Moviebase Thr3e - Gleich bist du tot

Thr3e - Gleich bist du tot
Thr3e - Gleich bist du tot

unbewertet

Userbewertung: 60%
bei 31 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Three
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 30.07.2007
DVD/Blu-Ray Verleih: 30.05.2007
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 105 Minuten
Studio: Namesake Entertainment, Sunfilm Entertainment
Produktionsjahr: 2006
Regie: Robby Henson
Drehbuch: Alan B. McElroy
Darsteller: Marc Blucas, Justine Waddell, Laura Jordan, Max Ryan, Bill Moseley, Sherman Augustus, Priscilla Barnes, Tom Bower, Allana Bale, Philip Dunbar, Jeffrey Lee Hollis, Kevin Downes, Jack Ryan, Kai Schoenhals, Bruno Jasienski, Holly McClure, Carol Pence, Darylin Goodman, Lin Ciangio, Adam Malecki, Josh Skjold, Jerry Rose, Rick Kyle, Andrew Gorzen, Joe Goodman, T.G. Boleyn, Chris Hook, Ernest Ivanda, Nik Goldman, Zbigniew Modej, Marek Sledziewski, Marta Gierszanin, Jon Decker
Der Langzeitstudent Kevin Parson (Marc Blucas), der gerade an seiner Doktorarbeit in Theologie schreibt, aber unter einer Schreibblockade leidet, gerät unerwartet ins Visier eines Psychopathen, dem "Rätselkiller", der die Stadt in letzter Zeit mehrfach in Angst und Schrecken versetzte. Vor drei Monaten musste die Polizistin Jennifer (Justine Waddell) schon mitansehen, wie er ihren Bruder durch eine Bombe in die Luft jagte. Nun werden Kevin immer wieder Aufgaben gestellt, die er aber nur schwer, manchmal gar nicht, unter den gegebenen Zeitlimits lösen kann. Zusammen mit einer alten Freundin, Samantha (Laura Jordan), die gerade in der Stadt ist, und Jennifer sucht er nach Hinweisen auf des Killers Identität, der von ihm immer wieder verlangt, eine Sünde zu beichten. Erst nach und nach kommt Kevin dabei ein Ereignis in seiner Vergangenheit in den Sinn, auf das der Mörder anspielen könnte...
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Das Projekt basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von Autor Ted Dekker.
  • Produktionsbudget der polnisch-amerikanischen Ko-Produktion: 2,5 Millionen Dollar.
  • Filmemacher Robby Henson drehte zwei Jahre später den ebenfalls in Deutschland veröffentlichten House.
  • Wurde in den USA über das 20th Century Fox Label Fox Faith in die Kinos gebracht, das sich auf Christen-freundliche Filme spezialisiert hat.
Momentan liegen noch keine News vor.




Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren