Resident Evil Zero – Offiziell angekündigt: Capcom arbeitet an HD-Remaster

Die Verkaufszahlen hatten es bereits angedeutet, doch nun ist es auch offiziell: Capcom setzt seine Remaster-Bemühungen mit einem weiteren Ableger der Resident Evil-Reihe fort! Dabei handelt es sich aber nicht etwa um Resident Evil 2 oder Resident Evil 3: Nemesis, sondern den Camecube-Ableger Resident Evil Zero. Das HD Remaster soll im Frühjahr 2016 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC erscheinen und wie schon Resident Evil HD zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen hinsichtlich Optik und Gameplay mitbringen. Der Survival-Trip wurde 2002 als Vorgeschichte zum Horror-Klassiker Resident Evil veröffentlicht und war bislang der einzige Ableger, der exklusiv für Nintendo-Konsolen erschien. Resident Evil Zero begleitet Rebecca Chambers – frisch gebackenes Mitglied des S.T.A.R.S. Bravo Teams – bei der Untersuchung einer grauenhaften Mordserie in Raccoon City. Der Beginn ihrer Reise stellt eine Begegnung mit einem Transport-LKW des Militärs dar, in dem sie nur noch Leichen vorfindet. Ihr zur Seite steht Billy Coen, ein ehemaliger Marine, der des Mordes an 23 Menschen beschuldigt wird. Via Zapping schalten Spieler zwischen den Figuren hin und her, während sie sich ihren Weg durch das verseuchte Raccoon City bahnen.

resident_evil_0_logo_-_black_bg
eQjJYEp

Geschrieben am 26.05.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Ann

    Schade, RE2 und RE3 bekommen noch immer nicht das verdiente Remake. Klar, so ein remaster ist schneller gemacht und Capcom hat ja gerade eher weniger die Mittel, aber ärgerlich ist es trotzdem irgendwie. Am Ende wird RE2 und RE3 nur basierend auf der Cube/PC/DC Fassung „remastered“.

    Schön allerdings für alle Spieler, die es bisher nicht spielen konnten.

  • leviathan

    wird es wohl auch niemals geben

  • Tom

    „Resident Evil 3: Szenario-Autor spricht sich für ein mögliches Remake aus“ Zitat play3.de

  • leviathan

    die haben schon so viel versprochen .alles nur gelaber
    wenn re2,3 kommt würde ich mir wünschen das es genauso wird wie teil 1
    aber das wird doch nichts.glaube es erst wenn es wirklich soweit ist .
    aber wie ich capom kenne wird es einfach wieder nur eine portierung geben.
    code veronica wäre auch wünschenswert!

  • Ann

    Wer RE2, RE3 und CV in „Cube-Remake“ Optik erleben will (zumindest in Teilen), der kann das ja mit den „Chronicles“ Shootern. Auch wenn die Geschichten was abgeändert wurden, so ist die Athmo unschlagbar!

  • leviathan

    da würde ich jetzt nicht drauf hereinfallen cube remake optik lol.
    nur original ist original .die shooter sind scheiße.kann man sich auf you tube anschauen den mist
    geschmäcker sind verschieden.aber ne nun wirklich nicht .dann zocke ich lieber die schlechte grafik auf dem cube.Ich habe sie alle! die atmosphäre ist wohl nur bei den alten resis am besten .bei den ganzen abklatsch spielen kommt nichteinmal ein hauch davon rüber.
    und wenn mal ein remake von code veronika dann bitte die code veronikaX fassung.
    die normale war ja cut damals auf dem dream-cast.und wo bitte bleibt die fortsetzung zu dem teil
    ich weiß bis heute nicht was mit steve passiert ist ? den der liebe wesker mitgenommen hat.

  • Ann

    Dann hast du wohl was anderes gespielt. Die Chronicle-Teile – auch wenn es dämliche Shooter sind die gerade bei Code Veronica die Geschichte sehr abändern, so kann man nicht abstreiten, dass viele der übernommenen Szenen durchaus in Look and Feel vom Cube-Remake und Ø gebracht wurden.

    Der Zug aus Ø und das Herrenhaus sind sehr gut vom vorgerenderten Hintergrund in Echtzeit 3D übertragen worden und die anderen Settings, wie Raccoon City, oder Rockford Island passend dazu. Das sollte man bei aller Antipathie durchaus eingestehen können.

    Bezüglich Steve: Er spielt eine nicht unwesentliche Rolle in den Chronicles, ist er doch die Quelle für den Virus, den Javier Hidalgo seiner Tochter verabreicht hat.

  • leviathan

    finde ich überhaupt nicht ! nur mal so zur info : ich habe diese miesen abklatsch spiele nie gespielt und werde es auch nicht weil es kein spaß macht und es hat nichts mit den hauptspielen zu tun.
    du hast bestimmt auch den ganzen anderen schrott wie dead aim , gun survivor und wie dia alle heissen gespielt.die haben auch nichts mit den original zu tun.auch wenn sie vielleicht ein weig licht in die sache bringen.abe rwie gesagt you tube und fertig aber ich halts nicht 2minuten aus.
    und ende


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren