Moviebase Haunted Hill

Haunted Hill
Haunted Hill

unbewertet

Userbewertung: 72%
bei 26 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: House on Haunted Hill
Kinostart: 27.04.2000
DVD/Blu-Ray Verkauf: 07.11.2000
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 96 Minuten
Studio: Dark Castle Entertainment
Produktionsjahr: 1999
Regie: William Malone
Drehbuch: Dick Beebe
Darsteller: Geoffrey Rush, Famke Janssen, Taye Diggs, Peter Gallagher, Chris Kattan, Ali Larter, Bridgette Wilson, Max Perlich, Jeffrey Combs, James Marsters, Janet Tracy Keijser, Peter Graves, Sheila Lussier, Debi Mazar, Gregory Nicotero, Dick Beebe, Slavitza Jovan, Lisa Loeb, Jeannette Lewis, Frank Murgia
Eine Million Dollar verspricht der exzentrische Vergnügungsparkmogul Stephen Price (Geoffrey Rush) den fünf Gästen der Geburtstagsparty seiner Frau, wenn sie die Nacht in dem House on Hounted Hill überleben. Das Gebäude war früher eine Irrenanstalt, in der ein mörderischer Arzt furchtbare Experimente durchgeführt hat, bis die Patienten rebellierten und das Haus von innen total abbrannte. Auch jetzt ist es im Gebäude noch mehr als gruselig, denn die weitreichenden Katakomben sind noch in ihrem Urzustand. Doch kaum hat der Abend begonnen, läuft einiges falsch. Das Haus riegelt sich von selbst ab. Price und seine Frau (Famke Janssen) hassen sich wie die Pest und verdächtigen sich jeweils gegenseitig, den anderen beseitigen zu wollen. Phantome beginnen, die Gäste in die Irre zu führen. Die Gäste selbst sind nicht die, die Price und seine Frau unabhängig voneinander eingeladen haben. Und sie sind auch nicht die, die sie vorzugeben scheinen. Schließlich muß der erste Gast dran glauben und während ein mörderisches Komplott vom Stapel läuft, beginnt das Böse aus dem Haus Gestalt anzunehmen. Bald ist die Hölle los und die Nacht noch lang...
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Amerikanische Neuverfilmung des Horror-Thrillers House on Haunted Hill aus dem Jahr 1959.
  • Entstand mit einem Budget von 19 Millionen Dollar.
  • War das erste Projekt von Genre-Produktionshaus Dark Castle Entertainment.
  • Sowohl der Regisseur des Originals auch der des Remakes fängt mit dem Vornamen William an: William Castle und William Malone.
Momentan liegen noch keine News vor.




Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren