur mit Phantasy Einschlag und am besten einer oder mehreren starken weiblichen Hauptfiguren (obwohl zumindest das ja auf beide Filme im Alien Universum zutrifft!) gehandelt, wäre es wohl kein Problem gewesen, zwei unabhängig voneinander stattfindende Filme zu drehen.

    Übrigens bin ich von Blomkamp als A5 Regisseur eh nicht überzeugt. Bisher war keiner seiner Filme für mich ein „Boah!“ Erlebnis oder wurde der Ehre zu teil, dass er mehr als einmal angeschaut wurde…


Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren