Friday the 13th: The Game – Blutiger Auftritt für Jason in den ersten Gameplay-Szenen

Wer Jason Voorhees gegenübertreten will, muss schon starke Nerven und einen vor allem guten Plan mitbringen. Denn wie wir spätestens seit dem filmischen Original aus dem Jahr 1980 wissen, ist dem modrigen Killer gar nicht so leicht beizukommen. Im offiziellen Videospiel zur Kultreihe dürfen wir uns jetzt sogar selbst daran machen, dem Killer mit Maske und Machete das Handwerk zu legen. Dass Jason hier auch noch ein Wörtchen mitzureden hat und gar nicht daran denkt, sich von ein paar Halbstarken (mal wieder) ins Jenseits befördern zu lassen, verdeutlichen die ersten Gameplay-Szenen mit einem gewohnt unbarmungslosen, mörderischen Jason. In der Versoftung, die 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen soll, schlüpfen Spieler wahlweise in die Rolle eines hilflosen Opfers oder Jason Voorhees. Beiden stehen diverse Waffen und Hilfsmittel zur Verfügung, um die Gegenseite auf möglichst blutrünstige Weise ins Reich der Toten zu schicken.

friday-the-13th-3-game-1
friday-the-13th-3-game-2

Geschrieben am 25.04.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Michel

    Ich bleibe dabei, mit ’ner Singleplayer Kampagne wär es doch sehr interessant aber wieder nur Multi…Nee, danke. Allen andern wünsche ich dann viel Spaß!

    • Grischa Fritz

      Ich bin voll Deiner Meinung. Ne Single Kampagne wahlsweise als Jason oder Campbewohner wäre endgeil gewesen. Multi wird nicht lange andauern. Ich gehe nicht davon aus das das Spiel riesen Erfolg haben wird und deshalb werden die Server nicht lange bestand haben. Sind viele die ich schon gelesen habe die bei Multi raus sind.

  • Ash

    Kann mir das noch ganz Lustig vorstellen in ner Gruppe zu versuchen Jason das Handwerk zu legen. Wenn die ein gutes Fallen System oder so ausknobeln könnte das echt noch Lustig werden:)

    4 gegen 1. So was hätte ich mir auch für Alien Isolation gewünscht^^
    Man stelle sich vor mit dem Headset. Plötzlich flucht der eine durchs Mikro und du weisst, scheisse es hat ihn erwischt xD.

  • Sieht nicht schlecht aus ;-)


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren