Fatal Attraction – Thriller-Klassiker mit Glenn Close und Michael Douglas wird zur Event Serie

1987 zeigte sich Glenn Close von einer ganz neuen Seite: In Eine verhängnisvolle Affäre machte sie nach einem Seitensprung nicht nur Michael Douglas das Leben zur Hölle, sondern versetzte mit ihrer Darsteller als Alex Forrest auch noch Kinogänger auf der ganzen Welt in Angst und Schrecken. Der Lohn waren Einnahmen von über 150 Millionen US-Dollar – allein in den USA. Jetzt soll der von Adrian Lyne inszenerte Thriller-Klassiker sogar die heimischen TV-Bildschirme erobern. Fox will die düstere Vorlage im Rahmen einer sogenannten „Event Serie“ aufleben lassen, vergleichbar mit der TV-Adaption zu Rosemaries Baby, und hat sich dafür mit Maria und Andre Jacquemetton, bekannt für den AMC-Hit Mad Men, gleich zwei erfahrene Namen ins Boot geholt. Im Original hat Dan (Michael Douglas) eigentlich alles: Eine glückliche Ehe mit einer zauberhaften Frau, eine hinreißende Tochter und eine erfolgreiche Karriere als Anwalt. Doch die kurze Abwesenheit seiner Frau Beth (Anne Archer) und das Auftauchen einer sehr femininen Frau haben fatale Folgen. Die Gelegenheit ist da, die Versuchung verkörpert in der sinnlichen Alex (verkörpert von Glenn Close), ist unwiderstehlich.

Dan erlebt ein Wochenende voller Unbeschwertheit und Erotik. Ein Genuss ohne Reue, so glaubt er, denn die Spielregeln standen von Anfang an fest. Sein Lebensinhalt ist die Familie. Doch Alex ist nicht bereit diese Grenze zu akzeptieren. Im Bewusstsein ihrer Demütigung sucht Alex Rache. Als sie mit ihren makaberen Anschlägen auch vor seiner Privatsphäre nicht haltmacht, spürt Dan wie sich eine unsichtbare Schlinge um seinen Hals legt …

61e08Fme4WL._SL1181_

Geschrieben am 02.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren