Fear the Walking Dead

Fear the Walking Dead – Bald vor dem Aus? Serie kämpft mit sinkenden Quoten

Wird uns Fear the Walking Dead auch über die 2. Staffel hinaus erhalten bleiben? Leicht dürfte das wohl nicht werden, denn das Spin-Off hat nicht erst seit gestern mit rapide sinkenden Quoten und gemischter Resonanz zu kämpfen. Zur Rückkehr aus der Sommerpause kamen der dramatischen Zombie-Serie nun sogar nochmals rund eine Million Zuschauer abhanden, was magere Quoten von 3.86 Millionen Zuschauern für neueste Folge mit Namen „Grotesque“ zur Folge hatte. Zum Vergleich: The Walking Dead lockte beim Staffelfinale mehr als 14 Millionen Zombiefans vor die TV-Geräte. Innerhalb eines Jahres musste Fear the Walking Dead somit mehr als die Hälfte der anfänglichen Zuschauerschaft einbüßen. Die Ablegerserie lässt sich durch den Standort in Mexiko zwar billiger produzieren als die Mutterserie, liegt mit ihren aufwendigen Sets und vielen Extras wie Darstellern aber noch weit über der Sendernorm. Daher wird abzuwarten bleiben, wie sich Fear the Walking Dead in den nächsten Wochen entwickelt. Hierzulande kann die Show via Amazon gesichtet werden.

FEAR-2B-KA
fear-the-walking-dead-episode-207-celia-forte-935 fear-the-walking-dead-episode-207-daniel-blades-935 fear-the-walking-dead-episode-207-madison-dickens-2-935 fear-the-walking-dead-episode-207-madison-dickens-3-935 fear-the-walking-dead-episode-207-madison-dickens-935 fear-the-walking-dead-episode-207-nick-dillane-2-935 fear-the-walking-dead-episode-207-nick-dillane-935 fear-the-walking-dead-episode-207-ofelia-mason-935 fear-the-walking-dead-episode-207-travis-curtis-2-935 fear-the-walking-dead-episode-207-travis-curtis-935 fear-the-walking-dead-episode-208-nick-dillane-935

Geschrieben am 24.08.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Chris

    Ist halt auch stinke langweilig…

  • Sascha #2

    „Die Ablegerserie lässt sich durch den Standort in Mexiko zwar billiger produzieren als die Mutterserie…“

    …wirkt dadurch aber auch, wie eine mexikanische Billigkopie der Mutterserie.

    Warum man sich für dieses Setting (erst Boot, jetzt mexikanische Einöde) abseits von allem Leben und allen Möglichkeiten einer spannenden (!!!) und ereignisreichen (!!!) Zombieapokalypse entschieden hat… abgesehen von den Produktionskosten natürlich… ist mir ein Rätsel.
    Anstatt mit ’nem Knaller aus der Pause zurückzukommen sehen wir dem Junkie zu, wie er mit seinen neuen Zombie-Buddies durch die Pampa zieht, ein bißchen träumt und den üblichen bösen Straßenräubern entkommt. Von den anderen war nichts zu sehen, aber die fahren bestimmt auch gerade irgendwo in der Ereignislosigkeit Mexikos rum.

    Also bei den wenig mitreißenden Geschichten und den uncharismatischen oder unsympatischen Figuren würde es mich schon wundern, wenn FEAR THE BORING DEAD tatsächlich noch mit einer driten Staffel belohnt würde.

  • Anubis

    Habe mich durch die erste Staffel regelrecht gequält….uninteressante und absolut unsympatische Figuren, Handlung zäh wie ein Kaugummi, langweilige Entwicklung…so hab ich es empfunden.

    Von Staffel 2 noch keine Folge gesehen, konnte mich einfach nicht aufraffen….

    Und was man so liest….denke nicht das ich die Schlaftablette vermissen würde.

  • Mikah

    Mal ehrlich bei solchen unsympathischen Hautpdarstellern ist das ja wohl kein Wunder das die Zuschauerzahlen sinken,dürfte in Amerika ja wohl genauso gesehen werden.

    Des weiteren ist Seuchenzeit viel zu schnell voran geschritten ……ich finde da hätte man bedeutend mehr daraus machen können.

  • nek

    Keinerlei Überraschung, ist ja schon die Handlung und Personen in der Hauptserie teils Welten schlechter als die Comicvorlage, ist Fear einfach nur noch öde und dämlich..

  • Ich musste mich auch durch die erste Staffel kämpfen, Staffel 2 Teil eins war dann nur noch grauenhaft! Wie kann man das so verkacken?! Man hätte echt eine gute Serie daraus machen können! Selbst daran schuld! FTWD schaue ich mir nicht mehr an!

  • Tom

    Jeder, der die Australierin nicht mal gerne rannehmen würde, lügt. Inhalt ist unwichtig, es geht nur um Eye-Candy.


Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
Ghostbusters
DVD-Start: 05.12.2016Im Ghostbusters-Reboot bemühen sich Melissa McCarthy und Kristen Wiig als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit geringem Erfolg. Jahr... mehr erfahren
Anger of the Dead
DVD-Start: 08.12.2016Anger of the Dead von Francesco Picone erzählt von einer Welt, in der ein Virus Menschen in blutrünstige Kannibalen verwandelt. Trotz aller Gefahren gelingt es der schw... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren