Ghostbusters

Ghostbusters – Bereit für den Kampf: Finales Poster zeigt die Truppe vorm Einsatz

Wen man ruft, wenn New York von Horden paranormaler Erscheinungen heimgesucht wird? Die Geisterjäger, natürlich! 2016 bestehen die aber nicht mehr aus Peter Venkman, Raymond Stantz oder Egon Spenglers, sondern aus weiblichen Neuzugängen wie der von Melissa McCarthy gespielten Abby Yates. Da es sich hier um ihren ersten Einsatz an der übernatürlichen Front handelt, ziehen die auf dem offiziellen deutschen Poster im Anhang dafür umso entschlossener ins Feld. Schließlich gilt es ab dem 04. August dieses Jahr nicht nur Geister, sondern auch einige verbissene Kritiker zu bekämpfen, die im Vorfeld zum Boykott von Trailer und Film aufriefen. In Ghostbusters bemühen sich McCarthy und Wiig als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit geringem Erfolg. Jahre später zieht Wiig als anerkannte Professorin einen Job an der Columbia University an Land. Ihre akademische Karriere währt jedoch nur kurz. Durch einen Zufall kommt ihre Buch-Veröffentlichung ans Licht und macht ihren guten Ruf zunichte. Wiig kehrt daraufhin in die Arme ihrer Freundin (McCarthy) zurück und gründet zusammen mit Kate McKinnon und Leslie Jones die Ghostbusters. Ihre Chance, sich zu beweisen, scheint endlich gekommen, als Manhatten von einem Ansturm übernatürlicher Erscheinungen heimgesucht wird.

Gbust_Hauptplakat_ICv2_RZ_A3+300+dpi_1400

Geschrieben am 15.06.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Ghostbusters, News




  • Ripley

    Nicht mal einen eigenen Titel hat das Filmchen.

    • lilalalumpum

      xD
      Sowie viele weitere Filmchen es auch nicht hatten:
      Ben Hur
      Die Mumie
      Im Dutzend billiger
      Das Ding aus einer anderen Welt
      Die Fliege
      Das Tagebuch der Anne Frank
      Der rosarote Panther
      Planet der Affen
      Der Schakal
      Das Omen
      Freitag der 13.
      Kampf der Titanen
      Die Welle
      Poltergeist
      Fanatastic Four
      oder Stepfather…
      halt nein, der hieß im Original THE Stepfather…

      Hmm setzen wir einfach ein THE vor Ghostbusters, dann hat da Filmchen auch einen eigenen Titel.

      • Tasker

        Die genannten filme sind Remakes – selbstverständlich können die heißen wie die Originale, auf denen sie basieren. Dieser Ghostbusters ist ein Reboot ohne Bezug zum Original, mit vollkommen eigenständiger Storyline.

        • lilalalumpum

          Stimmt, sind Remakes, mein Fehler.
          Mir ging es eher um den Spruch mit „dem Filmchen“.
          Es kommt mir einfach so vor als ob jeder im Web nur etwas sucht um den Film schlecht zu reden. Bei Ripley war es der Titel… ernsthaft?!?!?

          Bei Freitag der 1te.
          oder Godzilla hat sich auch niemand aufgeregt, und die hatten auch ne eigenständige Storyline.

  • Helltoy

    Gott sieht das billig aus,,,, und nicht eine eigene , neue Idee, außer das vier Frauen dabei sind. Völlige Geschmacksverirrung, wird einfach nur grottenschlecht und würdelos. Garantie darauf!

    • lilalalumpum

      http://www.daily-media.net/V3/images/2015/Ghostbusters-DE-Poster.jpg Und das sieht etwa besser aus? Jetzt ist es schon schlecht wenn sie beim Reboot die Nähe zum Plakat/Cover beibehalten…

      Warum völlige geschmacksverirrung? Weil es nicht DEINEM Geschmack entspricht? Du kennst den Film ja noch nicht. Die ganzen Leute im Web sind wie kleine Kinder die das erste mal Spinat aufm Teller haben und sagen „Ihh, mag ich nicht! Mami was servierst du mir da für völlige Geschmacksverirrung? Der Fraß kann ja nur grottenschlecht schmecken. Die Pizza gestern hatte mehr Würde. Da kotz ich dir mit Garantie drauf!“
      Erstmal immer schlecht reden, anstatt die Erwartung (evtl. dezent) zu dämpfen und sich das Ding eifach anzuschauen.

  • Ace Ffm

    Und wie man sieht haben sie wahrscheinlich auch einen Quotendepp.

  • Radar

    Der Film wird der HAMMER:) Freu mich schon drauf. Vlt wird das jetzt endlich mal ein guter Ghostbusters Film.

  • Ghostface_87

    Das Poster sieht klasse aus … alle Hauptdarsteller sind darauf vereint, wie in den guten alten Zeiten :) Ich liebe die Originalfilme und freue mich auch schon total auf diesen neuen Teil!!! :D


Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
Ghostbusters
DVD-Start: 05.12.2016Im Ghostbusters-Reboot bemühen sich Melissa McCarthy und Kristen Wiig als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit geringem Erfolg. Jahr... mehr erfahren
Anger of the Dead
DVD-Start: 08.12.2016Anger of the Dead von Francesco Picone erzählt von einer Welt, in der ein Virus Menschen in blutrünstige Kannibalen verwandelt. Trotz aller Gefahren gelingt es der schw... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren