Asteroids

Asteroids – Inszeniert Roland Emmerich einen weiteren Weltuntergangs-Film für Universal Pictures?

Für sein neuestes Werk Anonymous distanzierte sich Filmemacher Roland Emmerich vom Weltuntergangs-Szenario. Doch wie Vulture in Erfahrung gebracht hat, könnte sich bereits sein nächstes Projekt wieder um das Weltende drehen. So wurde dem Regisseur von The Day After Tomorrow und 2012 von Produktionshaus ein Film mit dem Titel Asteroids angeboten, in dem die eigentliche Geschichte nach dem finalen Showdown aus Filmen wie Independence Day beginnt – allerdings in einer Version, wo die Außerirdischen den Krieg gegen die Menschen gewonnen haben. Die wenigen Überlebende leben inzwischen in weit verstreuten Kolonien und befinden sich in einem Asteroidengürtel neben Außerirdischen. Es wurde ihnen erzählt, dass es sich bei diesen Aliens um menschenfreundliche Charaktere handelt, die sie vor dem definitiven Untergang bewahren sollen. Doch dann finden sie heraus, dass sie bereits die entgültige Zerstörung der Erde planen. Roland Emmerich hat allerdings noch nicht offiziell zugesagt, weshalb man im Augenblick nicht sagen kann, ob er Asteroids tatsächlich umsetzt. Ein mögliches Startdatum ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Geschrieben am 08.06.2011 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): 2012, Asteroids, News




  • lilalalumpum

    noch ein film wie 2012 braucht man auch nicht!

    es ist zwar ganz hübsch anzusehen was für effekte emmrich uns zeigt, aber wir haben nun auch genug riesenmonsterwellen, etc gesehen.

    eine story die allerdings NACH solchen geschehnissen anfängt MIT außerirdischen jop dürfte was werden :D

  • wollte der gute Roland nicht irgendwas klassisches machen, Wilhelm Tell oder so ? Vermutlich war er wohl nicht der einzigste, der ihm das nicht wirklich abgenommen hat : – )

  • JasonX

    Es ist ja nicht so ein Film wie 2012 es spielt ja nach einer Story wie Independence Day. Also eine mischung aus beiden.
    Klingt interessant mal gucken was Roland Emmerich da so hin zaubert

  • hmmm

    @ finn
    naklar hat er etwas „normales“ gedreht, und zwar Anonymous, siehe oben, und es handelt sich dabei nicht um wilhelm tell, sondern um shakespeare.

    also check demnächst erstmal deine quellen, bevor du was postest, und dich über irgendwelche regisseure lustig machst.
    :P

  • @hmmmm : meine „Quellen“ sind Meister Rolands Filme, denn da steuert er ja nun wirklich von einem Weltuntergangsszenario ins nächste. Und ich denke mal, das Du seinen Film „Anonymus“ ja sicher noch nicht gesehen hast, – genau wie ich. Daher kann ich dazu auch nichts sagen. Übrigens will ich mich nicht über ihn „lustig machen“, ich halte ihn sogar für einen sehr guten Regiesseur. Und solange es für Dich nicht langweilig ist, den Weltuntergang immer nur in einer anderen Verpackung geliefert zu bekommen, ist das doch okay. Ich schreib hier nur MEINE Meinung, und die ist eben eine andere. Ist das verwerflich ?


ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
Kinostart: 12.10.2017Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren
Wrecker - Death Truck
DVD-Start: 05.10.2017Emily ist enttäuscht und sauer, denn ihr Freund Randy hat sie betrogen. Da kommt die Einladung zur Spritztour mit Emilys bester Freundin Leslie gerade recht. Ab in die W... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren