Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension – Die Pforte ins Geisterreich: Motion Poster

Nur noch wenige Wochen, dann kommt es in den deutschen Kinosälen zum letzten Stelldichein mit den dämonischen Kräften aus Paranormal Activity. Mit dem Ghost Dimension benannten Finale beantworten Jason Blum und Gregory Plotkin endlich alle offenen Fragen, die in den vergangenen Jahren angefallen sind. Denn schon das Motion Poster im Anhang dieser Meldung verspricht: „Du wirst den Schrecken sehen.“ Gemeint ist natürlich Toby, der grauenerregende Poltergeist aus allen bisherigen Vorgängern, den Gregory Plotkin im Finale nun endlich auf Film festgehalten hat. Die Fortsetzung setzt außerdem auf einen für Found Footage-Projekte äußert ungewöhnlichen 3D-Look, der Kinogängern ein bislang einzigartiges Gruselerlebnis garantieren soll. Ob das klappt, zeigt sich ab dem 22. Oktober 2015 auch in deutschen Kinosälen. Ryan (Chris J. Murray) und seine Frau Emily (Brit Shaw) freuen sich gemeinsam mit Tochter Leila (Ivy George) und Ryans Bruder Mike (Dan Gill) auf besinnliche Weihnachten in ihrem neuen Zuhause. Zufällig findet Ryan dort alte VHS-Kassetten.

Auf den Bändern sieht man die Geschwister Katie (Chloe Csengery) und Kristie, die zu merken scheinen, dass sie gerade von Ryan und Mike beobachtet werden. Spätestens als die Brüder feststellen, dass sie durch die Kamera verstörende Erscheinungen sehen, die mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar sind, und Leila plötzlich von einem unsichtbaren Freund erzählt, der sie regelmäßig besucht, beginnt ein dämonischer Albtraum für die junge Familie …

Geschrieben am 21.09.2015 von Torsten Schrader




  • ZZKKZZ

    gibts niemanden hier den diese Filmreihe sowas von langweilt? Ich kann den „Hype“ überhaupt nicht verstehen..


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren