The Texas Chainsaw Massacre – Ein weiblicher Leatherface? Es hätte so kommen können

Derzeit feiern beim alljährlichen FrightFest in London zahlreiche Europa- oder Weltpemiere ihren Einstand. In letztere Kategorie fällt Leatherface, das offizielle Prequel zu The Texas Chainsaw Massacre, welches in Anwesenheit der beiden Regisseure Alexandre Bustillo und Julien Maury vorgestellt wurde. Während des Panels wurde natürlich viel über die Produktion geplaudert, allerdings auch eine nicht ganz uninteressante Einzelheit über die titelgebende Horror-Ikone verraten: „Wir haben ernsthaft Gedanken mit dem Gedanken gespielt, einen weiblichen Leatherface einzuführen“, so die beiden Filmemacher in London. Weshalb die Idee letztlich dann doch nicht umgesetzt wurde, bleibt vorerst ein Geheimnis. Die Frage lautet jedoch: Hätte es Fans gefallen, einen weiblichen Leatherface zu sehen oder hätte man den Kern der Reihe damit zu sehr entfremdet? Der neue Film mit männlichem Antagonist wurde jedenfalls von Millennium und Lionsgate produziert. Auf eine reguläre Kinopremiere muss man allerdings verzichten, da der Slasher in den USA auf Anhieb auf VoD verfügbar sein wird und zwar schon ab dem 21. September.

Geschrieben am 28.08.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Leatherface, News, Top News




  • Sascha #2

    Was für ein Bullshit… es kommt doch auch niemand auf die Idee, aus Freddy Krueger oder Michael Myers eine Frieda bzw Michaela zu machen.

  • Peters_Account

    Einen weiblichen Psycho in der Familie… Ja, das wäre schon interessant zu sehen wie sie mit ihren Brüdern agieren würde und wie sadistisch mit ihren Opfern umgeht…


JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren