Asteroids

Asteroids – Inszeniert Roland Emmerich einen weiteren Weltuntergangs-Film für Universal Pictures?

Für sein neuestes Werk Anonymous distanzierte sich Filmemacher Roland Emmerich vom Weltuntergangs-Szenario. Doch wie Vulture in Erfahrung gebracht hat, könnte sich bereits sein nächstes Projekt wieder um das Weltende drehen. So wurde dem Regisseur von The Day After Tomorrow und 2012 von Produktionshaus ein Film mit dem Titel Asteroids angeboten, in dem die eigentliche Geschichte nach dem finalen Showdown aus Filmen wie Independence Day beginnt – allerdings in einer Version, wo die Außerirdischen den Krieg gegen die Menschen gewonnen haben. Die wenigen Überlebende leben inzwischen in weit verstreuten Kolonien und befinden sich in einem Asteroidengürtel neben Außerirdischen. Es wurde ihnen erzählt, dass es sich bei diesen Aliens um menschenfreundliche Charaktere handelt, die sie vor dem definitiven Untergang bewahren sollen. Doch dann finden sie heraus, dass sie bereits die entgültige Zerstörung der Erde planen. Roland Emmerich hat allerdings noch nicht offiziell zugesagt, weshalb man im Augenblick nicht sagen kann, ob er Asteroids tatsächlich umsetzt. Ein mögliches Startdatum ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Geschrieben am 08.06.2011 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): 2012, Asteroids, News




  • lilalalumpum

    noch ein film wie 2012 braucht man auch nicht!

    es ist zwar ganz hübsch anzusehen was für effekte emmrich uns zeigt, aber wir haben nun auch genug riesenmonsterwellen, etc gesehen.

    eine story die allerdings NACH solchen geschehnissen anfängt MIT außerirdischen jop dürfte was werden :D

  • wollte der gute Roland nicht irgendwas klassisches machen, Wilhelm Tell oder so ? Vermutlich war er wohl nicht der einzigste, der ihm das nicht wirklich abgenommen hat : – )

  • JasonX

    Es ist ja nicht so ein Film wie 2012 es spielt ja nach einer Story wie Independence Day. Also eine mischung aus beiden.
    Klingt interessant mal gucken was Roland Emmerich da so hin zaubert

  • hmmm

    @ finn
    naklar hat er etwas „normales“ gedreht, und zwar Anonymous, siehe oben, und es handelt sich dabei nicht um wilhelm tell, sondern um shakespeare.

    also check demnächst erstmal deine quellen, bevor du was postest, und dich über irgendwelche regisseure lustig machst.
    :P

  • @hmmmm : meine „Quellen“ sind Meister Rolands Filme, denn da steuert er ja nun wirklich von einem Weltuntergangsszenario ins nächste. Und ich denke mal, das Du seinen Film „Anonymus“ ja sicher noch nicht gesehen hast, – genau wie ich. Daher kann ich dazu auch nichts sagen. Übrigens will ich mich nicht über ihn „lustig machen“, ich halte ihn sogar für einen sehr guten Regiesseur. Und solange es für Dich nicht langweilig ist, den Weltuntergang immer nur in einer anderen Verpackung geliefert zu bekommen, ist das doch okay. Ich schreib hier nur MEINE Meinung, und die ist eben eine andere. Ist das verwerflich ?


Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Beyond Skyline
DVD-Start: 24.11.2017Die Handlung soll direkt an jene aus dem Vorgänger mit Eric Balfour (Texas Chainsaw Massacre), Brittany Daniel, Crystal Reed (Teen Wolf) anknüpfen.... mehr erfahren
Wish Upon
DVD-Start: 27.11.2017In Wish Upon leidet ein 16-jähriges Mädchen an ihrem Status als Außenseiterin. Doch als sie eines Tages eine magische Box entdeckt, soll sich alles ändern. Diese erm... mehr erfahren
47 Meters Down
DVD-Start: 29.11.201747 Meters Down begleitet das Geschwisterpaar Kate und Lisa (Mandy Moore) während einer Sightseeing-Tour auf dem Grund des Ozeans. Mehr als 47 Meter unter der Wasseroberf... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
DVD-Start: 07.12.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren