Alle Beiträge aus der Kategorie Hardcore


Hardcore – Jetzt wird es wild: Erster TV-Spot liefert uns wahnwitzige POV-Action

Wenn Henry auftaucht, sollte man dem kybernetischen Kraftprotz besser nicht im Wege stehen. Ein gut gemeinter Ratschlag, der im ersten TV-Spot zum rasanten First Person-Sci/Fi-Thriller von keinem so recht befolgt wird. Das hat natürlich seine Konsequenzen, wie Ihr ab sofort im Anhang der Meldung feststellen könnt. Hardcore Henry wurde vom noch jungen Produktionshaus STX Entertainment produziert, welches 2015 seine Pforten öffnete und mit The Gift oder The Boy bereits zwei erfolgreiche Auswertungen verbuchen konnte. Der Thriller könnte deren Einspielergebnisse aber sogar noch toppen, wenn all diejenigen im April ins Kino hetzen, welche sich bereits den offiziellen Trailer auf YouTube angesehen haben. Die Klicks und Views steigen permanent an und dadurch automatisch auch die Chancen auf einen Hit. Eben noch auf der Schwelle

Kategorie(n): Hardcore, News
Donnerstag, 24.03.2016


Hardcore – Abgefahrener TV-Spot zum US-Kinostart des First Person-Wahnsinns

Im April geht es auf der Leinwand so richtig zur Sache. Hardcore Henry ist los und zwar im First Person-Actionfilm mit Sharlto Copley und Tim Roth. Wie verrückt es tatsächlich wird, zeigt der erste TV-Spot im Anhang der Meldung, der Euch einige neue Ausschnitte und Szenarien aus dem Film vorführt. In Hardcore Henry steht ein Mann zunächst auf der Schwelle zwischen Leben und Tod, im nächsten Moment jedoch als kybernetisch aufgemotzte Kampfmaschine auf der Suche nach der eigenen Identität und den Entführern seiner Frau: Für Henry kommt es im futuristischen Moskau hammerhart. Lediglich unterstützt durch den schrägen Jimmy, muss er es nicht nur mit Heerscharen namenloser Söldner aufnehmen, sondern auch deren psychopathischen Boss Akan in die Schranken weisen, der eine Armee biotechnisch aufgerüsteter Soldaten prod

Kategorie(n): Hardcore, News
Freitag, 04.03.2016


Hardcore – Kinostart vorgezogen: Der First Person-Wahnsinn entbrennt früher

Deutsche Zuschauer müssen nicht mehr lange auf ihren lebensgefährlichen, actionreichen Einsatz an der Seite von Sharlto Copley (District 9) warten. Überraschend hat Capelight Pictures jetzt den beim Toronto International Film Festival umjubelten First Person-Thriller Hardcore vorgezogen und bringt ihn statt im Mai bereits am 14. April 2016 auf hiesige Leinwände! Nur eine Woche nach dem Start in den USA und Großbritannien bricht dann auch hierzulande die Hölle los, wenn sich Henry, ein bio-mechanischer Krieger, auf eine halsbrecherische Verfolungsjagd durch die Zukunft begibt. Produziert wurde das Action-Feuerwerk dabei von keinem Geringeren als Timur Bekmambetov (Wächter der Nacht, Wanted). Und darum geht’s: Eben noch auf der Schwelle zwischen Leben und Tod, im nächsten Moment als kybernetisch aufgemotzte Kampfmaschine auf

Kategorie(n): Hardcore, News
Donnerstag, 25.02.2016


Hardcore – Wahnsinn ohne Atempause: Deutscher Filmtrailer zum wilden Sci/Fi-Actioner

Euch war die Ego-Perspektive aus Doom oder Maniac nicht rasant genug? Dann erwartet Euch mit Hardcore demnächst wahnwitziger Nachschub. Der Sci/Fi-Actioner aus dem Hause STX liefert rund 90 Minuten Adrenalin pur und entführt Zuschauer auf eine irre, nervenaufreibende Verfolgungsjagd. Seit heute steht fest, dass es das von Ilya Naishuller gefeierte Spielfilmdebüt auch in die deutschen Kinos schafft. Ab dem 5. Mai 2016 wird auch hierzulande unter der Leitung von Capelight Pictures die Waffe geladen und geschossen, was das Zeug hält. Wie wild das Ganze aussieht, erfahrt Ihr im Inneren der Meldung, wo Ihr neben dem offiziellen Plakatmotiv auch den deutsche Filmtrailer findet. Produziert wurde Hardcore im Übrigen von Wanted-Regisseur Timur Bekmambetov, der folgende Geschehnisse thematisiert: Eben noch auf der Schwelle zwischen Leben und Tod

Kategorie(n): Hardcore, News, Top News
Freitag, 12.02.2016



Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren