Gone

Gone – Seyfried scheitert mit dem bislang schlechtesten US-Kinostart ihrer Filmkarriere

Der Strom erfolgreicher Horrorfilm-Kinostarts wurde durch den Psycho-Thriller Gone kurzzeitig unterbrochen. Am vergangenen Wochenende ist die Summit Entertainment Produktion in über 2.100 US-Kinos gestartet und enttäuschte mit einem Einspielergebnis von nur 5 Millionen Dollar, was einen Kopienschnitt von lediglich 2.250 Dollar bedeutete. Dieses Ergebnis beförderte Amanda Seyfried noch knapp auf den neunten Platz der US-Kinocharts und stellt außerdem das schlechteste Startergebnis eines jeden Films mit dem Mamma Mia Star, der landesweit ausgewertet wurde. Andere Genrevertreter hatten da schon mehr Grund zum Feiern: sowohl The Grey als auch The Woman in Black haben die 50 Millionen Dollar Grenze überschritten. Ob Seyfried hierzulande mehr Glück haben wird, muss sich zeigen. Die Suche wird ab dem 29. März dieses Jahres dann auch in deutschen Lichtspielhäusern aufgenommen.

In Gone verkörpert Seyfried die junge Jill Parrish. Als diese nach einem langen Arbeitstag nach Hause zurückkehrt, ist ihre Schwester plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Schnell wird klar, dass sie von dem Serienkiller entführt worden sein muss, der vor vielen Jahren auch schon Jill in seine Gewalt brachte. Doch kein Mensch will ihr glauben, dass der Mörder wieder da ist, um sein Werk zu vollenden. Also macht sich Jill auf die Suche nach dem Entführer und ihrer verschollenen Schwester und muss dabei in ein ihr bereits bekanntes Gesicht blicken…

Geschrieben am 27.02.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Gone, News





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren